Kutschenfahrten für jeden Anlass

Veröffentlicht am 9 September 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Kutsche und Pferd waren vor nicht allzu langer Zeit das Fortbewegungsmittel im Alltag und kamen nach der Motorisierung vor allem in der Landwirtschaft noch zum Einsatz. Und Pferdesport ist ohnehin bis heute beliebt geblieben. Bei Kutschenfahrten in der Freizeit geht es allerdings nicht um Geschwindigkeit und abenteuerliche Kurvenfahrten, sondern um einen gemütlichen Ausflug in die Natur. Diese Aktivität eignet sich nicht nur für die ganze Familie und ist bei Kindern beliebt, sondern auch wahre Pferdeliebhaber kommen auf ihre Kosten.  

Solche Kutschenfahrten bietet Martin Meyer, geboren 1963 in einem landwirtschaftlichen Pachtbetrieb in Rupperswil, an: Gemeinsam mit seiner Frau Irene, die vor allem im Büro tätig ist, veranstalten sie Ausflüge, bereiten die Pferde vor, sorgen für den Blumenschmuck und für blank geputztes Zuggeschirr. 

Aufgewachsen ist Martin zwischen Milchvieh, Pferde- und Schweinezucht, dazwischen betrieb man Ackerbau – langweilig war ihm also nie und es gab immer genügend Abwechslung. Als finanzielle Absicherung lernte er außerdem später Metzger. Der Reitsport war ihm besonders in jungen Jahren wichtig und als er geheiratet und ein Haus gekauft hatte, kam ihm die Idee, mit dem Kutschieren als landwirtschaftlichen Nebenerwerb und neben der Pferdezucht Geld zu verdienen. Das Fahren hat er bereits zu Hause sowie in Kursen gelernt und das Brevet 1995 absolviert. Seit 2003 haben sie nun einen eigenen Betrieb in der Auenstein AG.  

Unsere Interviewpartner Martin Meyer bietet die Kutschenfahrten

 

Bei Kutschfahrten Aargau sind Pferde mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung. Die Fahrten in der Kutsche in der Natur ist Erholung pur. Wie ist die Idee entstanden, Kutschfahrten mit den Pferden anzubieten? Worauf legt ihr beim Umgang mit den Pferden besonders wert?

Schon in der Schulzeit habe ich viel und gerne mit den Pferden auf dem Feld gearbeitet. Kutschenfahrten waren dann eine Kombination mit Pferdezucht und mit dem Ausbilden von jungen Pferden. Wichtig ist dabei eine korrekte und konsequente Zusammenarbeit mit viel Zeit und Geduld. 

 

Über wie viele Pferde und welche Kutschen verfügt das Unternehmen? Wie viele Personen können an den Kutschfahrten teilnehmen? Welche Strecken werden in der Region Aargau bedient?

3 bis 5 Pferde stehen im Stall je nach Nachzucht und Absatz. Von der Taufe bis zum Abgang kann man bei uns jedes Fuhrwerk buchen: Wagonet, Gesellschaftswagen, Landauer als Hochzeitskutsche, Schlitten, Leichenwagen für den letzten Gang. Da wir uns gegenseitig vermieten, sind 100 Personen oder auch mehr kein Problem. Der ganze Aargau wird bedient sowie bis nach Olten. 

 

Welche Utensilien sollten bei einer Kutschfahrt auf keinen Fall fehlen? Zu welchen Gegenständen greift ein Kutscher, um die Pferde entsprechend zu lenken?

Dem Fuhrwerk entsprechende Kleidung sowie Handschuhe, entsprechende Kopfbedeckung und Peitsche. Zügel, Stimme und Peitsche sind die wichtigsten Kommunikationsmittel, alles muss immer entsprechend der Situation eingesetzt werden: Der Ton macht die Musik.

 

Eine Kutschfahrt gilt als sehr traditionelle Fortbewegung. Wie ist die Nachfrage nach Kutschfahrten deiner Erfahrung nach heutzutage? Wer nutzt die Kutschfahrten und wie ist die Einstellung und das Wissen der Gäste gegenüber den Kutschfahrten?

Die Nachfrage ist saisonbedingt gut bis sehr gut. Genutzt wird es von Jung und Alt, von Schweizern und Ausländern. Leider wird oft der Aufwand unterschätzt, nämlich die Vorbereitungen, das Putzen und Warten von Pferden, Geschirren und Kutschen sowie das regelmäßige Bewegen und respektive Trainieren der Pferde, damit die Kondition und Zusammenarbeit harmonisiert.

Die Leute sind stets sehr begeistert von den Fahrten, was man alles sieht und wahrnehmen kann. Tierschutz wird sehr hoch bewertet, was auch völlig in Ordnung ist, würden doch unsere Chefs und Manager in der Arbeitswelt auch ein bisschen so denken, so wären unsere Gesundheitskosten auch tiefer. 

Bei Kutschfahrten Aargau sind Pferde mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung

 

Pferdenarr und Naturverbundenheit 

Der Betrieb schreibt Naturverbundenheit groß, die Aufzucht und die tägliche Versorgung der Pferde liegt ihnen aber besonders am Herzen: Pferde müssen regelmäßig trainiert und gepflegt werden – das bereitet einiges an zeitlichen Aufwand und braucht vor allem Geduld, damit die Kommunikation zwischen Mensch und Tier harmonisch ist. Angeboten werden bei Kutschfahrten Aargau mittlerweile alle möglichen Gefährte für alle möglichen Anlässe: Neu ist etwa der Gesellschaftswagen, womit man Familienfeste oder Klassenfahrten veranstalten kann. 

Weitere Informationen unter: www.kutschenfahrten-aargau.ch

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.