Hermetik: Astrologie, Alchemie, Magie und Medizin

Veröffentlicht am 5 Juni 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Astrologie und Alchemie sind Bereiche, mit denen sich wenige Menschen wirklich auskennen. Dennoch gibt es auch in diesen Bereichen Fachexperten, welche dank Vertiefung und Ausbildungen in diesem Themenbereich über ein umfängliches Wissen verfügen und dies im Alltag anwenden. Wobei es sich bei Hermetik handelt und was das alles umfasst, hat uns die Beraterin Ute Außenegg im Gespräch genauer erläutert.

Ute Außenegg studierte ursprünglich Genetik und Molekularbiologie – sie kommt also aus einer sehr wissenschaftlichen Ecke. Diesen naturwissenschaftlichen Blick bewahrte sie sich bei all ihren Studien und Ausbildungen, was ihr sehr zu Gunsten kam. Heute ist sie selbstständig und arbeitet als Astrologin und Humanenergetikerin. 

In Österreich braucht man dazu einen Gewerbeschein und beide fallen unter das Gewerbe der persönlichen Dienstleister. So bietet Ute Außenegg astrologische Beratungen an (Persönlichkeitshoroskope, Partnerhoroskope, Kinderhoroskope, Firmengründungshoroskope, Jahreshoroskope und aktuelle Themen, OP-Termin-Berechnungen, sowie im Rahmen der Humanenergetik Biofeedbacktherapie, Mikronährstoffberatung und Darmgesundheitsberatung.

 

Ute, du bist Astrologin und Hermetikerin. Was versteht man unter letzterem Begriff? Seit wann setzt du dich mit dem Thema der Astrologie auseinander? Wann und auf welchem weg bist du zum ersten Mal mit der Astrologie in Berührung gekommen?

Hermetik ist per definitionem eine antike religiös-philosophische Offenbarungs-und Geheimlehre. Diese geht auf die mythische Gestalt des Hermes Trismegistos (den dreimal  großen Hermes) zurück.

 

Zusammengefasst unter dem Titel Hermetik werden Künste wie die Astrologie, Alchemie, Magie sowie Medizin (jedoch im Sinne von Heilkunst, und nicht im Sinne einer technoiden Apparatemedizin). Die Hermetik beinhaltet das Wissen über verborgene Naturgesetze, die Kräfte der Natur, die verwobenen Zusammenhänge. Es geht um das Prinzip der Analogie: wie oben so unten, wie innen so außen, wie im Geist so im Körper.


Ich habe schon früh begonnen, mich für Astrologie zu interessieren. Genau genommen schon als Kind. Vor 15 Jahren wollte ich es dann genauer wissen und habe mit meiner Ausbildung begonnen.


Ich kann eigentlich gar nicht sagen, wann ich mit Astrologie in Berührung gekommen bin. Vermutlich als mich zum ersten Mal jemand nach meinem Sternzeichen fragte, oder man mir sagte, dass ich Zwilling sei. Und das war sehr früh in meinem Leben. Ab diesem Zeitpunkt fragte ich jeden nach seinem/ihrem Sternzeichen. Damals hatte ich zwar noch keine Ahnung, doch ich fing wohl sehr früh an, nach gemeinsamen Merkmalen zwischen den einzelnen Zeichen zu suchen.

 

Nach welcher Schule betreibst du Astrologie und wovon geht die Schule aus? Wie läuft eine astrologische Beratung in der Regel ab? Wozu dient die Astrologie? Welche Fragen werden im Rahmen einer astrologischen Beratung häufig beantwortet?

Ich habe Astrologie in der Schule von Hannelore Traugott gelernt. Hier gibt es diesen psychologischen Ansatz, also das Erkennen der eigenen Themen und Lernaufgaben, es geht darum, die Astrologie als Mittel zur Arbeit am eigenen Selbst zu nutzen und nicht, um sie dazu zu missbrauchen, dass man Dinge weiterhin manifestiert, um so der notwendigen Weiterentwicklung zu entgehen.


Im Normalfall bekomme ich einige Tage im Vorhinein die Daten meiner KlientInnen, also Geburtstag, Geburtszeit und Geburtsort. Nach Erarbeitung des Horoskops kommt der Klient/die Klientin zu einem persönlichen Gespräch zu mir, in dem ich ihm/ihr die Themen im vorliegenden Horoskop erläutere.


Das Horoskop, bzw. die astrologische Beratung dient dazu, sich selbst besser kennen- und verstehen zu lernen. Die blinden Flecken sichtbar zu machen, die Lernaufgaben aufzuzeigen und die Dinge, die wir akzeptieren müssen. Und vor allem natürlich das Entwicklungspotenzial.
Wir erkennen z. B. auch, wo Sollbruchstellen auf der Körperebene sein können, also wo Schwachstellen sind, wo wir zuerst krank werden, wenn etwas nicht im Gleichgewicht ist.


Wir sehen, welche Berufung wir haben, wie wir auf der Beziehungsebene agieren, wie wir lernen, wie wir mit Geld, Besitz und Werten umgehen, was uns gefällt, was wir brauchen, um uns wohlzufühlen und vieles mehr.
Viele Menschen kommen zu mir, wenn Entscheidungen anstehen, beruflich, privat, in Beziehungen, Kinderwunsch etc.

 

Welche Utensilien nutzt du, um deine astrologischen Beratungen durchzuführen? Nutzt du dazu Karten? Welche anderen Tools werden genutzt, um Horoskope zu erstellen? Was versteht man unter der Spagyrik und welche Gegenstände verwendet man hierfür?

Ich habe ein Computerprogramm, in das ich die Daten eingebe und ich bekomme das fertige Radix (d. h. den Tierkreis mit den jeweiligen Planeten, Konstellationen, Achsen, Häusern…).
Das ist sehr praktisch, da das händische Berechnung eines Horoskops doch sehr zeitaufwendig ist. Im Notfall kann ich das zwar, aber so ist es bequemer. (Um ein Horoskop händisch zu berechnen, benötigt man zwar keine Sternenkarten, aber die sogenannten Ephemeriden und die globalen Häusertabellen. Das sind in Büchern zusammengefasste Tabellen, über den Stand der Planeten.) Danach schaue ich mir das Radix an und beginne mit der Ausarbeitung.


Spagyrik ist ein Begriff, den man üblicherweise Paracelsus zuschreibt. Im Grunde geht es dabei um das ursprüngliche Wissen über die Herstellung von Heilmitteln und Arzneien. Da bei uns im „finsteren Mittelalter“ Vieles verloren ging, gibt es heute einen regen Austausch mit anderen Traditionen (Ayurveda, TCM…). Das Prinzip ist immer dasselbe, nur die Pflanzen und Rohstoffe variieren.

Was die Spagyrik anbelangt, bin ich in einem ständigen Lernprozess. Das ist also nicht etwas, was ich professionell anbiete, mit Ausnahme von Empfehlungen, die ich meinen KlientInnen gebe, um sie in einem bestimmten Entwicklungsprozess zu unterstützen. (Z. B. Alcahest nach Peter Hochmeier).

 

Viele Menschen zweifeln an der Glaubhaftigkeit von astrologischen Beratungen? Hast du es in deinem Arbeitsalltag entsprechend mit viel Kritik zu tun? Wie überzeugst du diese Menschen vom Gegenteil?

Zuerst möchte ich sagen, daß Astrologie keine Glaubensfrage ist, sondern eine alte Wissenschaft, die auf einer analogen Bildersprache beruht. Diese hat sich aus der Beobachtung von Sternbildern, Zeiträumen und Zyklen entwickelt. Es geht im Prinzip um Zeitqualitäten. Es macht einen Unterschied, ob man im August auf die Welt kommt, wenn alles kurz vor der Reife, üppig und satt ist, oder ob man im November geboren wird, wo alles „stirbt“ und die Natur sich in die Erde zurückzieht.

Ich habe in meinem Berufsalltag eigentlich kaum mit Kritik zu tun, da ohnehin hauptsächlich Menschen zu mir kommen, für die die Astrologie ein passendes Erklärungs- und Erkenntnismodell ist.

Und ich sehe es nicht als meine Aufgabe, jemanden „vom Gegenteil zu überzeugen“. Das macht keinen Sinn und ist nur Energieverschwendung. Abgesehen davon, ist die Astrologie auch nicht für jeden geeignet.

Diejenigen allerdings, für die das Prinzip „wie oben, so unten“ Sinn macht, können auch meistens mit der Bildersprache der Astrologie und ihren Erklärungs- und Lösungsansätzen etwas anfangen.

 

Unbekannt und dennoch wirksam

Das Themengebiet, in welche Ute Außenegg arbeitet, ist nicht sehr verbreitet und deshalb eher weniger bekannt. Dennoch ist sie erfolgreich in ihrer Arbeit und unterstützt Menschen mit ihrem Wissen und ihrer Dienstleistung. Wir danken ihr für den Einblick in eine etwas andere Themenwelt und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Astrologie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.