Jeder Mensch braucht Sicherheit

Veröffentlicht am 4 Mai 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Sicherheit gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen, die erfüllt werden müssen, damit wir ein glückliches Leben führen und uns wohlfühlen können. Vor allem in den eigenen vier Wänden will man sorgenfrei leben können und sich sicher fühlen. Dafür gibt es einige Tipps und Tricks, was man selbst ohne großen Aufwand dazu beitragen kann. Oder man lässt sich professionell beraten, welche Geräte oder Hilfsmittel die Sicherheit zuhause und somit auch das Wohlbefinden erhöhen können.

Danny Heydecker aus Winterthur ist 37 Jahre alt. Ursprünglich erlernte er den Beruf des Fahrzeugschlossers. Er ist seit 2006 nach Abschluss zum Dipl. Fachmann für Sicherheit und Bewachung Bénédict nach VSSU Richtlinien als Klassenbester im Sicherheitsgewerbe tätig. Im Laufe der Jahre bildete er sich im Sicherheitsgewerbe in den Bereichen Brandschutz zum Sicherheitsbeauftragten Brandschutz nach VKF und Sachkenntnisträger und Ansprechperson gem. ChemV weiter. Da Brandschutz, Safety und Security eng zusammen liegen, hängte er noch den Security Coordinator mit anschließendem Security Manager nach CFPA-E erfolgreich an. Weitere Schulungen im Bereich Evakuationsplanung, Notfall-/Krisenmanagement wie auch Einbruchschutz runden sein Profil ab.

Schon seit der Armeezeit, wo er bei den Rettungstruppen im Katastrophenhilfe Bereitschaftsbataillon eingeteilt war – leider wegen Rückenproblemen nur kurz – faszinierte ihn die spannende Arbeit für und mit Menschen. Da er schon seit der Volljährigkeit auch in der Feuerwehr ist und nicht zur Polizei gehen wollte, weil ihm die Büroarbeit nicht liegt, wurde ihm von einem Arbeitskollegen der Nebenerwerb als Wochenend-Security schmackhaft gemacht. So fing es langsam an. Ihm war wichtig, dass er erst eine Security-Ausbildung machen und dann zu arbeiten beginnen möchte, um dem Vorurteil «Möchtegern-Polizist» ausweichen zu können. Wenn man seriöse und gute Arbeit leistet, wird man von der Polizei akzeptiert und geschätzt. Dadurch entstanden einige Freundschaften mit Polizisten und Anwälten.

Er wollte kein 0815-Unternehmen sein, sondern etwas gegen den leider etwas schlechten Ruf der Branche tun. Nur was bringt es, wenn man sich teuer weiter bildet und der Kunde nur auf den Preis schaut? Da ihm Qualität und Kundennähe sehr wichtig sind und er faire Löhne zahlen möchte, war er gezwungen, sein kleines Team wieder zu reduzieren. Der Preiskampf ist extrem. Kurz gesagt, der Billigste gewinnt. Doch seine Arbeit soll wertgeschätzt werden. Ab und an helfen ihm Stundenlöhner aus. Danny Heydecker sagt sich immer, lieber auf ein kleines, dafür gutes und motiviertes Team zählen dürfen, als auf «Möchtegern-Securities», die ihr persönliches Ego und Komplexe befriedigen möchten. Er arbeitet noch mit einem Sanitätsdienstleister zusammen, der sie auch in Erste Hilfe ausbildet. Ziel war, (fast) alles aus einer Hand anbieten zu können.

Mehr zu seinem Unternehmen VOS Sicherheitsdienste GmbH findet sich auf www.vos.swiss

Unser Interviewpartner Danny Heydecker bitet die Sicherheitsdienste

 

Sicherheit ist etwas, was wirklich jeder gerne hat. Durch welche Dienstleistungen können Sie die Sicherheit Ihrer Kunden und ihrer Objekte verbessern?

Meiner Meinung und Erfahrung nach fängt es beim individuellen Empfinden des Menschen an, also psychologisch. Sicherheit soll nicht einschränken, sondern auch ein beruhigenderes Gefühl verleihen. Sich bewusst und vorbereitet sein, da fängt es an.
Mein Ziel ist es nicht, teure Alarmanlagen und Angst zu Gunsten meines Einkommens zu verkaufen. Früher oder später wird es sich rächen. Ehrlichkeit währt nun mal am Längsten. Gut Beraten ist die halbe Miete. Kleine Sachen wie regelmäßiges Briefkasten leeren und die Augen offen halten helfen jedem, denn macht es dein Nachbar, so gibt es auch dir etwas Sicherheit.

 

Ohne gute Spezialisten funktioniert nichts. Wer sind Ihre Bereichsspezialisten? Auf welche Bereiche sind sie spezialisiert?

Da ich ein Kleinstunternehmen bin, muss ich mich stets in der Materie weiterbilden. Trotzdem ist es mir wichtig, dass meine wenigen Stundenlöhner sich nicht nur auf etwas konzentrieren. Etwas Flexibilität ist schon auch wichtig. Trotzdem, wie sagt man so schön: Als Team ist man stark! Wir ergänzen uns gut.

 

Durch welche Ihrer Produkte wird die Grundsicherheit eines privaten Hauses gewährleistet?

Es gibt nicht das eine Produkt. Wichtig ist, dass man die Fenster und Türen immer mit dem Schlüssel abschließt, sei es auch nur, wenn man im Garten ist. Regelmäßige Kontrollen auf Spuren und Funktionstüchtigkeit, sowie Außenreinigung sind ebenso wichtig. Die Gegenseite beobachtet uns und das Objekt. Unregelmäßigkeit schreckt die Gegenseite ab, denn die wissen so nicht, wie Ihr Tagesablauf genau ist. In der Regel gehen sie Konfrontationen aus dem Weg. Es muss schnell und unauffällig gehen. Prahlt man mit Geld herum und man ist wirklich reich, kann natürlich eine aktive Konfrontation wie ein Abpassen, Erpressen und Kidnapping gefördert werden. Dann ist man selber schuld. Ein normales und ruhiges Leben führen ist die einfachste Lösung. Natürlich unterstützen Alarmanlagen und Videoüberwachung das Sicherheitsgefühl, schränken aber die Freiheit ein und verursachen laufende Kosten.

 

Wie möchten Sie Ihr Unternehmen in der Zukunft entwickeln? Worauf werden Sie sich beruflich konzentrieren?

Wegen der Wirtschaftslage bin ich gezwungen, praktisch als Einzelkämpfer zu arbeiten. Ein ehrlicher, persönlicher und seriöser Kundenkontakt mit nur einem Ansprechpartner, dem man vertraut und eine gegenseitige Wertschätzung zeigt im Sinne «Ein Geben und Nehmen» hat für Kleinstfirmen nur noch Zukunft. Natürlich hoffe ich auch so, wieder wie früher auf eine Nachbarschaftsunterstützung zählen zu dürfen. Ich habe meinen Preis und Wert.

Sicherheit soll nicht auf Kosten unserer Freiheit gehen

 

Ein beruhigendes Gefühl, aber keine Einschränkung

Sicherheit soll nicht auf Kosten unserer Freiheit gehen. Daher ist es Danny Heydecker wichtig, seine Kunden umfassend zu beraten. Um dies professionell tun zu können, absolvierte er eine Security-Ausbildung und bildet sich auch laufend weiter. Dies brachte ihm den Respekt vieler Polizisten ein. Bereits Kleinigkeiten wie das regelmäßige Ausleeren des Briefkastens oder Unregelmäßigkeiten im Tagesablauf können Verbrechen vorbeugen und unser Sicherheitsgefühl erhöhen. Die beste Lösung ist seiner Meinung nach, ein ruhiges und normales Leben zu führen.  

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Events, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.