Podologie – Medizinische Fusspflege bei der Happy Feet AG

Veröffentlicht am 11 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Füsse – sie bleiben für viele ein tabuisiertes Körperteil, vor allem weil sie Teil vieler Brauchtümer sind, in denen sie oft mit Unreinheit in Verbindung gebracht werden. Der Begriff Podologie umfasst das Spektrum der medizinischen Fusspflege. Doch was genau macht man als Podologe? Wo unterscheidet sich die medizinische Fusspflege von der kosmetischen? Wem könnte die Podologie helfen und übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Behandlung? Diese Fragen und mehr beantwortete uns Michael Nordemann, Betreiber der Happy Feet AG.

Michael, der 55-jährige, gebürtige Basler war viele Jahre als Vertriebsleiter in diversen Firmen der Gesundheitsbranche tätig. Seit 2018 ist er als Inhaber der Happy Feet AG aktiv, die seit über 50 Jahren an zwei Standorten, einem in Basel und einem in Zürich, medizinische Fusspflege anbietet. Des Weiteren bietet die Firma Komfortschuhe an – vor allem für Frauen – sowie eine breite Palette an diversen Fusspflegeprodukten. Insgesamt sind 13 ausgebildete PodologInnen sowie 3 VerkaufsberaterInnen an beiden Standorten beschäftigt. In den beiden Fachgeschäften werden derzeit 7 Lernende ausgebildet.

Die beiden Fachgeschäfte, die nun die Happy Feet AG betreibt, entstanden dabei vor über 70 Jahren als Teil der berühmten Firma Scholl, die beide Geschäfte 2011 veräusserte. Seit dem laufen sie unter dem Namen Happy Feet AG, werden aber, im Volksmund, weiterhin als die “Scholl Geschäfte” bezeichnet.

Unser Interviewpartner Michael Nordemann ist als Inhaber der Happy Feet AG aktiv

 

Podologie, was bedeutet das? Was macht eine Podologin? Was ist der Unterschied zwischen einer kosmetischen Fusspflege und einer podologischen Fußbehandlung?

Im Unterschied zur kosmetischen FusspflegerIn absolviert ein Podologe/Podologin eine 3-jährige Berufslehre und erhält ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis.

Die kosmetische Fusspflege beinhaltet pflegerische und dekorative Behandlungen am gesunden Fuss, Schneiden von gesunden Nägeln, Hautpflege, kosmetische Anwendungen und Wellness für die Füsse.

Der Podologe/die Podologin  hingegen führt eine therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten oder bereits geschädigten Fuss aus. Weiter werden die Nägel fachgerecht geschnitten und eingewachsene und verdickte Nägel behandelt. Bei einer podologischen Behandlung werden Schwielen, Hühneraugen und Hornhaut abgetragen. Bei eingewachsenen Nägeln wird in der Podologie spezielle Spangentechnik angewandt. Weiter wenden PodologInnen Orthesentechnik an  für die Zehenkorrektur und Druckschutz Entlastung. PodologInnen sind auch ausgebildet podologische Entlastungs- und Schutzverbände anzubringen.

 

Wer sollte eine podologische Praxis aufsuchen? Wer hat Anspruch auf eine Heilmittelverordnung? Wann und wem helfen podologische Sohlen?

Unser professionelles Podologie Team ist für alle da, die Wert auf schmerzfreie und gepflegte Füsse legen und Personen, welche Probleme oder Schmerzen an ihren Füssen haben, beispielsweise aufgrund von Hühneraugen, eingewachsenen Nägeln, starker Hornhaut, Druckstellen, Nagelveränderungen, Hallux, usw. Weiter ist eine podologische Behandlung für Personen vorgesehen, die ihre Füsse nicht mehr selbst pflegen können, so wie Personen mit Diabetes (Zuckerkrankheit), Personen mit Antikoagulation (Blutverdünnung), Personen mit Rheuma, Personen mit Durchblutungsstörungen, Personen die eine Nachbehandlungen nach Operationen benötigen und für Personen, die gerne Sport treiben und dabei ihre Füsse stark belasten: Tennis, Fussball, Tanz usw.

 

Machen Sie auch Hausbesuche?

Derzeit bieten wir keine Hausbesuche an.

Was kostet eine podologische Behandlung? Wie läuft die Bezahlung ab? Können Sie auch mit der Krankenkasse abrechnen?

Eine podologische Behandlung kostet bei uns je nach Fuss und Behandlungsart zwischen 39 CHF und 106 CHF. Die Kundschaft bezahlt die Behandlung in unserem Fachgeschäft. Auf Wunsch bescheinigen wir die podologische Behandlung, die unsere Kunden dann bei ihrer Krankenkasse einreichen können. Mit den Krankenkassen rechnen wir derzeit nicht direkt ab.

Happy Feet AG bietet medizinische Fusspflege und eine breite Palette an diversen Fusspflegeprodukten an

 

Zusammenfassung

Im Gegensatz zur kosmetischen Fusspflege kümmern sich PodologInnen nicht rein um Eingriffe am gesunden Fuss – sie behandeln auch Füsse mit einer Vorbelastung oder solche, die in Gefahr stehen, bald keine gesunden Füsse mehr zu sein.  Der kosmetische Gedanke steht dabei jedoch nicht außen vor, es geht um gepflegte und rundum versorgte Füsse. Dabei bietet die Happy Feet AG an gleich zwei Standorten in der Schweiz Abhilfe und erleichtert Menschen, die unter einschränkenden Krankheiten wie Diabetes leiden, den Alltag oder helfen Sportlern, die ihre Füsse stark belasten. Die Kosten der Behandlung können dann bei der Krankenkasse eingereicht werden.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.