MEISSOUN vermittelt orientalische Tanzkunst 

Veröffentlicht am 12 August 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Orientalische Tänze sind nach wie vor bei uns exotisch und man bekommt sie nicht allzu oft zu sehen. Daher sind sie auch als Freizeitbeschäftigung oder bei öffentlichen Auftritten etwas Besonderes. Bei diesen Tänzen ist die genaue Einhaltung der Bewegungen ebenso wichtig wie tänzerischer Ausdruck und Musikalität. – Dies alles macht eine gute Tänzerin oder guten Tänzer, neben Leidenschaft und Interesse an anderen Kulturen und der Vielfältigkeit der Stile, aus. 

MEISSOUN, mit bürgerlichem Namen Simone Gasser, kommt aus Zürich und war schon immer neben dem Tanz vielseitigen Interessen nachgegangen: Nähen, Reisen, Sprachen – sie spricht neben Deutsch, Französisch und Englisch auch etwas Italienisch, Hindi und Türkisch –, Innendekoration, Eislaufen oder Schwimmen. 

Seit 1990 hat sie bei verschiedenen Lehrerinnen Unterricht genommen, und das in Europa sowie im Orient. Außerdem studiert Meissoun seit 1997 Bharata Natyam in Zürich, ein klassisch indischer Tanz. Mit 1999 begann sie zudem Bollywood Dance zu unterrichten und damit aufzutreten. Denn nach 10 Jahren Erfahrung fühlte sie sich bereit dazu, ihr Wissen weiterzugeben kündigte aber nie ihren Bürojob, damit aus dem Tanzen keine lästige Pflicht wird, sondern sie es immer aus reiner Freude an der Sache betreiben kann. 

Unsere Interviewpartnerin und Tänzerin MEISSOUN

 

Meissoun, du bist im Urlaub vom Bauchtanzvirus infiziert worden. Was macht für dich der orientalische Tanz aus? Woher kommt deine Begeisterung für den orientalischen Tanz?

Ich habe eigentlich schon immer gerne getanzt, hatte aber außer ein paar Kursen in den üblichen Standardtänzen keine weitere formale Ausbildung. Tänze wie Ballett schreckten mich eher ab, da ich mich nicht als beweglich genug sah. Ich hätte sehr gerne mehr Rock’n’Roll getanzt, hatte aber keinen Partner dazu. Da kam mir der Orientalische Tanz genau richtig, denn hier kann ich auch alleine tanzen und mit Bewegungen, die meinem Körper gut liegen. Ich habe schnell eine Zuneigung zur Musik entwickelt und bin auch viel in arabische Länder und die Türkei gereist. Durch den Tanz auch neue Kulturen zu entdecken, ist für mich Teil der Faszination.

 

Du bietest einen Workshop „Tanzen mit Accessoires“ an. Welche Accessoires kommen dabei zum Einsatz? Wie sieht der Zimbeltanz aus?

Beim Orientalischen Tanz gibt es diverse Accessoires. Manche kommen mehr aus der Folklore, wie zum Beispiel der Stocktanz oder Krugtanz aus Ägypten. Andere sind eher im Bereich Fantasie anzusiedeln wie der Tanz mit Flügelschleiern, Säbel oder Tamburin. Am beliebtesten ist wohl der Schleiertanz.

Die Zimbeln sind nicht nur ein Accessoires, sondern auch Musikinstrumente. Es sind kleine Metallscheiben an den Fingern, mit denen die Tänzerin den Rhythmus oder andere Muster schlägt, um den Tanz zu begleiten.

 

Bollywood Filme sind berühmt für ihre Tanzeinlagen. Was lernen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer im Workshop Bollywood Dance? Was macht den Bollywood Tanz aus? 

Der indische Filmtanz ist ein buntes Gemisch aus vielen Stilen, von klassisch indischen Tänzen bis zu Hip Hop. Die Bewegungen werden vor allem dazu eingesetzt, um den Text und die Stimmung eines Liedes auszudrücken. So ist der Tanz für eine Hochzeitsnummer anders als in einer Disco-Szene. 

Wenn ich eine Choreografie unterrichte, gehe ich deshalb direkt auf die Musik ein, bringe auch die Übersetzung des Textes mit. Neben dem Tanzen darf dann auch mal etwas Theatralik einfließen. 

Bei meinem Konzept Bollywood Party Dance geht es eher um das Erlernen von kurzen Sequenzen, die ohne direkten Textbezug gut zu verschiedenen Liedern getanzt werden können.

  

Dich kann man auch für professionelle Auftritte buchen. Was bekommen die Zuschauerinnen und Zuschauer zu sehen? Welche Tänze bietest du dabei an?

Ganz nach Wunsch biete ich Orientalischen Tanz in verschiedenen Stilrichtungen oder auch Bollywood Dance an. Das ergibt sich aus dem Thema des Anlasses oder einfach aus den Vorlieben meiner Auftraggeber. Ich bin recht flexibel und achte darauf, ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Außerdem biete ich Gäste-Animationen und Plausch-Kurse an. Letzte sind zum Beispiel beliebt für Frauen-Polterabende. Dort lege ich vor allem Wert darauf, dass alle Teilnehmerinnen neben dem Tanzen auch ein Gruppenerlebnis mit viel Spaß bekommen.

Das Bild zeigt den  ägyptische Stocktanz

 

Tänzerische Ausdruckskraft, Bewegung und Rhythmus 

Der orientalische Tanz hat es Meissoun angetan und gerne vermittelt sie ihr Wissen und ihre Faszination für andere Kulturen und Tanzstile weiter. Dabei kommen auch Accessoires zum Einsatz und unterstützen die so wichtige Ausdruckskraft und den Rhythmus des Tanzes. Besonders beliebt ist der Workshop für Bollywood Dance: Hier trainiert Meissoun mit ihren Schülern und Schülerinnen vor allem kurze Sequenzen, die sie dann gut zu verschiedenster Musik tanzen können. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.