Wenn das Handy streikt

Veröffentlicht am 31 Oktober 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Ein Smartphone oder iPhone, das nicht ausreichend mit Schutzhülle und Panzerglas vor Aufprallen geschützt ist, kann in unglücklichen Situationen leicht Schäden davontragen, die nicht nur die Optik des Geräts, sondern auch die Funktion beeinträchtigen. Unter diesen Umständen neigt man oft dazu, sein Gerät beim nächstbesten Reparateur abzugeben, doch man sollte gut auf die Unterschiede achten, die es zwischen Werkstätten gibt.

Sandra Albisser, 40 Jahre alt und aus Luzern, ist Head of smartgo, ein Start Up, welches sie im Rahmen der ALSO Schweiz AG (www.also.ch) – einem internationalen Konzern, bei dem Sandra Albisser seit zwei Jahren arbeitet – aufgebaut hat. Der Hauptsitz ist in Emmen und eines der größten Smartphone-Repair-Center in der Schweiz. Um unseren Kunden eine bessere Dienstleistung anzubieten, wurde smartgo ins Leben gerufen. Unter smartgo.ch findet sich ein Online-Reparatur-Shop und in Luzern wurde im Juni 2017 der erste Brand Store in der Schweiz eröffnet. Bei smartgo wird Sandra Albisser von zwei Mitarbeitern unterstützt: zwei Techniker vor Ort in Luzern, von denen einer auch als Shopleiter agiert.

Sandra Albisser ist Betriebswirtschafterin HF und eidgenössisch diplomierte-Marketingleiterin. Selbst repariert sie keine Geräte, doch sie kennt das Leistungsangebot von smartgo sehr gut, dessen Techniker in den meisten Fällen gelernte Multimedia-Elektroniker oder Quereinsteiger mit großem technischen Flair und Verständnis für Smartphones sind. Sandra Albisser benutzt zur Zeit  selbst ein gebrauchtes iPhone X von Apple, welches sie bei smartgo gekauft hat.

Unsere Interviewpartnerin Sandra Albisser mit ihrem Team

smartgo ist autorisierter Service Provider führender Marken und kann auf eine langjährige Erfahrung in der Smartphone-Reparatur zurückblicken. Wie sehen Sie die Konkurrenzsituation, was unterscheidet smartgo.ch von anderen Anbietern?

Der Smartphone-Reparatur-Markt ist definitiv ein gesättigter Markt mit vielen Mitbewerbern. In den letzten Jahren sind in den Schweizer Städten Reparatur-Shops wie Pilze aus dem Boden geschossen. Dabei gibt es anzumerken, dass es einen großen Unterschied zwischen autorisierten und nicht autorisierten Anbietern gibt. Smartgo gehört zu der zweitgenannten Kategorie der Hersteller autorisierten Anbieter. Wir halten uns an strikte Vorschriften der Hersteller, haben ausgebildete und Hersteller-Zertifizierte Techniker im Einsatz. Ausserdem haben wir ESD-Zonen im Shop, damit sich offene Geräte nicht elektrostatisch aufladen können, und arbeiten ausschließlich mit Originalteilen.

Gerade bei Apple Geräten gibt es viele nicht autorisierte Anbieter auf dem Markt. Diese arbeiten nicht mit Originalteilen sondern mit Plagiaten oder China-Ware , welche nicht die gleiche Qualität aufweisen wie Original-Displays (Bildschirmkontrast, Pixelfehler und ähnliches). Im Weiteren kann Apple die Garantie abweisen, wenn ein Fremdeingriff eines nicht autorisierten Partners erfolgt ist. Das Bedürfnis nach einer schnellen und kompetenten Smartphone-Reparatur ist omnipräsent und muss heute mit Shops in den Städten vor Ort mit Sofortreparatur-Lösungen abgedeckt werden können.

Mit dem Shop Konzept von smartgo bieten wir unseren Kunden ein absolutes Wohlfühl-Ambiente sowie persönliche und kompetente Beratung. Diese Beratung gibt es nicht nur zu Reparatur-Themen, sondern auch zu allen weiteren Belangen rund um das Smartphone. Wir verfügen als ALSO nebst smartgo über eines der größten Smartphone-Repair Center in der Schweiz, wo wir für große Provider und Fachhändler in Emmen täglich hunderte von Geräten reparieren. In dieser Kombination können wir zentralisiert und mit unserer vor-Ort-Präsenz sowie dem Online-Angebot Synergien optimal nutzen.

 

Wer sein Smartphone bei Ihnen reparieren lassen will, kann man es per Post schicken oder direkt in der Filiale vorbeikommen? Wie läuft ein Besuch in der „smartgo“-Praxis ab, wie lange dauert er in der Regel? Woher beziehen Sie die Ersatzteile?

Unsere Kunden schätzen einen Besuch im smartgo-Shop besonders, weil sie jeweils ohne lange Wartezeiten direkt von einem unserer freundlichen Techniker begrüßt und empfangen werden. Unser ansprechendes Shop-Konzept mit der Theke im Zentrum bietet Platz für Beratungen, aber auch eine Wartezone, wo kostenlos ein Café genossen werden kann. Im Innern der Theke befindet sich die ESD-geprüfte Reparatur-Zone, wo die Smartphone-Reparaturen durch unsere zertifizierten Techniker direkt vorgenommen werden. Somit wird bei Ankunft des Kunden zuerst das Bedürfnis respektive die Sorge aufgenommen und anschließend die Möglichkeiten besprochen. Nicht immer führt ein Schadenfall zu einer Reparatur, gegebenenfalls weichen wir auf unsere Occasions-Geräte aus, wenn eine Reparatur aus Kostengründen wenig Sinn ergibt. Bei Bedienungs- oder Softwareproblemen bieten wir unsere individuellen Beratungs-Leistungen an. Alle Ersatzteile beziehen wir als autorisierten Partner von Apple, Samsung, Huawei und Sony direkt von den Herstellern. Wir arbeiten ausschließlich mit Original-Teilen.

 

Ständig kommen neue Smartphone-Modelle auf den Markt. Wie bilden Sie Ihre Mitarbeiter weiter? Bald kommt das iPhone XS auf den Markt. Wie bereiten Sie sich darauf vor? Welches sind die häufigsten Reparaturen an Smartphones?

Da wir von den Herstellern autorisiert sind, absolvieren unsere Mitarbeitenden verschiedene Hersteller-Zertifizierungen und Ausbildungsmodule. Dies beispielsweise auch bei Apple, wo nach jedem iPhone-Launch durch unsere Techniker verschiedene Kurs-Module absolviert werden müssen. Der Wandel in unserem Umfeld ist enorm und daher sind in den letzten Jahren auch die Anforderungen an einen Smartphone-Techniker massiv angestiegen.

 

Die Preise für die häufigsten Reparaturen belaufen sich in der Regel auf 150 bis 400 Franken. Ab wann lohnt sich eine Reparatur nicht mehr?

Dies kann man nicht pauschal so beantworten. Der Begriff «Lohnen» wird von jeder Person individuell beurteilt. Es kommt vor, dass heute Kunden aus Umweltgedanken bereit sind, eine Reparatur durchführen zu lassen. Das sogar auch, wenn diese im Verhältnis zum Zeitwert des Gerätes als nicht wirtschaftlich betrachtet werden kann. Vor allem auch bei neuen Geräten wie beispielsweise das iPhone XS fallen Reparaturkosten schnell sehr hoch aus. Im Vergleich zum Anschaffungspreis eines neuen Gerätes lohnen sie sich dennoch.

Der Shop von smartgo

Handyläden sorgfältig aussuchen, um die beste Leistung zu erhalten

Wenn man sein Handy zur Reparatur bringen muss, sollte man folgende Dinge beachten: bestimmte Läden benutzen keine original passenden Ersatzteile, sondern qualitativ weniger hochwertige Teile. Zudem kann die Garantie eines Geräts bei Fremdeingriffen – wenn man nicht autorisierte Werkstätte an seinem Gerät hantieren lässt – verloren gehen. Zu guter Letzt ist eine Reparatur nicht immer die richtige Lösung: manchmal lohnt sich ein Neukauf oder Occasions-Kauf mehr. Um diese Feststellung zu machen, sollte man sicher gehen, dass der Laden des Vertrauens immer auf dem neusten Stand ist, was Smartphones und iPhones betrifft, und somit professionelle Beratung geben kann.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.