Hochzeitsfotografie – Emotionen in Bildern festhalten

Veröffentlicht am 18 September 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Der Tag der Hochzeit, der schönste Tag im Leben, enthält so viele Momente und Gefühle, die man niemals vergessen möchte. Wirklich gute Fotos, die nicht nur die Motive an sich einfangen, sondern auch die Stimmung, die Emotionen, sind eine große Hilfe dabei. Solche Fotos eignen sich auch besonders gut, wenn man Freunden oder Angehörigen, die am großen Tag nicht dabei sein konnten, trotzdem teilhaben lassen möchte. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es Fotografen, die sich auf Hochzeitsfotografie spezialisiert haben.

Um Details über die Arbeit eines Hochzeitsfotografen zu erfahren, haben wir mit dem international tätigen Mario Hausmann gesprochen. Der 36-jährige ist in Leipzig geboren und aufgewachsen, wo sich auch jetzt noch seine Homebase befindet. Er ist ein Gefühlsmensch, der gern sagt, was er denkt, an Karma glaubt, Softeis liebt und sich Bildbände von hinten nach vorn ansieht. Und er liebt die Fotografie, weil sie es schafft den Moment einzufangen, Außergewöhnliches für immer festzuhalten und auch die kleinen Details in den Mittelpunkt zu stellen. Wenn er sich für eine Sache begeistert, gibt er alles und arbeitet Tag und Nacht dafür, was ihm in seinem Job zugute kommt, in dem er seine Kreativität ausleben und gleichzeitig seine Kunden glücklich machen kann.

Der gelernte Einzelhandelskaufmann, der bereits 10 Jahre selbstständig tätig war, und leidenschaftlich gern reist, um fremde Kulturen kennen zu lernen, kam durch eine zweijährige Reise durch Australien und Asien zur Fotografie. Dort entwickelte sich aus dem vorher allgemeinen Interesse ein ernsthaftes Hobby. Seitdem begleitet die Fotografie ihn täglich. Da seine Bilder die Menschen begeistern, kamen bald Anfragen für Jobs und so wagte er den Sprung und baute sich eine neue Existenz im Bereich Hochzeits- und Paarfotografie auf. Als Einzelunternehmer ist er sehr flexibel, arbeitet europaweit und reist gerne für seine Kunden an verschiedene Orte.

Mario, wie bist du Fotograf geworden? Hast du eine Ausbildung gemacht oder war es zuerst ein Hobby?

Nein ich bin kein gelernter Fotograf, ich bin ein klassischer Autodidakt. In den heutigen Zeiten hat man glücklicherweise die Möglichkeit sich sehr viel über das Internet beizubringen. Zudem besuche ich regelmäßig Weiterbildungen, Workshops und aktuell habe ich ein einjähriges Mentoring bei einem bekannten Fotografen.

 

Fotografierst du ausschließlich auf Hochzeiten oder kann man dich auch für andere Events engagieren?

Ja, ich fotografiere auch andere Events. Ich mag zum Beispiel die Reportage- und Dokumentarfotografie sehr, dann habe ich auch gerade noch ein Projekt begonnen, indem ich Menschen zu Ihren Ängsten, Selbstzweifeln und Depressionen interviewe und dabei fotografiere. Das Projekt heisst – Du sagst es, nicht! – www.dusagstesnicht.de

 

Wie bereitest du dich auf eine Hochzeit vor?

In der Regel versuche ich den Tag davor frei zu machen und mich zu erholen. An dem Tag bereite ich mein Equipment vor und gehe auch gedanklich nochmal alles durch, dabei hilft mir auch mein Kontaktbogen, den ich immer an meine Pärchen rausschicke. In dem Bogen frage ich die für mich wichtigsten Dinge ab und drucke Ihn mir aus, so kann nichts mehr schief gehen. Dann setze ich mir meisten auch noch persönliche Ziele, wie zum Beispiel an dem einen Tag mehr dynamische Bilder mit einzubringen, ausgefallenere Bildkompositionen oder mehr Licht und Schatten Spiele. Das tue ich mir aber auch individuell auf der Hochzeit als “Stundenaufgabe” geben.

 

Wieviel kostet eine Hochzeitsreportage und welche Leistungen umfasst sie?

Ein 8-stündige Reportage geht bei mir ab 1600€ los, hier bekommt das Paar neben meiner Begeisterung und Erfahrung, ein Starterpaket, ein Vorgespräch in dem wir uns kennenlernen und alle wichtigen Dinge zum Ablauf besprechen, 400 bearbeitete Bilder hochauflösend in einer Online Galerie und natürlich noch viele weitere Tipps.

Damit man den schönsten Tag im Leben nie vergisst

Das ist das Ziel eines Hochzeitsfotografen. Daher gibt es heute auch immer mehr die Möglichkeit, nicht nur die üblichen Fotos nach der Trauung und evtl. noch einige Bilder von der Feier zu bestellen, sondern eine ganze Hochzeitsreportage zu beauftragen, bei der schon vor der Zeremonie Momente mit der Kamera eingefangen werden und das Paar im Prinzip durch den ganzen Tag begleitet wird, so dass jedes Detail in Erinnerung bleiben kann. Wer seine Hochzeit plant, sollte also auch bei der Wahl des Fotografen die Angebote und Möglichkeiten prüfen. Wir danken Mario Hausmann für seine Zeit und diesen interessanten Einblick in die Arbeit eines Hochzeitsfotografen. Mehr unter: www.mariohausmannweddings.com

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Hochzeit, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.