Über Umwege zur Hochzeitsplanerin

Veröffentlicht am 5 März 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Um den schönsten Tag im Leben exklusiv zu gestalten und für immer in Erinnerung zu halten, ist es ratsam, die Organisation in die Hand einer Fachperson zu legen. Durch die Unterstützung einer erfahrenen Hochzeitsplanerin lässt sich der Hochzeitstag entspannt und stresslos erleben und wird zu einem besonderen Erlebnis! Damit der Traumhochzeit nichts mehr im Wege steht, hat sich Nadja Brotschi darauf spezialisiert, verliebten Paaren einen außergewöhnlichen Tag zu bescheren.

Nadja Brotschi ist 34 Jahre jung und kommt aus Grenchen. Sie ist die Inhaberin von NB Service Nadja Brotschi und arbeitet in der Regel alleine. Überdies hinaus organisiert sie als “HochzeitsFee – Wedding, Decoration & Events” Hochzeiten und macht diesen speziellen Tag zu einem einzigartigen Erlebnis!

Daneben führt sie noch zwei andere Unternehmen. Zum einen ‘NB Design – Online-Auftritt nach Maß’, sowie ‘VisionStyle – Swiss MakeUp Artist’. Durch diese verschiedenen Bereiche wird es ihr nie langweilig und sie ist immer gut beschäftigt. Angefangen als Make-Up Artistin für Hochzeiten, erweiterte sie ihr Business. Sie entdeckte bei ihren Aufträgen, dass die Organisation, Planung und Koordination dahinter ihr Interesse weckte und begann ein zweites Standbein als Hochzeitsplanerin aufzubauen.

 

Unsere Interviewpartnerin Nadja Brotsch ist Inhaberin von NB Service

 

Wie würdest du deine persönliche Traumhochzeit planen? Welche Details dürfen auf keinen Fall fehlen?

Das ist eine Frage, die mir alle Kunden immer wieder stellen. Sie erwarten, dass ich mit der Antwort komme, eine riesige, pompöse Hochzeit mit Schloss, Kutsche, allem drum und dran haben zu wollen. Ich lache dann immer und sage: Je mehr Hochzeiten ich plane, desto einfacher wird meine. Verstehen sie mich nicht falsch: ich mag sehr viele unterschiedliche Stile von Hochzeiten. Vom klassischen Prinzessinnentraum, über ganz individuell gestaltete. Jede Hochzeit ist einzigartig und hat ihren Charme. Nur ist es nicht mein persönlicher Stil – für mich (sollte ich Mr. Right einmal finden….) wäre es ganz einfach. Barfuß am Strand, in einem schönen Kleid, mit den engsten Familienmitgliedern und liebsten Freunden.

Mit einer wundervoll duftenden Plumeria-Blume im Haar meinem Mann das Ja-Wort im Rahmen einer buddhistischen oder freien Trauung geben. Danach mit Schirmchen-Cocktails anstoßen, den Sonnenuntergang genießen und an einem Longtable mit herrlichem Essen aus der ganzen Welt und guter Musik feiern, lachen und dem Rauschen des Meeres lauschen. Praktisch dabei ist: Die Flitterwochen fangen direkt am nächsten Tag mit einem gemeinsamen Brunch an, dann gehen wir zu zweit das Land entdecken. Wenn es für ‘ihn’ wichtig ist, können wir auch noch in der Schweiz eine Ziviltrauung machen – und anschließend auf ein Abendessen oder Apéro mit den Leuten, die kommen mögen. Ganz unkompliziert und einfach – dafür mit Stil und viel Liebe.

Natürlich bin ich auch für Gegenvorschläge offen – es wäre ja nicht nur ‘meine’ Hochzeit! Aber was auf keinen Fall fehlen darf: Unsere liebsten Mitmenschen, ein schönes Kleid, duftende Blumen, umwerfend gutes Essen und passende Musik. Und für mich persönlich das Meer.

 

Nadja, du bezeichnest dich selbst als HochzeitsFee. Mit welchen Tipps und Tricks verzauberst du deine Kunden?

Eigentlich wäre mein Wunschname „Wolke 11“ gewesen – statt Wolke 7, weil Wolke 7 ist 0815 und 11 die Zahl von Solothurn – der schönsten Barockstadt der Welt. Nur hat ein Informatikunternehmen in der gleichen Zeit die gleiche Idee gehabt und den Namen / die Domain für ihre Cloud-Dienstleistung reserviert. Da ich zu Beginn recht überzeugt gewesen bin, dass genau DAS mein Name sein wird, musste ich umdenken. Aber es kam mir einfach nichts Schlaues in den Sinn – zugegeben.

Ich habe dann Freunde und Familie um Rat gefragt, ob sie eine Idee hätten. Und immer wieder ist der Name ‘Fee’ oder ‘zauberhaft / zaubern’, magical oder fairytale gefallen (auch an englischen Namen haben wir gegrübelt). Bis meine damalige Arbeitskollegin mich angeschaut hat und gesagt hat: Für mich bist du einfach die HochzeitsFee. Und sie hat recht. Das Feedback meiner Kunden stimmt auch: Sie schwärmen immer wieder von meinen kreativen Einfällen, die nicht 0815 sind und überraschen.

Ich zaubere auch gerne immer wieder ein oder zwei Asse aus dem Ärmel. Und es ist mir ganz wichtig, dass das Paar den Tag richtig genießen kann. So schaffe ich ihnen (meist nach der Trauung und vor dem Apéro) einen kleinen, aber wichtigen ‘Insel’-Moment. Dabei gönne ich dem Paar einen Augenblick Ruhe, um in ihrer Liebes-Blase schweben zu können. Schließlich haben sie sich gerade das Ja-Wort gegeben. Meist reichen 10-15 Minuten aus, wo sie gemeinsam an einem separaten Ort zusammen anstoßen können, sich und den Moment einfach genießen dürfen. Auch mit der Dekoration achte ich immer darauf, dass von A-Z alles passt. Materialien, Farben, Blumen, Stilwelten. So zaubere ich immer eine ganz spezielle und einzigartige Atmosphäre. Der wichtigste Tipp, den ich all meinen Kunden immer mit auf den Weg gebe, ist: Wenn Plan A nicht funktioniert – keine Panik!

Das Alphabet hat noch 25 andere Buchstaben. Und dass sie sich 200 % auf mich verlassen können und somit den großen Tag ganz entspannt genießen dürfen.

 

Könntest du uns den klassischen Planungsablauf vom ersten Treffen mit den Kunden bis zum tatsächlichen Event schildern? Wie schaffst du es, die Wünsche deiner Kunden in die Planung miteinzubeziehen?

In einem unverbindlichen Erstgespräch beschnuppern wir uns einmal gegenseitig. Es ist sehr wichtig, dass die Chemie zwischen dem Paar und mir als Dienstleister passt – für beide Seiten! Und dann lasse ich das Paar gerne erzählen. Wie ist ihre Geschichte? Was hat sie dazu gebracht, dass sie die Ehe eingehen möchten? Und dann lasse ich mir erzählen, was sie sich vorstellen.

Gibt es schon Eckdaten, fixe Elemente, etc. – wir klären quasi die Rahmenbedingungen. Danach kommt meistens die Frage an mich gerichtet, ob sie sich mich überhaupt leisten können resp. was ich denn kosten würde. Das ist immer ein etwas heikler Moment – prinzipiell sage ich immer, dass wir für jedes Budget eine Lösung finden und ich frage nach dem Budgetrahmen für einzelne Bereiche oder auch die komplette Hochzeit. So kann ich auch schon abschätzen, welche Locations / Dienstleister etc. schon vorab gar nicht oder eben genau in Frage kommen könnten. Danach erhalten die Kunden von mir ein paar Tage später eine Offerte für meine Dienstleistungen. Ich habe angefangen, Pakete zu schnüren. Entweder können sie im Baukasten-Modell meine Dienstleistungen einzeln wählen, die in Frage kommen könnten und wo sie Unterstützung brauchen – oder sie buchen das Rundum-Sorglos-Paket. Dann haben sie mich quasi von A-Z zur vollen Verfügung – auch am großen Tag selber.

Das ist auch die meist gebuchte Option. Sobald der Vertrag zustande gekommen ist, legen wir mit der Planung los. Je nachdem, für was sie mich buchen, hole ich Angebote von Dienstleistern ein, erarbeite das Event- & Dekorationskonzept, etc. Dabei nehme ich immer Rücksicht auf die Wünsche der Kunden. Wenn ich allerdings der Meinung bin, dass ein Wunsch nicht zu ihrem Stil / ihnen passt oder es vom zeitlichen Ablauf her nicht funktioniert, dann führe ich das Paar an eine konstruktive Problemlösung heran und biete ihnen Alternativen. Niemals übergehe ich Wünsche oder Anregungen der Kunden – aber oft sehen sie nach Erklärungen durch meine Erfahrung ein, dass ‘es’ nicht so klappt und sind froh über die Alternativen. Wichtig ist nur, dass das Paar am Schluss mit dem Gesamtkonzept happy ist.

 

Welche anderen Veranstaltungen betreust du neben Hochzeiten und Corporate Events noch?

Im Prinzip ist jeder Anlass gleich zu organisieren: Es gibt ein Datum, eine ‘Gästeliste’, eine Location, eine Thematik und Rahmenbedingungen. Ich organisiere Firmenanlässe, Weihnachtsessen, Team-Incentive-Events, Seminare, Babyshower-Parties, Geburtstage und sogar schon Beerdigungen.

Unterstützend habe ich auch schon Messen mitorganisiert und Messeauftritte für Firmen konzipiert. Zudem organisiere ich sehr viele Reisen im In- & Ausland. Gerade heute habe ich wieder eine Anfrage von indischen Kunden erhalten, die Mitte März einen Familienurlaub in der Schweiz planen, und ich mich um alles kümmern soll. Oder der 60. Geburtstag auf einer Finca auf Mallorca – da kombiniert sich die Hochzeits- mit der Reisefee. Von mir bekommen sie alles – von der Flamingo-Poolparty, über die Gothic-Hochzeit bis hin zur gleichgeschlechtlichen Hochzeit, zum Firmenjubiläum, einem Vintage-Hollywood-Themed Weihnachtsessen (mit originalen Filmrequisiten aus den 20- und 30-er Jahren aus Hollywood, Dinnerkrimi und Oscar-Verleihung) – was immer Ihr Herz begehrt, wir finden einen Weg, um den Traum möglich zu machen.

Die Organisation, Planung und Koordination weckte Interesse

 

Ein stimmiges Gesamtkonzept

Um einen in Erinnerung bleibenden Event erfolgreich zu planen, ist es wichtig, auf die Wünsche der Kunden einzugehen. Durch eine langjährige Erfahrung und ein großes Netzwerk von Lieferanten und Ausstatter, ist es möglich, einen besonders exklusiven und einzigartigen Event auf die Beine zu stellen. Dabei  spielt das Gesamtkonzept eine wesentliche Rolle und ist der Schlüssel, um einen besondere Anlass zu organisieren! Und wann dürfen wir Sie mit einem zauberhaften Anlass begeistern?

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Hochzeit, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.