Hans-peter Wyss Dienstleister ProntoPro

Schwimmen lernen für Kinder ... mit Garantie

1 2 3 4 5
2 Rezensionen

Informationen

Bei mir lernt Ihr Kind das sichere Brustschwimmen innerhalb 10 Lektionen und das mit Schwimmgarantie! Durch die Einzellektionen ist ein schneller und nachhaltiger Schwimmerfolg garantiert. ... Weiterlesen Durch die Einzelbetreuung (findet in einem öffentlichen Hallenbad statt) kann ich individuell auf die Stärken und schwächen eines Kindes eingehen, Ängste und Traumas abbauen und im Gegenzug das Selbstvertrauen und das freie Schwimmen fördern. Die Schwimmschule Blue-Dolphin arbeitet nicht nach einer vorgegebenen Methode, noch muss Ihr Kind gezielt auf ein Abzeichen hinarbeiten. Mein Ziel ist es, dass Ihr Kind möglichst schnell das freie Brustschwimmen erlernen kann. Die Schwimmkurse (Einzellektionen) finden in ausgewählten Hallendbäder im Kanton Bern statt.

Verifiziert
Verifiziert
1 Betriebsjahre

Rezensionen

5.0
1 2 3 4 5
2 Rezensionen
Stefan W.
1 2 3 4 5
vor 9 Monaten
Samanta erzählt jedes Mal stolz und freut sich an ihren Erfolgen. Sie hat Spass darf ab und zu abschweifen und trotzdem lernt sie schnell (der Beinschlag ist beeindruckend - besser ... Weiterlesen als bei der Mama
Priska H.
1 2 3 4 5
vor 10 Monaten
Schwimmen lernen für Kinder ... mit Garantie
Anbieter antwort
Hallo Priska. Ganz herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Der Leistungsausweis Deines Jungen ist auch beeindruckend: In der 4ten Lektion bereits frei geschwommen und in der 5ten schon ... Weiterlesen 15 Meter frei geschafft … ohne Pause. Wir bleiben dran und knacken übernächste Woche die 25 Meter!

Fotos

Standort

Pin
Ittigen

Interview

  • Was unterscheidet dich von deinen Wettbewerbern?

    Bei mir wird das Kind individuell betreut und gefördert, da ich nach keiner Methode arbeite … Der WEG wird durch das Kind vorgegeben und führt schlussendlich zum ZIEL! Mit meiner grossen Erfahrung kann ich auf die körperliche und geistige Entwicklung eines Kindes eingehen und so ist ein schneller und nachhaltiger Erfolg garantiert!

  • Was gefällt dir an deiner Arbeit?

    In jeder Lektion die Fortschritte zu sehen, welche ein Kind macht, wie es sich immer mehr traut und so ein gesundes Selbstvertrauen aufbauen kann um dann als freie Schwimmer den Kurs abzuschliessen.

  • Welche Fragen stellen dir deine Kunden normalerweise und wie beantwortest du sie?

    Ab wann kann mein Kind das Schwimmen lernen? Das Schwimmen lernen ist eine Mischung aus körperlicher Bewegung (z.B. Brustschwimmen) und geistiger Reife bzw. Lockerheit. Wenn diese beiden Voraussetzungen gegeben sind, dann ist ein Kind in der Lage das Schwimmen in kurzer Zeit zu erlernen. Aber auch hier bestimmt die Natur ob dies bereits mit 3 Jahren möglich ist oder erst später. Rund 80% der Kinder erreichen die Schwimmreife mit 4 Jahren (Mädchen) und 5 Jahren (Knaben).

  • Gibt es spezielle Informationen bzgl. deiner Arbeit, die du mitteilen möchtest?

    Schwimmgarantie ​ Meine Schwimmgarantie Ist ein Mädchen mindestens 4 Jahre und ein Knabe 5 Jahre alt und dem Alter entsprechend körperlich und geistig entwickelt, garantiere ich dass Ihr Kind es in 10 Lektionen schafft, mindestens 15 Meter frei im Bruststil zu schwimmen. Schafft es ein Kind in dieser Zeit NICHT, dann darf es die noch nötigen Schwimmlektionen GRATIS besuchen bis das Lernziel erreicht ist. Erreicht ein Kind bereits vor Abschluss des Kurses das definierte Lernziel, wird es weiter gefördert und gefordert längere Strecken zu schwimmen, zu tauchen und ins Wasser zu springen. Es gibt keine (Teil)Rückzahlung des Kursgeldes. Zeichnet sich bei einem Kind früh ab dass die Kursreife fehlt, wird in Absprache mit den Eltern das weitere Vorgehen - ohne Druck auf das Kind - besprochen und festgelegt.

  • Hast du bestimmte Erfahrungen gemacht, die du gern mitteilen möchtest?

    Die Kinder heute sind sensibler und reagieren auf zu viel Druck mit Ablehnung oder gar Angst. Genau diese Entwicklung kann in meinen Schwimmlektionen berücksichtigt werden. Das Kind hat weder den Gruppen- noch den Druck eine bestimmte Leistung (Abzeichen) welches das Kind gar nicht will - zu erlangen!