GymJazz – Fitnesstraining mit Rhythmen 

Veröffentlicht am 25 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Seinen Körper durch eine geeignete Übung ganzheitlich zu trainieren und auszulasten ist für viele das optimale Fitnessprogramm, das sie sich von Sportkursen erhoffen. Gerade wenn die Zeit fehlt, um mehrere sportliche Aktivitäten nachzugehen, kann man auf kreative Zugänge setzen, die mehrere Disziplinen in sich vereinen und für Abwechslung sorgen. Online-Tutorials für Gymnastik und diverse Krafttrainings gibt es mittlerweile zuhauf. Sie werben vor allem damit, dass sie kostenlos sind und keine oder wenig Ausrüstung benötigt wird. Gerade aber das gemeinschaftliche Turnen und Teilen von Fortschritten fördert nicht nur den sozialen Austausch, sondern längerfristig auch die Motivation. – Wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund? 

Die ausgebildete Primar- und Gymnastiklehrerin Kim Furrer-Schlaepfer betreibt seit 1998 Gymnastik- und Jazzunterricht und vereint so im GymJazz Tanzrhythmen mit Aerobic, Bodytoning und Rückengymnastik. Ihr eigenständig geführtes Unternehmen in Luzern hat sie von ihrer Mutter übernommen, welches von dieser bereits 30 Jahre erfolgreich geführt wurde. Inspiriert wurde sie von der Schwedin Monica Beckmann, und auch die Tochter ist dieser skandinavischen Tanzgymnastik treu geblieben. Nebenbei hat Kim an zahlreichen zusätzlichen Weiterbildungen in Tanz, Beckenboden- und Rückengymnastik, progressive Muskelentspannung oder Vitaltraining teilgenommen, um stets eine abwechslungsreiche Choreographie zusammenstellen zu können. Damit soll die Beweglichkeit geschult werden; Dehnungs- und Entspannungsübungen sorgen für den Ausgleich; natürlich soll dabei aber auch – ob jung oder alt – die Freude an der Sache nicht zu kurz kommen. 

Unsere Interviewpartnerin ist Primar- und Gymnastiklehrerin Kim Furrer-Schlaepfer

 

Wie hast du dich ausgebildet? Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?

Von Kindesbeinen an war ich im Tanz- und Gymnastikunterricht bei meiner Mutter dabei. Nach meiner Ausbildung als Primarlehrerin absolvierte ich eine Gymnastik- und anschließend noch eine Handelsausbildung.

In Tages- oder Wochenendkursen bilde ich mich fortlaufend weiter.

Inzwischen habe ich eine Familie und unterrichte nur noch wenige Stunden. Die Suche nach ansprechender und rhythmischer Musik gestaltet sich immer wieder als sehr schwierig. Die Stundenvorbereitung und das Choreografieren mache ich daheim.

 

Was für Kurse kann man bei dir belegen? Wie lange dauern die Kurse? Welche Kurse sind besonders beliebt?

Mittlerweile unterrichte ich nur noch GymJazz, eine Kombination von Gymnastik, Tanz und Rückentraining.

Eine Lektion dauert 60 Minuten. Die Musik ist ein tragendes Element meines Unterrichtes. Mein Klientel schätzt die Kombination von Tanz, Körpertraining, Koordination und Spaß sehr.

  

Welches Utensil verwendest du für deinen Unterricht am liebsten und warum?

Mein liebstes Utensil ist der große Gymnastikball. Ab und zu brauche ich auch den Gymstick.

 

Was für Vorkenntnisse braucht man für den Kurs? Muss man spezielle Kleidung tragen?

Vorkenntnisse sind keine nötig. Freude an Koordination und ein gewisses Rhythmusgefühl sind eine gute Voraussetzung.

 

Ganzheitliches Training 

Beim GymJazz werden nicht nur die Muskeln trainiert und die Kondition verbessert, sondern es werden auch über Wochen, in 7 bis 8 Lektionen, neue Tanzkombinationen einstudiert. Dadurch ist nicht nur Rhythmusgefühl gefragt, sondern man wird auch kognitiv gefordert. Die Musik spielt in diesem Sport natürlich eine große Rolle und bietet einen zusätzlichen Reiz, denn das Zusammenspiel von Bewegung und Musik fördert Glücksgefühle und somit die Motivation. 

Weiter Infos unter: www.gymjazz-vital.ch

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.