Kategorie: Schönheit und Kosmetik

WAX IN THE CITY – Von Gründung zu Marktführung

Veröffentlicht am 13 Februar 2019 von Verena Arnold

“Für einige wird der Weg in die Selbständigkeit früh gepflastert. So auch bei Christine Margreiter, die bereits mit Anfang 20 ihr erstes Unternehmen gründete. Später, nach Unternehmensgründungen und diversen Beschäftigungen in der Kulturbranche sowie in der Architektur und im Immobilienmarketing, gründete sie im Jahr 2005 WAX IN THE CITY. Inzwischen hat sich das Beauty-Unternehmen zu ”

Lesen
TAG:

Ein Besuch im Beauty Salon

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Um sich zu entspannen und das Äußere zu pflegen, ist ein Besuch in einem Beauty Salon genau das Richtige. Dort kann man die Seele baumeln lassen und sich gleichzeitig etwas Gutes tun. Zudem ist der Rat und die Behandlung einer Fachperson die perfekte Lösung bei Hautunreinheiten und Problemen mit der Haut. Worauf es bei einer ”

Lesen
TAG:

Sugaring – Haarentfernung im Züricher Umland

Veröffentlicht am 11 Februar 2019 von Verena Arnold

“Schon Kleopatra hat es zu ihren Zeiten angewandt, doch es bahnt erst jetzt langsam seinen Weg nach Europa. Die Rede ist vom Sugaring. Das Bemerkenswerte: Da die Haarentfernungsmethode, die auf dem Auftragen einer Zuckerpaste basiert, ist sie eine recht schmerzfreie Art, ungeliebte Körperhaare zu loszuwerden. Doch was genau ist das Sugaring eigentlich? Welche Körperstellen lassen ”

Lesen
TAG:

Selbständig mit 20 – Kosmetikerin aus Leidenschaft

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Wenn eine kindliche Faszination in einer beruflich unbefriedigenden Situation erneut aufblüht, kann das der Anfang etwas Großes sein. Lisa Büttel, erst 22 Jahre jung, weiß darüber zu berichten. Sie eröffnete 2017, im zarten Alter von 20, ihr eigenes Kosmetikstudio. Doch wie hat sie ihren Weg von der Dentalassistentin EFZ zur selbständigen Kosmetikerin bestritten? Wie funktioniert ”

Lesen
TAG:

Die Kunst des Verkleidens

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Das Verkleiden gehört an vielen Feiertagen dazu. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Egal ob Karneval, Halloween, historischer Feiertag oder die Motto-Party bei den Freunden zu Hause; Verkleiden macht Spaß, nicht nur den Kleinen. Besonders zu historischen Anlässen kreiert das passende Kostüm eine Verbindung zur damaligen Zeit. Und wer möchte nicht ab und zu ”

Lesen
TAG:

Beauty Salons – Experten auf ihrem Gebiet

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Ein gepflegtes Äußeres gehört heute zum Standard. Nicht nur die Frau darf sich schön und selbstbewusst fühlen und ihren Körper pflegen. Auch die Männerwelt findet stetig wachsenden Anklang sich zu pflegen und dafür Hilfe in Anspruch zu nehmen! Zahlreiche Beautysalons haben sich auf diese Bedürfnisse spezialisiert und verwöhnen ihre Kundschaft mit fachkundiger Behandlung. Was die ”

Lesen
TAG:

Extensionpoint Zürich – Voluminöseres, längeres Haar dank Extensions

Veröffentlicht am 6 Februar 2019 von Verena Arnold

“Eine Methode, um Menschen mit langsamen Haarwachstum, wenig Geduld bei dem Wachsenlassen ihrer Haare oder einem dünnen Haupthaar behilflich zu sein, sind Extensions. Tamara Nedic, Inhaberin von Extensionpoint, einem Fachgeschäft für Extensions in Zürich, stand uns nun im Interview Rede und Antwort und beantwortete Fragen über ihr Unternehmen sowie Einzelheiten über diverse Techniken zum Thema ”

Lesen
TAG:

Die Arbeit im Friseursalon – mehr als “nur” Haareschneiden

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Wohl ein Jeder war schonmal in einem Friseursalon, um sich die Haare schneiden zu lassen. Die Haare wachsen, der Schnitt wächst heraus. Dann fühlt sich beinahe nichts besser an, als ein frischer Haarschnitt. Doch hinter dem Friseurhandwerk steckt mehr, als man vermuten mag. Doch wie wird man Friseur*in? Wie ergeben sich die Preise in einem ”

Lesen
TAG:

Für immer geschminkt

Veröffentlicht am 28 Januar 2019 von Verena Arnold

“Bei Permanent Make Up handelt es sich um eine kosmetische Pigmentation. Diese hat tatsächlich eine lange Tradition. So zum Beispiel in Japan, wo man den Frauen die Lippen dunkel pigmentierte oder in Neuseeland, wo man den Frauen eine Kinnpigmentation verpasste. Bei den Ur-Völkern galten rote Lippen allerdings als unschön, weshalb man damals vor allem Holzkohle, ”

Lesen
TAG:

Mit einem Wimpernschlag verzaubert

Veröffentlicht am von Verena Arnold

“Um dünne und kurze Wimpern optisch länger und dichter erscheinen zu lassen, reicht ein Mascara, sprich eine einfache Wimperntusche manchmal einfach nicht aus. Zum Glück gibt es die Wimpernverlängerung. Erfunden hat der Kosmetiker Max Factor die falschen Wimpern, die er erstmals 1927 benutzte. Getragen hat sie die Schauspielerin Phyllis für das Musical «Chicago». Heutzutage haben ”

Lesen
TAG:
Folge uns auf Facebook:
Artikel suchen:
Kategorien:
Auf ProntoPro findest du alle
Dienstleister für dein Projekt.

Angebote einholen:
Welches Projekt realisierst du?