Kreativer Mix

Veröffentlicht am 13 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wenn eine künstlerische Richtung nicht ausreicht, dann muss man sich eben mehreren widmen.

Vor allem Gesang und Fotografie können anfangs sehr unterschiedlich erscheinen, jedoch beschäftigen sich beide Kunstarten mit dem Ausdruck von Emotionen durch Hilfsmittel. Durch die Stimme lassen sich so manche Momente genauso gut beschreiben und wiedergeben, wie auch ein Bild und umgekehrt. Nicht umsonst gibt es die Redewendung ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Diese Entscheidungsfügung hatte auch Do Paladini eine Künstlerin aus Interlaken.

Nach mehrjähriger Ausbildung im Fach der Stimmenergetik, hat sie 2017 das Diplom zur zertifizierten Integrativen Stimmtrainerin erhalten.

Sie arbeitet außerdem an ihrem Debutalbum und ist als bildende Kunstschaffende tätig.

Unsere Interviewpartnerin und Sängerin Do Paladini (Foto: R. Lehmann)

 

Do, deine Liebe und Leidenschaft gilt der Kreativität, der Musik, der Stimmarbeit, dem Liederschreiben und der Fotografie. Was inspiriert dich zu deinen Liedtexten? Wie würdest du deinen Musikstil mit wenigen Worten beschreiben?

Die Liedtexte entstehen meist aus innerseelischen Prozessen, aus der Seele heraus. Oft dient die Technik des Morgenseiten Schreibens (nach Julia Cameron „The Artist’s Way“) als Grundbaustein. Elemente daraus, führen dann zu den Liedern. Da ich im Genre der Singer-Songwriter angekommen bin, wird es schwierig, meinen Liedern einen Musikstil aufzudrängen. Jeder Song hat einen eigenen Charakter und Seele. Einflüsse aus mehreren Musikstilen, um dem Innenleben des Songs zu dienen, werden dann belebt. Naheliegend wäre vielleicht die Beschreibung – melancholische Folksongs, mit einem Hauch Americana, wobei ich auch Lieder in Mundart (Berndeutsch) schreibe.

 

Du gibst integrativen Gesangsunterricht für Sänger, Sprecher und Instrumentalisten. Können auch Anfänger an deinem Unterricht teilnehmen. Was können wir uns unter dem sogenannten Integrativen Stimmtraining vorstellen? Wie ist der Ablauf deiner Unterrichtsstunden?

Die ganzheitliche Methode des Integrativen Stimmtrainings® zur Entwicklung der Sing- und Sprechstimme, sowie der Stimmenergetik, eignet sich für Menschen jeden Alters, Sänger, Sprecher, Instrumentalisten, für alle Musikstile – vom Einsteiger bis zum Vollprofi. Da sowohl der kreative als auch der alltägliche Selbstausdruck eines Menschen immer die gesamte Person miteinbezieht, setzt die Stimmarbeit in Bezug auf die Entfaltung der stimmlich-musischen Qualitäten eben an diesem Punkt an. Das Integrative Stimmtraining®, entwickelt von Romeo Alavi Kia, bietet viele verschiedene Ansätze für die Arbeit an der Stimme, wie mit dem Menschen.

Dieses ganzheitliche Training und Stimmbildungssystem, welches atemtypische Unterscheidungen anerkennt, verhilft den Stimmsuchenden, in ihre authentische Kraft und wahre Stimme zu finden. Zu Beginn einer Unterrichtsstunde, werden stets Wünsche und Tagesform des Schülers/ der Schülerin abgeklärt, bevor mit der eigentlichen Stimmarbeit begonnen wird. Sei es Stimmenergetisch (Tönen, „Die Stimme als Bioresonator“ in ihrer Heilkräftigkeit) oder mit dem Integrativen Stimmtraining (Atemtypische Körperausrichtung, Körperübungen, Körperarbeit, Atemuebungen, Gymnastik für den Artikulationsapparat bzw. Vokal- & Konsonantentraining, Stimmtechnik, Stimmübungen BASIS/Fortgeschrittene, die Arbeit am Song usw.). Eventuelle Langzeitziele werden stets im Auge behalten und darauf hingearbeitet. Auch hierzu lassen sich die Werkzeuge des Integrativen Stimmtrainings, sowie der Stimmenergetik wunderbar kombinieren.

 

Mit welchen Hilfsmitteln arbeitest du in den Gesangsstunden? Verwendest du Instrumente, um die Sänger zu begleiten? Welches Notenmaterial wird verwendet? Welche Ausstattung ist zur Umsetzung deiner Gesangsstunden notwendig?

Als Hilfsmittel dienen Instrumente wie beispielsweise das Digitalpiano, die Stimme des Trainers, sowie Bücher, Abbildungen, Tabellen (Vokaldreieck, Konsonantentraining etc.) uvm. Meist begleiten sich die Sänger / Musiker selbst am Digitalpiano, an der Gitarre bzw. am Instrument – dies ist von grossem Vorteil, da die Gesamtsituation erfasst und daraufhin auf allen Ebenen gearbeitet und optimiert werden kann. Stimmübungen leite ich u.a. am Digitalpiano an, die Liedbegleitung erfolgt auf Wunsch hin mit Gitarre oder mit Playbacks. Alle Arten von Notenmaterialien in jeglicher Form kommen hier zusammen. Dies können verschiedene Stile von Klassik über Rock, Pop, Musical bis hin zu einfachen selbst handschriftlich geschriebenen Songs mit hinzu notierten Akkorden sein.

Im Idealfall ist ein Unterrichtsraum hell, gross, gut zu lüften und zu beheizen, ruhig gelegen, und es darf dennoch darin laut zugehen (vgl. klassischer Gesang). Weiter benötigt es ein (Digital-)Piano sowie gegebenenfalls weitere Instrumente, Notenständer, geeignete Sitzgelegenheiten, Gymnastikmatten, Massageliege / Decken, Stereoanlage, PC / Laptop sowie Schulungsunterlagen, Schreibmaterial, Trinkwasser. Externe Einsätze als Stimmtrainerin, sind mit viel Improvisationsgeschick dennoch gut möglich, da wir unser Instrument, die Stimme, stets bei uns tragen.

 

Neben deiner Leidenschaft für Musik und Gesang, beschäftigst du dich zudem mit dem Bereich der Fotografie. Welche Art von Bilder entstehen durch die Lichtfotografie? Mit welcher Kamera arbeitest du? Wie bearbeitest du die Bilder im Anschluss?

Die Bilder der Lichtfotografie sind abstrakt, realSurReal, zeigen Feinstofflichkeit und deren Farben. Gerne arbeite ich hierfür mit verschiedenen Digitalkameras, auch älteren Modellen – jede Kamera hat ihre eigene Elektrizität und Spannung, was für die Lichtfotografie spannend und von grosser Auswirkung ist. Die Bilder der Serie „Lichtfotografien“ (2012/2013) bestehen 1:1 auf der Speicherkarte der Fotokamera. Die anschliessende digitale Bearbeitung am Computer erfolgt mit den gängigen Standardprogrammen und Funktionen. wie zum Beispiel dem Intensivieren der Kontraste o.ä.; die Formen im Bild werden nicht, wie es in der aktuellen Fotokunst oft üblich ist, geschnitten oder manipuliert.

Do beschäftigt sich auch mit der Fotografie

 

Künstlerisches Mutlitalent

So ist Do also nicht nur im Bereich Gesang und Stimmtraining angesiedelt, sondern beschäftigt sich ausserdem mit der sehr speziellen Form der Fotografie namens Lichtfotografie. Sie ist definitiv ein künsterisches Ausnahmetalent mit einem guten Auge fürs Detail, was ihrer Arbeit den qualitativen Feinschliff verleit.

Danke für die Zeit, um uns einige Frage zu beantworten!

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.