Badminton Verein – Mehr Freude am Sport

Veröffentlicht am 15 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es gibt zahlreiche sportliche Tätigkeiten, welche die Freizeit einer Person erfüllen können. So sollte für jeden, ein passendes Hobby zu finden sein, welches die Balance zwischen Beruf, Alltag und Freizeit ermöglicht. Eine gemeinsame Leidenschaft in der Gemeinschaft auszuführen und nachzugehen ist dafür ideal, und bereitet zusätzlich Freude und ebnet neue Freundschafte. Wie sich ein Badminton Verein gestaltet, hat uns der Präsident des Badminton Vereins in Bülach verraten.

Der 21-jährige Joel Wanner ist in Bülach in der Schweiz geboren. Er entschied sich für ein Studium und studierte an der ETH Zürich Informatik. Diesen Sommer schließt er den Master ab und ist in der Forschung tätig. Gemeinsam mit einem Team von Spezialisten auf dem Gebiet Cybersecurity arbeitet er an einer sicheren, nächsten Generation des Internets.

Daneben ist er im Badminton Club als Präsident tätig und geht dadurch seiner sportlichen Leidenschaft nach. Er ist damit die Kontaktperson des Vereins und bemüht sich, den Überblick darüber zu behalten und alle Termine zu organisieren.

Unser Interviewpartner Joel Wanner ist Präsident eines Badminton Vereins

 

Für welche Aufgaben im Badminton Club bist du zuständig? Seit wann bist du Mitglied? Bist du Teil einer gewissen Mannschaft des Clubs und wie häufig spielst du in deiner Freizeit Badminton?

Als Präsident ist es meine Aufgabe, den Vorstand des Vereins zu leiten, als Kontaktperson nach außen zu fungieren und stets den Überblick über die Aktualitäten im Verein zu haben, z. B. über anstehende Anlässe. Für die verschiedenen Teilgebiete der Vereinspolitik stehen mir die fünf anderen Vorstandsmitglieder zur Verfügung. Außerdem bin ich als Juniorentrainer tätig, leite zweimal wöchentlich ein Training mit Kindern im Altern von 7-16 und begleite die Kinder an Wettkämpfen. Seit ich 2009 im Alter von 11 mit Badminton anfing, bin ich Mitglied beim BC Bülach und spiele mittlerweile beim Interclub-Team BCB 4 in der vierten Liga. Wöchentlich spiele ich in der Regel zwei- bis dreimal Badminton.

 

Im Badmintonclub Bülach trainieren verschiedene Mannschaften. Wie lange sollte man bereits Mitglieds des Clubs sein und wie häufig trainiert man in der Regel, um in die Mannschaft BCB 1 aufgenommen zu werden? An welchen Wettkämpfen nimmt das Team teil und auf welche Erfolge kann der BCB 1 zurückblicken?

Wir nehmen mit 4 Teams an der Interclub-Meisterschaft teil. Unsere erste Mannschaft spielt aktuell in der 1. Liga und war in der Vergangenheit auch bereits in der höchsten Spielklasse, der NLA, vertreten. Da ein erfolgreicher Badmintonspieler auf diesem Niveau allem makellose Technik und einige Erfahrung mitbringen muss, muss man sicher bereits viele Jahre Badminton spielen, um in der 1. Liga mithalten zu können. Aber auch als Einsteiger kann man sich im Interclub messen: Wir stellen für die nächste Saison ein Team in der wieder eingeführten 5. Liga zusammen.

 

Welche Ausrüstung sollte man zum Badminton Training mitbringen? Gibt es spezielle Sportschuhe, die man zum Baminton tragen sollte? Welche Kleidung eignet sich zum Training im Club? Welches Equipment sollte bei einem Wettkampf keinesfalls fehlen?

Für Badminton braucht man nicht viel, außer natürlich ein Racket. Die Federbälle, auch Shuttles genannt, werden vom Verein zur Verfügung gestellt. Bei den Hallenschuhen ist wichtig, dass sie seitliche Stabilität bieten, um Fußverletzungen bei der großen Stop-and-Go-Belastung vorzubeugen. Dazu sind Badmintonschuhe am besten geeignet, aber auch Tennisschuhe oder Allroundschuhe können ausreichen. Die restliche Kleidung kann frei nach persönlichem Geschmack gewählt werden. Bei einem Wettkampf ist es aber sicher von Vorteil, ein Ersatzracket dabeizuhaben, da es auch manchmal  vorkommen kann, dass die Bespannung mitten in einem Spiel reißt.

 

Wie läuft ein Training für Grundlagenspieler in der Regel ab? Welche Übungen führt man im Training durch? Wie viele Spiele nehmen in der Regel am Training teil und wann und wie häufig findet ein solches Training statt?

Im Badminton ist Technik besonders zentral und steht besonders im Grundlagentraining im Fokus. Dazu gehört sowohl Schlag- als auch Lauftechnik, die man sich Schritt für Schritt aneignen sollte mittels verschiedener Technikübungen auf dem Feld. Die konditionellen Aspekte sind auch sehr wichtig und werden besonders zwischen den Saisons trainiert. Natürlich kommt in keinem Training die Spielpraxis zu kurz, weshalb wir uns gegenseitig in Einzel-, Doppel-, und Mixed-Matches messen. Bei uns finden zweimal in der Woche Trainings statt mit bis zu 20 Teilnehmern; außerdem gibt es auch immer die Option für freies Spiel als Alternative zum Training.

Auch für Turniere kann hier trainiert werden

 

Mit regelmäßigem Training zum Erfolg

Das Training und die Mitglieder des Badminton Vereins in Bülach sind sehr engagiert und lieben ihre sportliche Tätigkeit. Die große Gemeinschaft ermöglicht ein überaus effizientes Training und hilft bei den Vorbereitungen für die verschiedenen Turniere und wichtigen Spiele. So trainieren die Mitglieder zwei- bis dreimal in der Woche und verbessern dadurch ihre Fähigkeiten und ihren Teamgeist.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.