Vegan kochen der Umwelt zuliebe

Veröffentlicht am 5 Dezember 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Kochschulen sind heute nicht nur kreativ, was das Kochen betrifft, sondern auch in der Form, in der sie ihre Kurse anbieten. So können Kochkurse zum Beispiel als ONLINE KOCHKURS gebucht werden oder auch in den eigenen vier Wänden. Kochen lernen gemeinsam mit Freunden. Oder als Teamevent für Firmen und Organisationen. Da lernen sich die Mitarbeiter und Chefs ganz neu kennen und stellen fest: Gemeinsames Kochen verbindet.

Der gelernte Bürokaufmann 51-jährige René Schori hat die höhere Fachschule für Hotelier und Restaurateur absolviert und sich an der Matthew Kenney Schule in den USA zum RAW Food Chef weitergebildet. Durch das Buch “Peace Food” von Rüdiger Dahlke fand René den Weg zur veganen Ernährung. Durch die hier vermittelten Einblicke in die Machenschaften der Fleisch- und Milchindustrie wurde er Veganer, privat und als Koch.  

Heute bietet René Schori Online Kochkurse an. Seine veganen Kochkurse und Teamevents vor Ort bietet er an zwei Standorten an: in Winterthur und in St. Gallen. Aber er ist auch flexibel. Sie möchten gern mit Freunden zuhause kochen lernen? Kein Problem. René kommt zu Ihnen und Sie können sicher sein, dass Sie viel lernen und Spass haben werden. Besonders beliebt ist sein veganer Online Kochkurs “In 21 Tagen vegan kochen lernen”.

Unser Interviewpartner und Koch René Schori zaubert vegane Köstlichkeiten

 

Rene, du bist ein ausgebildeter Koch und bietest in der Kochschule kochraum in St. Gallen und Winterthur vegane Kochkurse an. Als Nicht-Veganer mag man sich fragen, was es denn da wohl zu essen gibt – Möhrchen mit Karottenbrei? Wer sich nicht vegan ernährt, denkt oft, dass es unglaublich aufwendig ist, vegan zu kochen. Stimmt das?

Vegan kochen ist sehr leicht. Es braucht allerdings ein kleines Hintergrundwissen und ein Umdenken. Die vegane Küche schränkt überhaupt nicht ein, vielmehr eröffnet sie neue Horizonte zu einer riesigen Auswahl pflanzlicher Lebensmittel.

 

Eine vegane Ernährungsweise ist zurzeit absoluter Trend. Was ist das Besondere in einem veganen Menü? Welches vegane Gericht würdest du empfehlen, um auch die letzten Skeptiker zu überzeugen?

Der Trend wird auch weiter wachsen. Die Menschheit denkt um und wird bewusster. Die Ethik und die Ökologie spielen eine immer grössere Rolle. Das freut mich sehr.

Das Besondere an einem Vegan-Menu ist, dass es keinerlei tierische Produkte enthält. Viele Gerichte sind ja schon vegan und viele merken es überhaupt nicht. Zum Beispiel in der asiatischen Küche wird viel vegan gekocht.

Um einen Skeptiker zu überzeugen, würde ich ein Kokosnuss-Gemüse-Curry kochen mit viel frischem Gemüse, einen Basmatireis mit Senfsamen und Belugalinsen. Es gäbe natürlich noch viele viele andere Gerichte. Ich liebe eine saisonale und frische Gemüseküche.

Vegan zu essen bedeutet nicht, auf gute Mahlzeiten verzichten zu müssen

 

Kochen ist Leidenschaft und Liebe, ist Freude und Kultur. Es ist Alltag, aber auch Herausforderung. Kochen heisst organisieren und verwöhnen – die Gäste und sich selbst. Ist es leicht, vegan zu kochen? Wie ersetzt du tierische Lebensmittel? Wo kaufst du die Lebensmittel?

Kochen ist meine Leidenschaft und war es schon seit Kindesalter. Es ist leicht, vegan zu kochen. Es braucht ein Grundwissen und ein Umdenken. Denn es gibt x Varianten, um ein Ei zu ersetzen. Es gibt Pflanzenmilch oder Pflanzenrahm mittlerweile fast in jedem Supermarkt. Es gibt fast zu allen tierischen Produkten Alternativen. Diese alle hier aufzuschreiben,sprengt den Rahmen. In meinem Online Kochkurs habe ich alle erwähnt.

Ich kaufe vor allem biologische Produkte. Mittlerweile ist es sehr einfach, vegane Lebensmittel zu erhalten, da diese immer mehr auch in Supermärkten zu finden sind.

 

Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Zutaten in der veganen Küche?

Natürlich Gemüse, saisonal und biologisch mag ich es. Dazu kommen Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Salat, Obst, Nüsse und Samen.

Auch beliebtes Fast Food kann vegan sein

Die Ernährungsgewohnheiten werden veganer

Noch vor nicht allzu langer Zeit wurden Vegetarier als verschroben belächelt. Dann setzten die Veganer noch einen drauf. Was für Spinner! Das kann doch nicht gesund sein! Inzwischen hat sich das Blatt gewendet. Viele Menschen haben das Vertrauen in die Fleisch- und Milchindustrie verloren. Es geht auch vegan, und das ganz ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen. Wie lecker veganes Essen schmecken kann, lernt man in veganen Kochkursen vor Ort oder in Online Kochkursen.

René Schori – natürlich vegan

Vegan Coach, Kochkurse & Teamevents

Online Kochkurse

www.kochraum-vegan.de

OnSite Kochkurse & Teamevents in St. Gallen und Winterthur

www.vegan-kochen.ch

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.