Wie Räume uns beeinflussen können

Veröffentlicht am 4 September 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Feng-Shui ist eine über 2000 Jahre alte Energielehre, die sich mit der Lebensenergie Qi und deren Einfluss auf unsere Körpersysteme und unser Leben befasst. Dass diese Lehre für Karin Fallet-Hodel, 39 Jahre alt, verheiratet und Mutter einer Tochter, einmal so wichtig werden würde, hätte sie nicht gedacht. Zwar hat sich die gebürtige Krienserin schon früh für die Wirkung von Räumen auf den menschlichen Körper interessiert, wie sie im Interview verrät. Allerdings wusste sie damals nicht, dass sich dieses Interesse auch auf einen Beruf übertragen lässt.

Nein, die heute 39-Jährige hat sich zuerst einmal zur Lehrerin ausbilden lassen. Sie begann an der Primarschule zu unterrichten. Nach zirka zwölf Jahren im Schulwesen merkte sie jedoch, dass sie etwas anderes wollte. Sie nahm sich Zeit, um herauszufinden, wohin ihr Weg sie hinführt. Schnell stiess sie auf Feng-Shui – und war sofort Feuer und Flamme.

Heute arbeitet Karin Fallet-Hodel hauptberuflich als Feng-Shui-Beraterin. Ihr Geschäft namens Fengshui-Wohngefühl hat sie in Horw gemeldet, wo die 39-Jährige mit ihrer Familie auch wohnhaft ist. 

Unsere Interviewpartnerin Karin Fallet-Hodel ist Feng-Shui-Beraterin

 

Karin, du hast die Liebe zur Raumgestaltung schon sehr früh entdeckt. Erzähl uns etwas über deinen Werdegang und welche Schlüsselerlebnisse dich dazu führten Feng-Shui-Beraterin zu werden.

Ich habe tatsächlich schon als Kind – sehr zum Leidwesen meiner Eltern – gerne mein Zimmer immer wieder neu gestaltet. Mich hat bereits damals fasziniert, wie sich ein und derselbe Raum ganz anders anfühlen konnte, je nachdem welche Farbe die Wände hatten oder wie die Möbel platziert waren. Auch interessierten mich schon früh energetische und feinstoffliche Themen, wofür ich auch oft belächelt wurde. Doch war ich mir immer sicher, dass alles mit allem verbunden ist.

So probierte ich auch später in der Schule, als ich noch als Lehrerin arbeitete, immer wieder andere Zimmergestaltungen aus und beobachtete, wie sich diese auf die Kinder und deren Konzentrationsfähigkeit auswirkten. Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor neben der Farbgestaltung!

Ich spürte jedoch zunehmend, dass der Lehrberuf nur eine Zwischenstation auf meinem Weg sein sollte. So machte ich mich auf, um herauszufinden, wohin mich mein Weg führen sollte und stiess rasch auf Feng-Shui. Es war Liebe auf den ersten Blick!

 

Welche Utensilien benötigt man, um Feng-Shui-Beratungen durchführen zu können?

Es braucht vor allem im Vorfeld einige Hilfsmittel: Neben dem Computer und dem Drucker sowie der üblichen Büroartikel gibt es verschiedene Arbeitsmittel, denen ich mich bediene. Da wären zum einen der Lo Pan (ein geomantischer Kompass), die Scheiben zur Berechnung des 9-Sterne-Ki und des Ming Gua, das Geodreieck, der Pendel, Pendelscheiben und diverse Berechnungslisten.

Für die Beratung selbst braucht es dann – neben den vorbereiteten Unterlagen – vor allem die Farbfächer und Farbkarten.

 

Welche Fähigkeiten braucht es deiner Meinung nach, um als Feng-Shui-Beraterin tätig zu sein?

Ich denke, dass eine der wichtigsten Fähigkeiten das vernetzte Denken ist. Daneben ist ein räumliches Vorstellungsvermögen, ein Gespür für Energien, ein gewisses Organisationstalent sowie zeichnerische Fähigkeiten und gute Deutschkenntnisse sicher von Vorteil – gerade letzteres. Schliesslich sollen die Kundinnen und Kunden die Pläne und den Bericht verstehen können.

Eine Feng-Shui-Beratung ist sehr individuell. Je nachdem wer wo wohnt und mit welchen Herausforderungen diese Person zu kämpfen hat, unterscheiden sich die Massnahmen und Empfehlungen. Für jede Beratung berechne ich deshalb die astrologischen Daten des Wohnobjekts sowie aller darin wohnender Personen. Diese gilt es dann, zusammen mit den Qualitäten der einzelnen Himmelsrichtungen, dem 3-Türen-Bagua und den restlichen Feng-Shui-Regeln in einem stimmigen Konzept zu vereinen.

 

Welche Angebote hast du für deine Kunden und wie hoch sind die Kosten dafür?

Ich biete, wie schon erwähnt, sehr individuelle Beratungen an. Darin vereine ich neben den klassischen Feng-Shui-Methoden auch andere energetische Systeme, wie zum Beispiel die Wirkung von ätherischen Ölen, die direkt auf das Limbische System des Körpers einwirken, aber auch Energiesymbole. Dadurch entstehen ganzheitliche Konzepte, die auf verschiedenen energetischen Ebenen ansetzen und bewegen.

Seit ungefähr einem halben Jahr erstelle ich auf Wunsch auch gerne Interior-Design-Konzepte mit konkreten Produktvorschlägen.

Mein Honorar berechne ich nach Aufwand: 160 Franken pro Stunde zuzüglich der Fahrtkosten.

Es ist immer unglaublich schön von den Veränderungen im Leben meiner Kunden zu hören, nachdem sie alles umgesetzt haben. Ich bin unglaublich dankbar, einen so tollen Beruf ausüben zu dürfen. 

Eine der wichtigsten Fähigkeiten ist das vernetzte Denken

 

Erweitertes Angebot

Karin Fallet-Hodel ist Einzelunternehmerin, weshalb sie alle anstehenden Aufgaben selbst bewältigt. Um für diese Aufgaben gewappnet zu sein, hat sie eine Ausbildung zur zertifizierten Feng-Shui-Beraterin bei «LebensRaum» in Meggen absolviert. Dominik F. Rollé bietet dort laut der 39-Jährigen eine sehr umfassende und fundierte Ausbildung an. Im Herbst 2018 hängte Karin Fallet-Hodel zudem noch ein Diplom im Bereich Interior-Design an. Zudem berät und unterstützt sie Mensche beim Gebrauch von ätherischen Ölen.  So konnte sie ihr Angebot um diese Punkte erweitern.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.