Schwizer Spenglerei & Dach – Experten für Photovoltaikanlagen

Veröffentlicht am 11 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Das Handwerk eines Spenglers ist für viele nicht der Inbegriff des attraktiven Berufs. Doch eines steht fest: Ohne die Arbeit würde unsere heutige Infrastruktur nicht funktionieren. Außerdem sind Spengler oft Spezialisten auf mehreren Gebieten. So auch René Müggler aus St. Gallen, eidg. dipl. Spenglermeister, der auch Spezialist für Dächer und Photovoltaikanlagen ist. Außerdem ist der Inhaber der Schwizer Spenglerei und Dach AG als Energieberater für Gebäudehüllen tätig. Doch wie verläuft die Weiterbildung in dem handwerklichen Beruf? Worin liegen die Vorteile einer Solaranlage? Über welche Kernkompetenzen verfügt sein Unternehmen? Und wie installiert man eine Solaranlage? Diesen Fragen hat sich René in einem Interview mit uns gestellt.

René Müggler wurde 1970 in St. Gallen geboren. Seit 2011 ist er Inhaber der Sparte Spenglerei/Bedachungen, die man der Schwizer Gruppe ausgliedert. Dabei handelt es sich um eine Aktiengesellschaft mit elf Mitarbeitern, zwei von ihnen sind Lehrlinge. Der eidg. dipl. Spenglermeister ist seit der Lehre als Spengler bzw. Sanitärinstallateur beschäftigt und ist seit 1996 bei dem Unternehmen, das ursprünglich im Jahr 1937 von Kilian Schwizer gegründet wurde. Das Lebensmotto des leidenschaftlichen Golfspielers ist “Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon”.

Die Unternehmensgruppe Schwizer AG, aus der die Spenglerei Schwizer 2011 mit der Übernahme von René ausgegliedert wurde, verfügt insgesamt über 70 Mitarbeiter.

Unser Interviewpartner und dipl. Spenglermeister René Müggler ist ein Spezialist für Dächer und Photovoltaikanlagen

 

Um den Kundenwünschen gerecht zu werden, ist die ständige Weiterbildung der Mitarbeiter nötig. Wie bildest du dich persönlich weiter? Wie informierst du dich über neue Trends und Herangehensweisen in deiner Branche?

Ich nehme regelmässig an Fachtagungen und Kursen teil. Infos über die neuesten Trends erhalten wir durch Fachzeitschriften und unsere Verbände (Swissolar, Gebäudehülle Schweiz). Auch das Personal wird über Neuerungen intern geschult oder nimmt an Kursen teil.

 

Worin liegen die Vorteile einer Solaranlage?

Wer die Energie der Sonne nutzt, belastet die Umwelt nicht. Das ist gelebter Klimaschutz. Außerdem haben Solaranlagen bereits nach kurzer Zeit mehr Energie produziert, als man für Herstellung und Entsorgung benötigt. Daneben unterstützen gewisse Kantone und einzelne Gemeinden Solarenergie und zahlen Förderbeiträge. Ein weiterer Vorteil ist, dass Solaranlagen unabhängig machen. Dadurch werden steigende Energiepreise unwichtig. Und falls Energiesteuern und Lenkungsabgaben auf nicht erneuerbare Energieträger eingeführt werden, gehören Solaranlagenbesitzer zu den doppelten Gewinnern. Ausserdem ist die Sonne  zuverlässig und sorgt in Verbindung mit anderen Energieträgern für komfortable Wärme und Warmwasser.

 

Welche Kernkompetenzen weist das Unternehmen Schwizer auf?

Unser Team mit hoch motivierten Fachkräften realisiert Spenglerarbeiten, Bedachungen, Fassaden und Blitzschutzanlagen in traditionellem Handwerk ergänzt mit modernster Technik. Ob für energetisch nachhaltige Gebäudesanierungen oder auch für die Beratung und Erstellung thermischer Solaranlagen zur Warmwassernutzung sowie Photovoltaikanlagen zur Stromgewinnung sind wir die richtige Adresse.

 

Welche Schritte sind vor der tatsächlichen Montage einer Solaranlage nötig?

Zuerst findet ein Gespräch mit dem Kunden statt. Da sollen die Bedürfnisse, Beweggründe sowie auch die finanziellen Mittel abgeklären.

Aufgrund dieser Grundlagen analysieren wir das Gebäude betreffend Eignung der Flächen  (Ausrichtung, Fläche, Störobjekte/Verschattung, wie ist der Untergrund). Auf Flächen, welche man in nächster Zeit sanieren müssen, ergeben Solaranlagen keinen Sinn, da die Lebenserwartung weit über 20 Jahre liegt. Allenfalls ist es sinnvoller das Gebäude zuerst energetisch zu sanieren (Wärmedämmung, Fenster, Heizung etc.).

Dies alles muss mit dem Besitzer zuerst klären. Auch muss mit den Stromnetzbetreiber die Anschlussleistung geklärt werden (bei Photovoltaikanlagen). Aufgrund dieser Grundlagen wird ein Angebot sowie Kosten/Nutzen-Berechnung erstellt. Sobald die Auftragsgrundlage mit dem Kunden bereinigt sind, werden alle Gesuche eingereicht (Bau-Anschlussgesuche / Fördergeldgesuche).

 

Komplexe Arbeit, die sich lohnt

Das Handwerk der Spenglerei umfasst weit mehr als beispielsweise das Montieren von Dachrinnen oder Ablaufrohren. Spengler sind oft spezialisiert in verschiedenen Gebieten des Fachs. So auch René Müggler, der unter anderem als Spezialist für Photovoltaikanlagen in Erscheinung tritt. Seit einigen Jahren ist der Spenglermeister, der in seiner Freizeit gerne Golf spielt, Inhaber und Geschäftsführer der Schwizer Spenglerei. Die Arbeitsschritte, die bei der Montage einer Solaranlage anfallen, sind dabei vielseitig und komplex. Dabei überwiegen aber die Vorteile der Technologie – auch rechnerisch kommen sie dem umweltbewussten Auftraggeber schnell zugute.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.