Hypnostherapie – Ursache aufdecken und Probleme behandeln

Veröffentlicht am 15 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Immer mehr Menschen suchen nebst der herkömmlichen Schulmedizin, alternative Wege, um ihre Beschwerden und Probleme zu behandeln. Es ist deshalb nicht erstaunlich, dass die Hypnose in den letzten Jahren stetig wachsenden Anklang findet und Patienten sich auf diese Art versuchen zu helfen. Durch die professionelle Hypnose können Ursachen der Problematik aufgedeckt und angemessen behandelt werden. Was dabei eine wesentliche Rolle spielt, haben wir im Gespräch mit zwei diplomierten Hypnosetherapeuten erfahren.

Bernhard Wegmann und Nicole Weder arbeiten gemeinsam im Unternehmen Lifestyle4 Trust it. Sie haben sich ein Jahr nach der Gründung als Gesellschaft zusammengetan und arbeiten unabhängig voneinander unter dem gleichen Unternehmen. Ihr Slogan lautet deshalb: Lifestyle4 Trust It – Ein Name, zwei Gesichter.

Beide sind diplomierte Hypnosetherapeuten OMNI/NGH. Überdies hinaus liegen ihnen Wertschätzung und Empathie besonders am Herzen. Auch legen sie großen Wert auf einen guten Beziehungsaufbau und eine gegenseitige Vertrauensbasis. Das ist der Schlüssel für das Gelingen einer Sitzung. Zusätzlich lassen sie gerne ihre Erfahrungen als Familien- und Berufsmenschen in die Gespräche und Sitzungen mit einfließen und dem Klienten zugutekommen. In Weiterbildungen, Foren und an Kongressen bilden sie ihr Fachwissen regelmäßig und mit viel Interesse weiter.

Unsere Interviewpartner und Hypnosetherapeuten Bernhard Wegmann und Nicole Weder

 

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen? Was haben Sie vorher gemacht?

Bernhard:

Als Elektronik-Techniker habe ich lange in der Hardware-Entwicklung gearbeitet. Aufgrund der rasanten, weltweiten IT-Entwicklung führte mich die Elektronik automatisch in die Informatik. An einem Bildungszentrum arbeitend fasste ich schnell Fuß und entwickelte mich weiter Richtung Systemengineer. Mitte 40, immer noch als ICT Systemspezialist tätig, veränderte ich mich vom 0-1 Denker in eine eher spirituelle Richtung. Ausgebildet in der Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) nach der Methode von Prof. Jon Kabat-Zinn, öffnete ich mich für Neues. Ich begann mit Qi Gong, und irgendwann fand ich aufgrund meines großen Interesses den Weg zur Hypnose. Meine Fähigkeit des analytischen, logischen Denkens ist mir als Hypnosetherapeut von grossem Nutzen.

Nicole:

Ich war lange im Gesundheitswesen tätig und fand es oft sehr schade, dass mir in der Pflege nicht mehr Zeit für die individuelle Betreuung der Patienten und Angehörigen zur Verfügung stand. Mit der Hypnosetherapie fand ich ein wunderbares Instrument, um die eigenen Stärken und Ressourcen der Menschen aktivieren und sie so unterstützen zu können, ihren Weg gesünder, glücklicher und von Beschwerden befreit bestreiten zu können.

Ich bin überzeugt, dass die Hypnose in Zukunft eine sehr große und wichtige Rolle in der Medizin und Pflege spielen wird. Nur schon die hohen anfallenden Kosten im Gesundheitswesen werden neue effizientere Methoden mit mehr Selbstheilungspotenzial, wie die Hypnosetherapie eine ist, als sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin erforderlich machen.

 

Können Sie ein wenig über den Hintergrund Ihres Unternehmens berichten?

Bernhard:

Ich bin der Gründer des Unternehmens Lifestyle4 Trust It. Nicole und ich haben uns im Rahmen einer einfachen Gesellschaft zusammengetan. Zweck der Gesellschaft ist der Betrieb einer therapeutischen Praxisgemeinschaft, insbesondere die gemeinsame Nutzung des Praxisraums, die gemeinsame Anschaffung und Benutzung der notwendigen Einrichtungen und die gegenseitige Hilfe im Interesse der Klienten. Jeder Gesellschafter praktiziert eigenverantwortlich unter seinem Namen und auf eigene Rechnung. Beide Gesellschafter treten einheitlich unter dem Label von Lifestyle4 Trust It auf.

Nicole:

Bernhard Wegmann hat im Oktober 2016 die Hypnosepraxis Lifestyle4 Trust It gegründet und eröffnet. Ich bin dann im April 2017 ergänzend mit eingestiegen.

„Wir arbeiten nach einer Philosophie, nach einem klar reproduzierbaren Prozess, wie wir Menschen helfen.“

 

Welche Eigenschaften sollte ein guter und professioneller Hypnosetherapeut nach deiner persönlichen Einschätzung mitbringen?

Die Basis bildet natürlich eine fundierte Ausbildung in ursachenaufdeckender Hypnose. OMNI ist die weltweit erste ISO 9001 zertifizierte Hypnoseausbildung.  Eine Hypnoseausbildung welche viel mehr ist, als nur gerade eine Ausbildung. Wir arbeiten nach einer Philosophie, nach einem klar reproduzierbaren Prozess, wie wir Menschen helfen. Die schnellstmögliche Lösung des Problems ist unser Ziel – wenn wir ein Problem in einer Sitzung lösen können, so tun wir dies. Wir sind überzeugt, dass fast jedes Problem in einer bis drei Sitzungen lösbar ist. Hypnosetherapeuten sollten viel Feingefühl, Empathie, Interesse am Menschen, solide Fähigkeiten in der Gesprächsführung, vor allem aber auch eine Portion Lebenserfahrung mitbringen.  

 

Bei Betrachtung der Spezialgebiete deiner Praxis fällt uns auf, dass Kinderhypnose ebenfalls als eine der Behandlungsmethoden gilt. Inwiefern unterscheidet sich die Hypnosebehandlung eines Kindes im Vergleich zu der eines erwachsenen Patienten?

Die Methoden und auch die Dauer einer Kinderhypnosesitzung, wird dem Alter und Entwicklungsstand des Kindes angepasst. Kinder sind wunderbar offen und verfügen über tolle Fantasie- und Vorstellungsfähigkeiten. Dies nutzen wir gekonnt und bauen dies stark in die Sitzung mit ein. Beim Kind ist immer auch der Miteinbezug der Familie, des Umfeldes des Kindes wichtig. Ab etwa dem 12. Lebensjahr unterscheidet sich eine Sitzung nicht mehr wesentlich von der eines Erwachsenen. Eine Kinderhypnosesitzung geschieht immer mit schriftlicher Einwilligung beider Elternteile.

 

Welche Einstellungen hindern Patienten an einer erfolgreichen Hypnosetherapie? Unter welchen Voraussetzungen ist es nicht möglich, Kunden in den Zustand der Hypnose zu versetzen?

Wenn ein Klient Ängste, Vorurteile oder Unsicherheiten gegenüber der Hypnose verspürt, funktioniert es nicht. Ein Mensch ist nie gegen seinen Willen hypnotisierbar. Deshalb ist eine gute Beziehungsebene mit viel Vertrauen zwischen Therapeuten und Klient eine Grundvoraussetzung, dass die Sitzungen einen nachhaltigen Erfolg bringen. Auch ein sich nicht aus der Komfortzone begeben wollen, kann ein Klient hindern, sich auf den Prozess und auf eine Veränderung im Leben einzulassen. Wenn eine Person in Hypnose ist und eine Suggestion hört, wird sie eine von vier möglichen mentalen Einstellungen einnehmen. Mit der gewählten Einstellung entscheidet die Person, ob sie die Suggestion akzeptieren oder ablehnen wird.

Folgende vier mentale Einstellungen sind beim Hören einer Suggestion möglich:

  • Ich mag die Suggestion. Ich weiss sie funktioniert.
  • Ich weiß nicht ob das funktioniert, klingt seltsam. Es passt nicht zu mir.
  • Ich bin neutral zu dieser Suggestion. Es ist mir egal, ob es funktioniert oder nicht.
  • Ich mag diese Suggestion. Ich hoffe, dass sie funktionieren wird.

Die einzige mentale Einstellung, welche auch den gewünschten Erfolg erzielt ist:

  • Ich mag die Suggestion. Ich weiß, sie funktioniert.

Begriffe wie hoffen, probieren oder versuchen in der Einstellung des Klienten, sind der Hypnose nicht dienlich, denn sie lassen die Möglichkeit, dass es nicht klappt.

 

Die Kosten einer Hypnosesitzung werden momentan nicht von der Krankenkasse übernommen. Besteht in Zukunft die Möglichkeit, dass sich dies zugunsten der Patienten ändern könnte?

Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. Es ist jedoch an der Zeit, dies zu überprüfen und zu ändern, denn die Hypnosetherapie ist sehr wirksam, da sie der Ursache auf den Grund geht und sich nicht mit den Symptomen beschäftigt oder endlose Gesprächstherapien beinhaltet. Wir sind Mitglied beim Schweizerischen Berufsverband für Hypnosetherapie. Es ist der Berufsverband der Absolventinnen und Absolventen von professionellen Hypnoseausbildungen und setzt sich aktiv dafür ein, dass Hypnosetherapeuten optimal in der Arbeitswelt positioniert und die Hypnose zum Wohle der Gesellschaft und der Gesundheit breit angewendet wird. OMNI und der SBVH betreiben derzeit Hypnoseforschung in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich (ETHZ) und der Universität Zürich (UZH). Die Krankenkassen werden früher oder später mit den Resultaten der Forschung konfrontiert werden.

Slogan des Unternehmens lautet: Lifestyle4 Trust It – Ein Name, zwei Gesichter

Im Willen liegt die Kraft

Damit die Wirkung einer Hypnose einsetzen kann, ist die richtige Einstellung dazu äußerst wichtig. Der Patient sollte ohne Bedenken an die Behandlung rangehen, damit diese nachhaltend hilft. Ist dies der Fall, können die Ursachen der Probleme durch eine effektive Hypnose gelöst und angegangen werden. Durch die Unterstützung von Bernhard Wegmann und Nicole Weder werden unsichere Patienten behutsam an die Hypnose herangeführt, und durch ihr langjähriges Wissen die Ursachen für ihre Beschwerden gefunden.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.