Mit dem Taxi überall hin

Veröffentlicht am 1 Oktober 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Schon immer war das Taxi ein beliebtes Verkehrsmittel, aber gerade in der heutigen Zeit, in der der öffentliche Nahverkehr immer mehr eingeschränkt wird, sind Taxiunternehmen unverzichtbar. Um ausreichend präsent zu sein und alle Kundenaufträge erfüllen zu können, braucht es eine Vielzahl an Fahrer, denn gefahren wird rund um die Uhr und nicht immer nur innerhalb einer Stadt. Inzwischen ist es auch üblich, dass Taxifahrer als flexible Boten unterwegs sind, wenn z.B. Dokumente sofort befördert werden müssen.

Um mehr über den besonderen Dienstleistungs-Beruf des Taxifahrers zu erfahren, haben wir mit Daniel Krummenacher gesprochen. Der 43-jährige sportliche Familienvater mit 2 Söhnen, der in seiner Freizeit Radrennen fährt, ist Taxihalter und Inhaber von McTAXI. Ursprünglich machte er eine Ausbildung als Schreiner und war auch einige Jahre in diesem Beruf tätig.  Dann machte er einen Abstecher in die Gastronomie und war 2 Jahre Chef de Bar in einem InLokal, wobei er durch einen Bekannten zum Taxifahren kam.

2007 machte er sich selbstständig, gründete McTaxi als Einzelunternehmen und fuhr anfangs allein. Aber schon bald konnte er den grossen Ansturm an Aufträgen nicht mehr allein bewältigen und erweiterte nach und nach den Fahrzeugpark und stellte zusätzliche Fahrer ein. Der nächste Schritt war die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH. Inzwischen verfügt die McTAXI GmbH über 8 Fahrzeuge und beschäftigt insgesamt 12 Personen, wovon einige in Teilzeit arbeiten.

Am 23. August 2007 begann die Geschichte der gelben Taxis im New York-Stil in der Zentralschweiz. McTAXI ist schon seit Beginn an, der preiswerte Transportdienst für Jung und Alt. Wie viele Kilometer fährt der Taxifahrer in McTAXI pro Jahr?

Man kann es nicht genau festlegen. Nebst den „Taxikilometern“ kommen noch Aufträge als Kurierfahrer hinzu. Wir führen für einige Grossfirmen Express-Kurierfahrten in die ganze Schweiz aus. So kann es schonmal sein, dass man ein McTAXI in Genf, St. Moritz oder Lugano antrifft. Grundsätzlich rechne ich mit 100.000 km pro Fahrzeug und Jahr.

 

Wo kann man den McTAXI in Luzern bestellen? Wer sind Ihre Kunden in Luzern? Besteht die Möglichkeit, den Hin- und Rücktransport zum Flughafen gemeinsam zu buchen?

Ein Grossteil unserer Kunden haben wir in der Stadt Luzern und Umgebung. Wir sind aber auf „allen gängigen Kanälen“ präsent. Ein grosser Teil der Buchungen kommen via Email. Wir bieten den Flughafentransfer aus der Zentralschweiz zu einem Pauschalpreis an. Selbstverständlich holen wir einen Grossteil unserer Kunden auch wieder am Flughafen ab. Nebst einer sehr großen privaten Stammkundschaft haben wir viele Firmen, die seit Jahren auf unseren Dienst vertrauen.

 

Für welche Flughäfen bietet McTAXI einen Flughafentransfer in Luzern an? Unterscheiden sich die Fahrgäste am Morgen von denen am Mittag, am Abend oder in der Nacht?

Wir fahren auf Wunsch unserer Kundschaft überall hin, wo es erlaubt ist. Wir haben schon prominente Fahrgäste direkt aufs Rollfeld zum Flieger gefahren. Ein grosser Anteil an Flughafentransfers beinhaltet aber schon die Strecke Luzern – Kloten. Es ist ab Luzern nicht möglich, mit Öffentlichen Verkehrsmitteln den ersten Flieger in Zürich zu erwischen. Da ist man gezwungen nach Alternativen zu suchen. Die Fahrgäste kann man meiner Meinung nach nicht kategorisieren.

 

Erzähl unseren Lesern bitte, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit der Taxifahrer seine Arbeit gerne macht.

Ich denke die Verdienstmöglichkeiten müssen angemessen sein, spricht man doch oft von einem der am schlechtesten bezahlten Jobs in der Schweiz. Die Stimmung im TEAM erachte ich auch als sehr wichtig. Ich lege Wert darauf, dass der Chef mitarbeitet und auch mal „dreckige Finger“ hat. Viele unserer Kunden wissen heute noch nicht, dass ich der Chef bin, was hin und wieder zu lustigen Erlebnissen führt, wenn Kunden einen speziellen Preis im Auto aushandeln wollen unter dem Vorwand: „weisch, ich kenne de Chef persönlich“

Taxifahrer haben einen anspruchsvollen Beruf

Dieser Beruf wird oft unterschätzt, dabei ist er abwechslungsreich, stellt hohe Anforderungen an den Fahrer in Bezug auf seine Fähigkeiten als Fahrer, den Umgang mit Menschen und setzt absolute Zuverlässigkeit voraus. Durch die unterschiedlichsten Fahrgäste und die immer wieder variierenden Strecken wird dieser Beruf niemals langweilig und ist zudem mit großer Verantwortung verbunden, denn der Fahrgast verlässt sich darauf, dass der Taxifahrer ihn sicher und pünktlich an sein Ziel bringt. Wir danken Daniel Krummenacher für diesen interessanten Einblick in den Beruf des Taxifahrers.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.