Tanzstudio – Ein Ort des passionierten Tanzes

Veröffentlicht am 13 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Sich zu bewegen und mit ausgefallenen Schritten über die Tanzfläche zu gleiten, gehört zu einem leidenschaftlichen Tanz dazu. So zählen viele Menschen das Tanzen zu ihren Talenten und möchten dieses gerne noch weiter vertiefen. Um dies umzusetzen, ist eine professionelle Tanzschule, der ideale Ort, um die eigene tänzerischen Fähigkeiten zu erweitern und zu vertiefen. Wir haben mit einer professionellen Tanzlehrerin gesprochen und mehr über das künstlerische Studio erfahren.

Madeleine Buntschu ist in Fribourg geboren und besitzt ein eigenes Unternehmen. Sie unterrichtet Tanzen, wobei sie zwei Assistentinnen besitzt, welche sie unterstützen. Everdance, Zumba und Trampolin unterrichtet sie allerdings alleine.

Zu ihrem tollen Beruf ist sie durch anschauen eines Tanzturniers im 1980 gekommen. Sie war davon so begeistert, dass sie kurz danach einen Tanzkurs besuchte und schon bald darauf durfte sie in der damaligen Tanzschule zuerst als Assistentin und danach als Lehrerin fungieren.

Heute besitzt sie ihr eigenes Studio, welches den Menschen in erster Linie Spaß und Freude am Tanzen bereiten und eine Möglichkeit bieten soll, sich bewegen zu können. So lernen die Schüler und spielerisch das Tanzen und Bewegungsabfolgen im Trampolin.

Ein Tanzkurs soll vor allem Spass machen

 

Madeleine, wann und in welcher Situation hast du den Tango für dich persönlich entdeckt? Hat dieser Moment dein Leben verändert?

Wie bereits einmal erwähnt, ist Tango nicht der Haupttanz meines Unternehmens, sondern allgemein Standard, Latein, Disco Swing und Rock’n’Roll.

Tango unterrichte ich in den Standardtänzen ab der Fortsetzung Klasse. «Entdeckt» wäre etwas zu viel gesagt, ich schule diesen Tanz gerne wie die anderen auch.

Welches Hilfsmittel nutzt du am liebsten für deine Arbeit als Tanzlehrerin? Würdest du es mir auch als Anfänger beim Tanzen empfehlen?

Hilfsmittel benutze ich Bücher aus den früheren Jahren, jedoch auch YouTube ist für mich sehr wichtig. Der Unterricht vor Ort und mit «lebendigen» Lehrpersonen empfehle ich den Beginner, weil man auf die/den Menschen eingehen kann.

Welcher Teil deiner Arbeit bereitet dir besonders viel Freude – das Tanzen an sich oder die pädagogische Komponente deiner Arbeit?

Das rhythmische Bewegen ist echt lässig, jedoch das pädagogische Arbeiten mit den Leuten macht mir extrem große Freude. Ich kann damit etwas in ihnen bewirken.

An welche Altersgruppen richten sich deine Tanzkurse? Bevorzugst du ein gewisses Alter für deine Tanzkurse?

In früheren Jahren war das Durchschnittsalter gegen ca. 25-30 Jahre. Dies hat sich erhöht, und bei mir kommen Tanzfreudige im Alter von 25 – 85 und darüber. Der älteste Mann hatte vor einigen Jahren den stolzen Jahrgang von 1901. In der 1990 Jahren unterrichtete ich auch Kinder von 6 – 14 Jahren. Aber tanzen und sich bewegen kann man in jedem Alter.

Unsere Interviewpartnerin und Tänzerin Madeleine Buntschu

 

Tanzunterricht mit Erfolg

Im Unterricht von Madeleine Buntschu lernen die Schüler ihre Fähigkeiten in Tanz, Rhythmus und Technik zu verfeinern und Freude dabei zu haben. Das Training ist eine effektive Methode, um die Schritte und Technikern gemeinsam zu erlernen und baldig Fortschritte zu verzeichnen. Dadurch macht das Tanzen noch viel mehr Spaß und bringt das eigene Tanzniveau auf ein neues Level.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.