Dem Leben mehr Gelassenheit schenken

Veröffentlicht am 20 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es sind Übungen, die den Körper, den Geist und die Seele beleben. Bei Qii Gong, auch Qi Gong genannt, lernt man loszulassen. Man stärkt die Organe, Muskeln und Knochen, und entspannt sie zur selben Zeit. Auch trainiert man, bewusster zu atmen, wodurch der Geist zur Ruhe kommt. Führt man die Übungen regelmäßig aus, wird man ausgeglichener und zufriedener. Es ist durchaus möglich, Qi Gong auch in den Alltag zu integrieren, was aber nur mit viel Übung und Geduld erreicht werden kann.

Daniela Hiltbrand, 36 Jahre alt, geboren in Oberdiessbach im Kanton Bern, beschäftigt sich bereits seit 2011 intensiv mit Qi Gong. Von Beruf ist sie kaufmännische Angestellte. Das Qi Gong beherrscht sie jedoch mittlerweile so gut, dass sie bereits mehrere Menschen nicht nur dafür begeistern konnte, sondern sie auch unterrichten darf.

Ihr Unternehmen steckt aber noch in den Anfängen. Eines jedoch ist sicher: Daniela Hiltbrand möchte die Kurse vor allem draussen stattfinden lassen – auch im Winter. Denn nichts ist schöner, als den Tag erwachen zu sehen und die frische Luft einatmen zu können, wie Daniela Hiltbrand sagt.

Unsere Interviewpartnerin und Qi Gong Lehrerin Daniela Hiltbrand

 

Was fasziniert dich besonders an dem Beruf? Welche Erlebnisse haben dich geprägt? Wie interpretierst du Qi Gong?

Mich fasziniert, dass ich den Sport immer und überall auch allein ausüben kann. Es braucht keine Investition und ist kostengünstig. Qi Gong, ist eine kontinuierliche Gelassenheits-Übung, die ich immer bewusster im Alltag anwenden kann. Ein Beispiel dafür ist, dass ich Präsentationen vor einem Plenum immer ruhiger und klarer vermitteln kann und merke, wenn es mir unangenehm wird. Ich habe ein Rüstzeug, um bei mir zu bleiben.

 

Für welche Menschen ist der Entschleunigungskurs geeignet? Folgen deine Kurse Büchern oder einer bestimmten Linie? Wie läuft die Nachbearbeitung ab?

Der Entschleunigungskurs hat letztes Jahr vier Mal stattgefunden und dauert zwischen zwei bis drei Stunden. Er ist für jedermann offen – vor allem aber für die Neugierigen. Es braucht etwas Mut, um sich auf drei Stunden einzulassen, wenn man keine Wochenkurse besucht. Es ist eine hervorragende Möglichkeit bei sich anzukommen und die Hektik, von der unser Leben geprägt ist, für einen Moment hinter sich zu lassen.

Ich plane die Kurse immer individuell – je nach Anzahl der Teilnehmenden und je nach Erfahrung und abhängig von der Jahreszeit, da auch diese Settings oft draussen stattfinden. Es sind einerseits Qi-Gong-Übungen, andererseits dürfen es auch andere Übungen sein, die helfen, im Hier und Jetzt anzukommen. Das dürfen ebenfalls ausgiebige Pausen sein. Der Kurs wird mit Taiji und mit tiefen Atemübungen abgerundet. Es empfiehlt sich, die Stunden nach dem Kurs nicht allzu sehr zu verplanen. So kann man den Kurs optimal nachwirken lassen, um wahrzunehmen, ob und was sich verändert hat.

 

Wie ist der Ablauf des «Kraft-Tanken-Firmenseminars»? Welche Erkenntnisse können Teilnehmer erwarten? Wie sollten sich die Teilnehmer vorbereiten?

Einen solchen Kurs konnte ich bis jetzt noch nicht anbieten. Ich wünsche mir, bei einem Unternehmen anknüpfen zu können, um deren Mitarbeitende beispielsweise ein- bis zweimal wöchentlich zu unterrichten.

Die Erkenntnis wird wahrscheinlich individuell aussehen: nach dem Qi Gong geht es gelassener, effizienter und ruhiger an die Arbeit. Vorzubereiten braucht man sich nicht, da man im Hemd inklusive Krawatte mit dem Qi Gong beginnen kann. Mir hilft es, vorher eine kurze Pause einzulegen, damit ich bereits den Start bewusst machen kann.

 

Was hilft bei Stress und Abgeschlagenheit? Welche Übungen sind am Morgen zu empfehlen? Gibt es auch eine passende Ernährung?

Bei Stress empfehle ich eine bewusste und tiefe Atmung und vor allem, den Moment anzunehmen wie er ist – so stehen zu lassen und falls möglich, sich innerlich zu umarmen, sich nicht zu verurteilen. Sobald das gelingt, ist eine grosse Hürde bereits genommen. Denn je besser es einem gelingt, desto ruhiger kann man durchs Leben gehen.

Alle Übungen können am Morgen gemacht werden. Ich empfehle, diese jedoch gut dosiert zu machen, damit der Körper langsam geweckt werden kann. Es gibt zwei, drei Übungen, die nicht vor dem Schlafengehen gemacht werden sollten, weil sie den Kreislauf stark anregen. Dazu gehört zum Beispiel die Übung «der Tiger».

Qi Gong ist eine kontinuierliche Gelassenheits-Übung

 

Sich einen Wunsch erfüllen

Daniela Hiltbrand bietet die Kurse vor allem draussen an. Näheres dazu findet man auf ihrer Website www.qiigong.ch. Ihre Vision ist es, Trainerin in einem Unternehmen zu sein. Die Idee, die dahintersteckt: Die Mitarbeitenden mehrere Tage in der Woche trainieren zu dürfen, damit diese entspannter an die Arbeit gehen. Dass sie sich diesen Wunsch erfüllen kann – davon ist die 36-Jährige fest überzeugt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.