Jumpen unter Discokugel

Veröffentlicht am 15 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wie kommt man auf die Idee, ein Fitnessstudio mit Trampoline auszustatten und auf die klassischen Trainingsgeräte zu verzichten? Der Mehrwert von “Jumpsession” ist längst öffentlicher Gesprächsstoff und bei Sportbegeisterten angelangt. Hierbei soll nämlich für beide Komponenten, für Körper und Seele, etwas dabei sein: Ausdauer, mehr Fettverbrennung durch einen  verbesserten Stoffwechsel, Stärkung der Tiefenmuskulatur oder viel Abwechslung und um nicht zu vergessen, Spaß macht die Hüpferei auch. 

Deshalb hat auch Sarah Riechsteiner 2015 beschlossen, ein Unternehmen zu gründen und ein Jahr später ein eigenes Studio in Buchs AG eröffnet. Von da an hat sie die Unterstützung von zwei weiteren Mitarbeiterinnen bekommen. Damit bietet das Team nicht nur Powerjump an, sondern auch ein gemäßigtes Trainingsprogramm (Easyjump), das vor allem für ältere TeilnehmerInnen sowie für Menschen mit Gelenkproblemen geeignet ist. Für Interessierte ist außerdem eine Probelektion möglich. Die Lektionen finden allgemein nicht nur immer abends statt, sondern  werden auch sonntagvormittags abgehalten.

An Sarahs Seite darf zudem die Familie als helfende Stütze nicht fehlen, denn die junge Unternehmerin ist hauptsächlich in ihrem Beruf als Detailhandelsfachfrau tätig und betreibt ihr Studio nebenberuflich, um durch das Jumpen einen guten Ausgleich zur täglichen Arbeit zu schaffen.  

Unsere Interviewpartnerin und Trainerin Sarah Riechsteiner

 

Wie bist du auf die Idee gekommen, ein Fitnessstudio mit Trampolinen zu eröffnen? Was war der Reiz daran?

Ich bin jahrelang ins Zumba gegangen. Dann hat meine Trainerin mit dem Jumpen auf dem Trampolin angefangen. Sie musste dann aber ihr Studio zügeln und das war mir zu weit weg. Da entschloss ich mich, die Ausbildung zum Swissjump-Instruktor zu machen und ein eigenes Studio zu eröffnen. Da es in Buchs oder Umgebung nichts dergleichen gab, war das ideal. 

Mir gefällt am besten, dass man den ganzen Körper auf dem bellicon trainiert. Es ist so vielseitig und schont die Gelenke. Und vor allem macht es mega Spaß. 

 

Wie unterscheidet sich der Sport mit Trampolinen von einem klassischen Fitnessstudio? Welche Muskelgruppen werden besonders beansprucht?

Bei mir wird in Gruppen trainiert. Ich habe 15 Trampoline in meinem Studio. So ist der Motivationsfaktor viel höher, wenn man zusammen trainieren kann. 

Im Fitnessstudio trainiert man spezifisch den Bauch, Beine oder Po usw., und beim Jumpen wird der ganze Körper auf einmal trainiert. Man hat Ausdauer und Kraft gleichzeitig. 

Beim Hüpfen entstehen so viele Glückshormone, dass man nach dem Training glücklich ist. 

Es werden 400 Muskeln beansprucht.

 

Mit welchen Dingen ist dein Studio ausgestattet? Welche werden fast jeden Tag benutzt?

Mein Studio ist mit 16 Trampoline ausgestattet. 

Diverse Hanteln mit verschiedenen Gewichten sind zusätzliche Hilfsmittel bei Kraftübungen in meinem Programm. 

Mit einer coolen Musik und Lichtanlage steigt bei uns jeden Abend eine Jumpparty, die Discokugel an der Decke gibt dem Ganzen noch den Discoeffekt.

 

Was macht dir bei deinem Beruf besonders viel Spaß? Wie motivierst du deine Kunden?

Ich liebe es, auf dem Trampolin verschiedene Choreos zu machen. Ich kann die Musik und die Übungen frei wählen. Das, was auch ich trainieren möchte, kann ich in mein Programm hineinpacken. Da es ein sehr abwechslungsreiches, gesundes und spaßiges Ganzkörpertraining ist, ist es für mich die ideale Abwechslung zum Alltag im Verkauf. Ich kann abschalten und meine Power rauslassen. 

Einfach ein top Training egal, ob Mann oder Frau, alt oder jung. Bei mir sind alle willkommen.

Es gibt 15 Trampoline im Studio

 

Ganzkörpertraining mit Spaßfaktor 

Auf den Mini-Trampolinen können nicht nur abwechslungsreiche Übungen gemacht werden, sondern auch ein ganz schön großer Spaß herausgeholt werden: Musik und Discolicht soll die hopsenden Sportler motivieren, sich auszupowern und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Dabei werden die verschiedensten Muskelgruppen auf schonende Weise beansprucht, auf eine ganzeinheitliche Gesundheit gesetzt und auch auf die jeweiligen Bedürfnisse Rücksicht genommen. Angesprochen sind so jüngere und ältere, rüstige und weniger rüstige Menschen, die sich fürs Jumpen begeistern können. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.