Nie wieder Redeangst

Veröffentlicht am 9 Dezember 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wenn man vor einer Menschenmenge reden soll, verschlägt das so manche schon den Atem. Man fängt an zu schwitzen, zittern und bekommt kein Wort raus. Doch dagegen kann man etwas unternehmen und zwar mit einem Rhetoriktraining.

Matthias Pöhm, hatte ein Schlüsselerlebnis, sein damaliger Chef bat ihm vor der ganzen Belegschaft zu sprechen, das war eine komplette Blamage. Er schämte sich so dafür, dass er zwei Tage nicht ins Büro gehen wollte. Dann nahm er das Thema reden vor Publikum in die Hand, verlor seine Angst und betrachtete sich schließlich besser als seine Lehrer. In Jahr 1997 hat er sich als  Rhetorik- und Schlagfertigkeitstrainer selbständig gemacht mit dem Unternehmen Pöhm Seminarfactory.

In seinem Team sind zwei feste und drei freie Mitarbeiter beschäftigt.  Sein Office ist in der Nähe von Zürich, von wo er sich dann für seine Seminar-,  Speaking- und Coaching-Aufträge in den gesamten deutschsprachigen Raum begibt.

Unser Interviewpartner Matthias Pöhm ist Rhetorik Trainer

 

Matthias, du bist sehr charismatisch. Ist die richtige Ausstrahlung eine Grundvoraussetzung, um eine gute Rede halten zu können? Ist Charisma erlernbar? Wie wichtig sind nonverbale Signale in der Rhetorik?

Ausstrahlung ist etwas was nur als Wirkung bei anderen registriert wird.  Ausstrahlung kann man erwerben. Ja das stimmt. Man muss einfach wissen, wie es funktioniert, dass man Ausstrahlung bekommt. Ausstrahlung und Charisma sind übrigens für mich kein Unterschied.  Es gibt ungefähr sieben bis zwölf Rädchen, an denen man drehen muss, damit man das erzeugt, was die Leute Charisma nennen. Es ist nur zu ein Drittel der Text, der gesprochen wird dafür verantwortlich, zu zwei Dritteln ist es Körpersprache. Dazu zählt zum einen der Stand. Wie steht ein Mensch. Man muss vor Publikum immer mit durchgestreckten Beinen stehen. Dann ist wichtig, wie die Kopfhaltung ist, wo ist der Blick hingerichtet, wie lange ist der Blick auf Publikum gerichtet, wie ist die Stimmführung am Ende des Satzes, wann und wo werden Pausen gesetzt. Extrem wichtig sind die Hände. Die Bewegung der Hände nennt man „Gestik“. Es gibt ein Prinzip: die Beine sollten in der Mehrzahl der Fälle einfach stabil stehen, das heißt man steht tatsächlich fast  immer fix, aber die Hände sollen sich bewegen. Wenn man alle diese Rädchen sauber auf Empfang eingestellt hat, dann bekommt man tatsächlich Ausstrahlung. Aber Achtung das ist nicht so einfach, denn bis es wirklich sauber klappt, da braucht es einiges an Übung.

 

Um im Berufsleben durchstarten zu können, braucht es Schlagfertigkeit. Kann diese Fähigkeit gelernt werden? Welche Seminare können bei dir besucht werden? Für wen sind deine Seminare geeignet?

Schlagfertigkeit kann sehr wohl erlernt werden. Es ist eine Fähigkeit wie Klavier spielen, Fußball, Tischlern usw.  Man muss nur genügend Übung in die Sache investieren, dann kann man all das lernen. Auch Schlagfertigkeit.
Schlagfertigkeit ist wie die Grammatik der deutschen Sprache. Sie sprechen grammatikalisch korrektes Deutsch, aber machen sich zu keiner Sekunde Gedanken um irgendwelche Regeln, die sie über intuitiv permanent anwenden. Genauso ist es auch bei schlagfertigen Menschen. Thomas Gottschalk, Oliver Pocher, Karl Lagerfeld sind sehr schlagfertige Menschen. Die gehen aber nicht nach Regeln vor. Wenn man aber beobachtet, was sie die ganze Zeit tun, erkennt man unterbewusst eingehaltene Regeln und Systeme. In dem Moment, wo man die sichtbar macht, sind sie nachahmbar. Und das habe ich gemacht. So sind etliche Bücher und auch Seminare darüber entstanden.
Es ist für fast alle Menschen ein Bedürfnis  schlagfertig zu reagieren. Es gibt tatsächlich die Möglichkeit, die Antwort, die einem eine Stunde danach im Auto eingefallen ist, direkt in der Situation zu haben. Deswegen gibt es beim Schlagfertigkeitsseminar keine Einschränkung, was das Publikum angeht. Ich erlebe darin alles, vom Generaldirektor, über die Führungskraft, über die Sekretärin bis zur Küchenhilfe. Jeder, der das Anliegen hat, dass einem die  Antwort gleich über die Lippen kommt, statt eine Stunde später, für den ist das Seminar geeignet.
Das Seminar, dass ich zur Schlagfertigkeit öffentlich anbiete, lautet „Schlagfertig und erfolgreicher“. In meiner Website kann man gerne über Termine Preise und Daten informieren. https://www.poehm.com/

 

Du hast die Simulgantechnik entwickelt. Was versteht man darunter? Kann man damit wirklich seinen Wortschatz erweitern?

Natürlich kann man damit seinen Wortschatz erweitern. Wie alles braucht das auch wieder Training. Die Simulgantechnik ist eine von mehreren Möglichkeiten, die ich empfehle. Aber sie ist sehr, sehr hilfreich. Simulgantechnik heißt: man kann einen Sprecher, sofort ohne Training etwas zeitversetzt nachsprechen, ohne den Text vorher gehört haben zu müssen. Das macht man ungefähr eine halbe bis eine Sekunde zeitversetzt aber das geht zu 80 bis 90% auf Anhieb .
Indem man jetzt ein YouTube-Video, oder einen Radiosprecher, oder jemand vom Fernsehen einfach simulgan nachspricht, benutzt man seine Worte. Und jetzt kennt das Hirn diese Worte als bereits etwas Gemachtes und damit ist das Wort von passivem Wortschatz in den aktiven Wortschatz übergegangen.
Wen das interessiert, der kann gerne einmal ein YouTube Video von mir anschauen. Ich spreche praktisch alle meine YouTube Videos mit der Simulgantechnik ein. Ich spreche sie vorher auf mein iPhone, dann nehme ich einen Ohrstöpsel und dann spreche einfach nach, was ich vorher schon vorgesprochen habe. Das wirkt meistens sehr natürlich.                                                                                                                                                                            
Man kann mit der Simulgantechnik auch eine Fremdsprache besser erlernen. Englisch, Französisch oder italienisch. Einfach einen Text von Radio oder Fernsehen aufnehmen und den mehrfach simulgan mitsprechen, das trainiert immens die Sprachfähigkeit auch in der Fremdsprache.

 

Welche Tipps kannst du unseren Leserinnen und Lesern geben, wie sie einen gelungenen Smalltalk führen können?

Beim Smalltalk ist das Wichtigste, dass man ein guter Zuhörer wird. Das ist leider das Problem der meisten Menschen. Die wollen, dass man sich für sie interessiert aber sie interessieren sich nicht für die anderen. Deswegen gebe ich den Tipp: interessieren Sie sich für andere Menschen und das ist die beste Grundvoraussetzung für einen gelungenen Smalltalk. Im Detail macht man das einfach über Fragen. Stellen Sie interessierte Fragen an anderen Menschen.
Wenn Sie jemand nach seinem Beruf gefragt haben und Sie kennen diesen Beruf nicht, dann ist es ja hochinteressant, dass sie da plötzlich einen Spezialisten vor sich haben, zu einem, zu einem Gebiet, mit dem sie überhaupt nichts zu tun hatten. Nehmen wir an, Ihr Gesprächspartner ist Lkw-Fahrer. Das ist doch spannend, mein Gott, was der Ihnen alles erzählen kann. Was der da auf seinen Touren schon erlebt hat?  Wie ist denn das, wenn du über die Grenze musst, nach was gucken die Zöllner am meisten? Erzähl mal, was war deine längste Tour?
Man muss allerdings auf eines aufpassen: man darf nicht ausschließlich Fragen stellen, sondern man muss auch, um ein gelungenes Smalltalk Gespräch zu führen, selber Aussagen zwischendurch machen. Das erkennen viele nicht. Wenn man ausschließlich Fragen stellt, ohne in Selbstoffenbarung etwas auch von sich beizutragen, dann wirkt das wie ein Verhör, das ist für beide Seiten nicht interessant.


Körpersprache ist das wichtigste

Wie man auf andere wirkt, hängt vor allem von der Körpersprache ab. Deswegen ist es wichtig immer gerade dastehen und auf die Gestik achten. Matthias Pöhm ist Coach für Rhetorik und Schlagfertigkeit. Er bietet dazu verschiedenen Seminare und Coachings an und tritt mit Vorträgen bei Kongressen auf. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Betreuung, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.