Wenn die Schaufel nicht reicht

Veröffentlicht am 27 November 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es gibt Menschen, die mit großer Begeisterung alles in ihrem Garten selbst machen, auch Arbeiten, die so umfangreich sind, dass man sie nicht mit Spaten und Schaufel bewältigen. Da solche Arbeiten nicht regelmäßig anfallen, macht es für den privaten Haushalt keinen Sinn, sich sogenanntes schweres Gerät zu kaufen. Dies ist auch gar nicht nötig, da es möglich ist, zum Beispiel Minibagger zu mieten. Und da auch Gewerbetreibende, je nach Auftrag, unterschiedliche Gerätschaften benötigen kann man auch Baumaschinen, Hebebühnen und einiges mehr mieten.

Wir wollten mehr über diese Möglichkeit erfahren und haben mit Ruedi Müller aus Schüpfheim gesprochen. Er ist 1978 geboren und hat mit seiner Ehefrau Martina Müller 3 Kinder. Nach Primarschule und Sekundarschule absolvierte er eine Ausbildung zum Autolackierer.

Dies war aber nicht das, was er wirklich machen wollte. Also machte er sich 1999 direkt nach der Lehre selbstständig und baute sein Unternehmen Schritt für Schritt auf. Er begann als Landwirtschaftlicher Lohnunternehmer für Rundballen pressen und Ackerbau. Im Jahr 2000 kaufte er den ersten Raupenbagger und entwickelt die erste Eigenkonstruktion, ein Übersaatgerät. 2001 übernahm er die Winterdienst-Arbeit für die Gemeinde Schüpfheim, sowie die Straßenreinigung für die Gemeinde.

Er erweiterte seinen Fuhrpark an Landmaschinen und Bagger systematisch jedes Jahr und verbesserte so sein Dienstleistungsangebot. 2002 erwarb er einen der ersten Taarup Bio Pressen der Schweiz, 2003 folgte die Anschaffung von zwei weiteren Bagger und startete die Baumaschinenvermietung. 2004 dann der Kauf der Kombination: Traktor TL 100 mit der zweiten Taarup Bio Press.

2006 konnte er seinen ersten langjährigen Mitarbeiter, Florian Furrer, einstellen. 2007 kaufte er zwei neue Schneepflüge der Marke Hauer und 2008 drei weiteren Mietmaschinen. 2009 erfolgte der Wechsel von einer Einzelunternehmung zu einer GmbH. Und 2011 übernahm er den Hauptimport von Selvatico Anhänger, Tiefgänger und Kipper.

2012 erwarb er den Lagerplatzes in der Flühlistrasse 2 und kaufte einen neuen Schmidt Schneepflug mit Hydraulischen Seitenschild. 2013 erfolgte die Neuanstellung des Landmaschinenmechaniker Pirmin Studer, für betriebseigene Reparaturarbeiten und die Anschaffung des neuen Vredo Sägerät, mit der neuen optimierten Technik.

2014 dann der Kauf eines neuen Raupenbagger Neusson 8003 und der Kauf des zweiten Schmidt Schneepflug mit Hydraulischen Seitenschild. 2015 dann die Anschaffung der ersten  Teleskop – Arbeitsbühne Haulotte HA 18 PX und deren Vermietung. Ausserdem wurde ein neuer 1.8 t Bagger und Raupendumper der Marke Neuson angeschafft, sowie ein neuer Salz- und Splittstreuer der Marke Schmidt.

Der stetig wachsende Bestand an Maschinen verlangte auch entsprechenden Stellplatz und so wurde eine neue Lager- und Einstellhalle an der Flühlistrasse 2 gebaut. Am  01.11.2015 kam Adrian Wigger ins Team. Und für den Winterdienst wurde ein neuer Traktor Deutz angeschafft. 2016 konnte dann die Einweihung und der Bezug des Neubaus an der Flühlistrasse 2 in 6170 Schüpfheim gefeiert werden und die Mietflotte wurde um einen 800 kg Bagger Wacker Neuson erweitert

So ist das Unternehmen von Ruedi Müller gesund gewachsen und umfasst heute einen Bestand von ca. 30 Bagger von 900 Kg – 24000 kg mit Greifer Abbauhammer; Erdbohrer usw., 5 Rad – Dumper, 5 Raupen-Dumper, diverse Verdichtungsgeräte; Kompressoren und noch Einiges mehr.

Das Team umfasst aktuell 4 Personen im Betrieb, bestehend aus 1 Mechaniker, 1 Maurer und Maschinist, Martina Müller für die Administration  und Ruedi Müller als Mädchen für alles. Für das nächste Frühjahr ist die Einstellung eines zweiten Mechanikers geplant. 

Unser Interviewpartner Ruedi Müller leitet das Bagger-Unternehmen

 

Ruedi, wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus? Was für ein Konzept steckt hinter deinem Unternehmen?

Ich bin eigentlich Konzeptlos und mache auch keine Analyse – ich arbeite seit 20 Jahren nach meinem Bauchgefühl. Der Alltag beginnt bei mir um 6.00 Uhr und geht bis abends 18.00 Uhr. Ich importiere noch diverse Ersatzteile und Zubehör von Baumaschinen. Daher bin ich auch sehr viel am PC am Offerieren.

 

Was für Bagger sind bei den Kunden besonders beliebt? Wie lange kann ein Bagger gemietet werden?

Ein Bagger muss heute TOP ausgerüstet sein, mit Hydraulischem Schnellwechsler, PowerTilt und Russpartikelfilter. Die Maschine sollte sauber und gepflegt sein – nicht verschlagen und keine alten Maschinen

 

Mit welchem Werkzeug arbeitest du am liebsten? Welche Marken kannst du empfehlen?

Ich bin sehr Wacker Neuson lastig – habe ca. 20 Wacker Neuson Bagger. Diese Bagger überzeugen durch sehr gute Qualität und der Service ist freundlich.

 

Wie hoch sind die Kosten für die Bagger?

Kosten – das kann man nicht genau definieren, denn je nach Einsatz sind die Kosten und der Verschleiss höher oder tiefer. Wichtig ist die Wartung – bei einer guten Wartung kann man die Kosten tiefer halten. Viele weitere Infos finden sich auf der Homepage. 

Ein Bagger muss heute TOP ausgerüstet sein

 

Man kann heute fast Alles mieten

Dies gilt auch für den Bereich landwirtschaftlicher Geräte, Baumaschinen und Vieles mehr. Wer entsprechenden Bedarf hat, ist gut beraten, genau abzuwägen, ob die Anschaffung einer eigenen Maschine oder eines eigenen Fahrzeuges lohnt, oder ob man diese nach Bedarf mietet. Wenn eine Maschine oder ein Fahrzeug dieser Art nicht ausreichend ausgelastet ist, ist dies wahrscheinlich teurer als die bedarfsweise Anmietung. Wir danken Ruedi Müller für seine Zeit und dieses informative Gespräch.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.