Tanzend eine Geschichte erzählen

Veröffentlicht am 15 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Tanzen ist eine Ausdrucksform. Niemand weiss das besser als Sonja Wenzler. Die gebürtige Zürcherin liess sich schon von Kindesbeinen an gerne von der Musik leiten und führen. Die Bewegungen bereiteten ihr Freude, lösten in ihr sozusagen eine Leidenschaft aus, die nicht mehr erlosch, sodass sie sich dazu entschloss, beruflich etwas mit Tanzen zu machen.

Ihre Tanzkarriere begann sie mit einer Ausbildung als Balletttänzerin, entschloss sich jedoch später dazu, Tanzlehrerin zu werden – wobei sie ihren Schwerpunkt nicht auf das Ballett legte, sondern auf andere Tanzstile. Ihren Schüler will Sonja Wenzler dabei nicht einfach nur die Schritte und die Tanzfiguren beibringen, sondern sie regelrecht mit ihrer eigenen Leidenschaft anstecken.

Für Sonja Wenzler ist das Tanzen wie eine Geschichte zu erzählen, wobei jeder Tanzschritt ein Wort ist. Das Spannende dabei ist, dass man – wenn man sich von der Musik leiten lässt – nicht weiss, welchen Verlauf die Geschichte nehmen noch wie sie enden wird.

Unsere Interviewpartnerin und Tänzerin Sonja Wenzler

 

Sonja, wann hast du mit dem Tanzen angefangen? Was macht dir daran besonders Spass?

Als ich sechs Jahre alt war, brachte mich meine Mutter in die Ballettschule des Opernhauses Zürich. Mit 18 Jahren wechselte ich zu den Standard- und Lateintänzen, heute ist mein Lieblingstanz der argentinische Tango. Mich fasziniert, wie harmonisch man sich zur Musik bewegen tanzen und die Gefühle auf der Tanzfläche zum Ausdruck bringen kann.

Ich liebe die Musik und die Bewegung.

 

Welche Tänze kann man bei dir lernen? Welche Stilrichtungen sind beliebt?

Standard- und Lateintänze, Tango Argentino kann man bei mir lernen.

Beliebt sind Standard-Lateintänze, Tango Argentino, West Coast Swing, Night Club und Two Step.

Bei mir im Tanzclub werden 19 verschiedene Tanzstile getanzt

Welche Trainingsschuhe verwendest du für den Unterricht am liebsten und warum?

Kommt drauf an, für welche Stilrichtung ich sie brauche: für Standard sind es die Standardschuhe, für Tango die Tangoschuhe und so weiter. Allerdings versuche ich, nicht immer hohe Absätze zu tragen, da ich viele Stunden unterrichte und tanze. Mir sind meine Füsse wichtig, weshalb ich verhindern möchte, sie durch eine zu hohe Belastung zu ruinieren.

Wie lange dauert der Tanzkurs? Wie häufig werden Angebote für Anfänger gemacht?

Die Mehrheit unserer Kurse finden  in AltstettenindAlts in Altstetten und Privatstunden mfindet im Club Silbando in Zürich statt. In der Kategorie Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene finden zurzeit keine Anlässe statt.

Unterricht ganz privat

Seit 2003 arbeitet Sonja Wenzler als freischaffende Tanztrainerin. Ihre Kurse bietet sie an zwei Standorten an. Sowohl im Club Silbando als auch in der Kirchgemeindehaus Zürich-Altstetten. Beide Standorte befinden sich in Zürich. Es gibt hier auch die Möglichkeit Privatstunden zu buchen. Den Schülern wird zum Beispiel ein einzelner Tanz für eine anstehende Hochzeit. Wer kann in diesen Privatstunden aber mehrere Tanzstile erlernen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.