Nur Dan-Trägern gebührt der schwarze Hosenrock 

Veröffentlicht am 31 Januar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Beim Aikido wirkt die Ausführung der Grundtechniken harmonisch und fast tänzerisch. Aber ihre volle Wirkung entfalten sie erst nach mehrjährigem, ernsthaftem Training. Hansjörg Weber lebt in Mollis und leitet dort ein Aikido-Studio, ein sogenanntes Dojo. Dabei ist der 42-Jährige nicht allein, denn seine Frau betreut das Büro und er hat Hilfstrainer, die ihm beim Unterrichten der Aikido-SchülerInnen unterstützen.

Ein wesentliches Grundprinzip beim Aikido lautet: Ausweichen und das Aus-dem-Gleichgewicht-bringen. Dazu wird der Angreifer in eine Spiralbewegung geführt, bis er die Kontrolle über seine Angriffsbewegung verliert und aufgeben muss. Die Abwehr erfolgt dabei so, dass der Angreifer durch entsprechende Falltechniken unversehrt bleibt.

Hansjörg ist gelernter Mechaniker. Nach einigen Jahren im Radsport machte er sein sportliches Hobby zum Beruf: Im Jahr 2003 eröffnete er ein Velo-Fachgeschäft in Mollis, das er gemeinsam mit seiner Frau führt. Die beiden verkaufen und reparieren Fahrräder aller Art und haben sich auf die individuelle Anpassung von Rädern spezialisiert. Daneben findet man ein großes Sortiment an Zubehör und Bekleidung in ihrem Shop in Mollis.

Unser Interviewpartner Hansjörg Weber ist Aikido-Trainer

 

Lieber Hansjörg, hast du dir mit der Gründung von Aikido einen langersehnten Wunsch erfüllt oder wie kam es dazu? Wer arbeitet mit dir gemeinsam und welche Philosophie verfolgt ihr bei eurer Arbeit?

Ja, es war ein langersehnter Wunsch von mir. Ich arbeite mit meinem japanischen Lehrer Shigemi Inagaki Sensei und Kurt Bartholet Sensei zusammen. Unsere Philosophie ist es, die Tradition mit Waffen, wie Jo und Bokken, und Taijitsu weiterzuführen und Menschen zusammenzubringen. Außerdem verfolgen wir die Grundphilosophie, das bedeutet, einen übergreifenden Austausch zwischen Nationen und Religionen zu schaffen. In einem harmonischen Umfeld zu trainieren und dabei den Ansatz der Selbstverteidigung zu erlernen, steht für uns ebenfalls im Vordergrund.

 

Welche Kurse bietest du an und an welche Zielgruppen richten sie sich? Wie lange dauert eine Trainingseinheit dabei und wie hoch sind die Kosten dafür?

Ich biete Erwachsenenkurse an, aber auch Kurse für Kinder ab der ersten Klasse. Die Kinderklasse findet jeweils am Mittwochabend von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Ein Jahres-Abo für Kinder kostet 155 Schweizer Franken. Die Erwachsenen können jeweils montags und mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr trainieren. Diese Trainings finden alle in meinem Dojo in Mollis statt und das Jahres-Abo für Erwachsene kostet 370 Schweizer Franken. Neuerdings biete ich freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr ein Training im Dojo von Aikido Zürich bei Kurt Bartholet an. Dabei stehen die Waffen im Vordergrund.

 

Welche Kleidung benötigt ihr zum Ausüben von Aikido? Kommen beim Aikido auch Stöcke oder Schwerter zum Einsatz?

Wir trainieren im Aikido-Gi, das ist der traditionelle japanische Kampfanzug für Aikidokas. Die Dan-Träger haben zusätzlich einen Hakama, also einen schwarzen Hosenrock. Es ist aber am Anfang auch möglich, in einer üblichen Trainingshose und mit T-Shirt zu trainieren. Man trainiert immer barfuß. Da beim Aikido auch Waffen zum Einsatz kommen, trainieren wir zusätzlich mit dem Jo, das ist der Holzstock, dem Bokken, auf Deutsch Holzschwert, und dem Tanto, also dem Holzmesser.

 

Welche positiven Auswirkungen hat Aikido auf dich und hast du dich, seit du damit begonnen hast, körperlich oder seelisch verändert? Was glaubst du, bringt Aikido deinen Teilnehmern?

Aikido hat mich zu einer inneren Ruhe gebracht und mich mit Menschen aus der ganzen Welt zusammengeführt. Daraus sind schöne Freundschaften entstanden. Man ist als Aikidoka auch in allen Aikido-Dojos auf dieser Welt jederzeit herzlich willkommen. In der heutigen Zeit ist es wichtig, einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden. Aikido bringt innere Ruhe und stärkt das Selbstvertrauen durch das Erlernen der Selbstverteidigung. Bei den Kindern sehe ich jeweils gewaltige Fortschritte, was die Koordination sowie auch das Selbstvertrauen betrifft.

Man trainiert im Aikido-Gi, das ist der traditionelle japanische Kampfanzug für Aikidokas

 

Große Fortschritte bei Selbstvertrauen und Koordination

Hansjörg Weber hat sich in Mollis einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Zusammen mit seinem japanischen Lehrer Shigemi Inagaki Sensei und Kurt Bartholet Sensei hat er ein Aikido-Dojo eröffnet, dass er leitet. Der 42-Jährige lehrt dort nach der Philosophie, einen übergreifenden Austausch zwischen Nationen und Religionen zu schaffen und die Aikido-Tradition mit Waffen weiterzuführen – selbstverständlich in einem harmonischen Umfeld, das die Trainierenden zu innerer Ruhe führt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.