Qi Gong als Teil ganzheitlicher Therapie

Veröffentlicht am 13 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Dass Körper und Geist eine Einheit sind und dies muss man bei Behandlung von Krankheiten berücksichtigen, ist längst kein Geheimnis mehr. Im asiatischen Raum ist dies schon viel länger eine Selbstverständlichkeit und so ist es nicht verwunderlich, dass Praktiken, die dem Rechnung tragen, vielfach aus asiatischen Traditionen stammen. Dazu gehört auch Qi Gong. Diese meditativen Körperübungen bieten eine Möglichkeit des Ausgleichs zum hektischen Alltag und somit zum Stressabbau, was sich positiv auf einige Krankheitsbilder auswirkt.

Wir haben darüber mit der 65-jährigen Silvia Widmer aus Wetzikon gesprochen. Schon immer hat es sie zur Arbeit mit Menschen hingezogen. So hat sie zuerst den Beruf der Kindergärtnerin erlernt, zwischendurch auch im kaufmännischen Bereich gearbeitet und sich später auch der Erwachsenenbildung gewidmet. Als sie unerwartet ihre Anstellung als Kindergärtnerin verlor, nutzte sie die Zeit und absolvierte einen Shiatsu Kurs. Dieser begeisterte sie so sehr, dass sie  berufsbegleitend die 3-jährige Ausbildung zum Shiatsu Practitioner absolvierte und mit Diplom abschloss.

Damit legte sie den Grundstein zu ihrer Selbstständigkeit, die sie ab dem Jahr 2000 zunächst nebenberuflich aufbaute. Während der Aufbauphase erweiterte sie ihr medizinischen Fachwissen und absolvierte die Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit Schwerpunkt Manuelle Therapien, wie zum Beispiel Lymphdrainage und auch die Ausbildung in Medizinischem Qi Gong, was heisst, dass Qi Gong nicht nur als Bewegungs- und Gesundheitsübungen eingesetzt wird, sondern als Therapieform in Einzelstunden und als Ergänzung zu anderen Therapiemassnahmen.

Ihre Haupttätigkeit war Shiatsu und Manuelle Lymphdrainage als Einzeltherapie. Seit ihrer Pensionierung arbeitet sie nur noch stundenweise und nicht mehr Krankenkassen anerkannt. Dafür hat sie nun die Qi Gong Stunden ausgebaut, die davor zeitlich wenig Raum hatten und bietet zu den 2 bis 3 Tagesseminare und einer Intensivwoche pro Jahr nun zusätzlich einen Morgen- und einen Abendkurs an und ist dafür in einem Yoga-Studio an ihrem Wohnort eingemietet.

Unsere Interviewpartnerin Silvia Widmer

 

Silvia, was hat dein Interesse an Shiatsu geweckt? Wie hilft es dir persönlich? Seit wann hilfst du anderen Menschen auf diese Weise?

Shiatsu ist eigentlich zu mir gekommen! Zu einem Zeitpunkt, als ich eine persönliche Krise überbrücken musste, habe ich mich zu einem Shiatsu Einführungskurs angemeldet und gleich gespürt, da bin ich zu Hause. Die manuelle Arbeit hat mir selber wieder Boden unter den Füssen gegeben und gleichzeitig viel Freude gemacht. 1994 habe ich den ersten Kurs besucht und im Jahr 2000 wechselte ich zur Selbständigkeit. Seither begleite ich Menschen auf dem Wege der Gesundheit.

 

Was ist Shiatsu? Wie aktiviert man die Energiepunkte im Körper? Was ist der Unterschied zu einer normalen Massage?

Shiatsu ist ursprünglich eine japanische Fingerdruckmassage unterdessen ergänzt mit dem Wissen der Traditionellen Chinesischen  Medizin. Die körpereigene Energie wird durch Druck mit Daumen, mit Händen und manchmal auch mit Knien aktiviert und ausgeglichen, dies nicht nur punktuell, sondern über den ganzen Verlauf der Energiebahn hinweg. Im Shiatsu arbeitet man auf dem bekleideten Körper gearbeitet und steuert die Tiefe der Meridiane an.

 

Welche Kurse und Workshops bietest du an? Wie lange dauert ein Kurs? Was kann man erwarten?

Zur Zeit biete ich Qi Gong Kurse an, je Kurs 8 Lektionen a 75 Min. sowie  Tagesseminare wie „Qi Gong und Meditation“. Qi Gong hilft uns auf sanfte Art, den Körper beweglich zu halten, bringt uns in die Entspannung und aktiviert so die Selbstregulation des Systems zum Wohle unserer Gesundheit.

 

Welche Vorteile bietet die Lymphdrainage? Hilft diese beim Abnehmen? Ist die Behandlung auch bei Krankheiten zu empfehlen?

Manuelle Lymphdrainage wird aus medizinischer Sicht vor allem bei Ödemen angewendet. Wasseransammlungen im Gewebe sind nicht nur schmerzhaft, sondern verzögern die Zellversorgung und müssen abtransportiert werden. Bei anderen Krankheitsbildern gibt es ganz klare Indikationen und Kontraindikationen. Beim Thema „Abnehmen“ kann Lymphdrainage als Begleitung sehr empfohlen werden, da dadurch der Stoffwechsel angeregt und das Gewebe sozusagen „gereinigt“ wird. Kombiniert mit einer Ernährungsumstellung kann dies auf der Waage durchaus sichtbar werden. Lymphdrainage bietet aber auch einen grossen Wohlfühl- und Entspannungs-Aspekt.

Qi Gong besteht nicht nur aus Bewegungs- und Gesundheitsübungen, sondern auch Therapie

 

Mehr als Bewegung

Das ist Qi Gong. Die sanften Bewegungen eigenen sich für Menschen jeden Alters und wirken nachhaltig auf Körper und Psyche. Die allgemeine Beweglichkeit wird erhalten oder auch gefördert bei gleichzeitiger intensiver Entspannung, wobei die Wirkung von medizinischem Qi Gong besonders zielgerichtet wirkt und ein wichtiger Bestandteil ganzheitlicher Therapien sein kann. Vielen Dank an Silvia Widmer für ihre Zeit und den Einblick in ihre Tätigkeit.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.