„Grenzgänge dürfen beim Jonglieren nicht fehlen!“

Veröffentlicht am 24 April 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Weil seine Tochter seinen ursprünglichen Vornamen Sumiran nicht aussprechen konnte, entstand der Künstlername „Sumi“, was so viel wie „glückliche Erinnerung“ bedeutet. Sumi Krupp gibt seit 1983 an der VHS in Wiesbaden Kurse im Jonglieren – in Deutschland das am längsten kontinuierlich stattfindende Kursangebot dieser Art. „Das Geniale beim Jonglieren ist: Die Menschen staunen und freuen sich über sich selbst, wie die Kinder“, sagt der 61-Jährige.

Sumi war in den 1980er Jahren Schiffsführer für die Wasseranalysen von Greenpeace, aber auch als Diplom-Pädagoge in der Ausbildung von Seglern für Segelscheine tätig. Für seine beruflichen Aufgaben beschäftigte sich Sumi umfassend mit Sprechfunk, Navigation, Wetterkunde sowie Jollen und Yachtensegeln.

Oft ersetzt Sumi beim Jonglieren die Hand eines Anfängers durch eine seiner eigenen Hände. „Dann stehen wir zu zweit da, jonglieren mit insgesamt drei Bällen und insgesamt zwei Händen“, berichtet Sumi. Der Verstand komme da nicht mehr mit, das Denken gerate ins Stolpern und das Herz beginne zu lächeln. Dabei vergesse der Jonglierende auch ganz wunderbar die Zeit.

Unser Interviewpartner Sumi Krupp beschäftigt sich mit dem Jonglieren

 

Welche Rolle spielen Schlüsselerlebnisse in deiner Arbeit? Warum legst du auf diese großen Wert?

Jeder, der jonglieren lernt, kann das folgende spirituelle Schlüsselerlebnis nachvollziehen, das Dr. Christina Kessler in mir auslöste: „Es macht das Herz den Verstand derartig locker, da fällt das Ego einfach so von seinem Hocker.“ Ein Schlüsselerlebnis, das ist, wenn du die Liebe wirken siehst. Ein einziger luzider Traum, ein Klartraum, kann den Alltag und den Lebensweg in eine neue Richtung drehen. Das „untere Selbst“ ist jederzeit sofort bereit, alles auszupacken und einzubringen, was es auf Lager hat, wenn das „hohe Selbst“ die Führung übernimmt. Mit anderen Worten: Wenn die Liebe vorangeht, folgt das ganze Wesen mit all seinen Kräften, so wie eine Pferdeherde dem Leittier folgt.

 

Wofür ist das Erlernen des Jonglierens nützlich? Inwiefern steigert man dadurch seine eigenen mentalen Fähigkeiten?

Grob vereinfachend kann man sagen, der Hippocampus in unserem Gehirn entspricht dem Kurzzeitgedächtnis. Der Hippocampus hat zudem eine Art Register, um auf das Langzeitgedächtnis zuzugreifen. Als Teil des limbischen Systems bildet er durch das Jonglieren lernen neue Nervenzellen. Neues Lernen durch komplett neue Bewegungen führt zu neuen Verschaltungen an den Synapsen. Der Hippocampus kann tatsächlich durch derartig komplexe Bewegungen, noch dazu mit mehreren Bällen, an Größe zunehmen. Mit der räumlichen Größenzunahme des Hippocampus nehmen auch die Gedächtnisleistungen zu. Aber auch die Insula wird größer und die Nervenverästelungen zum Stirnlappen, also dem neofrontalen Cortex, nehmen zu. Das ist schon fantastisch, aber kommt aber noch viel besser: Die Amygdala, also der Mandelkern oder sehr grob vereint gesagt das Angstzentrum, wird kleiner. Das bedeutet: Die Stressachse wird heruntergefahren und mit ihr reduzieren sich die Stresshormone.

 

Was darf bei deinen Jonglierkursen nie fehlen und warum ist dies zum Erlernen des Jonglierens nützlich?

Grenzgänge dürfen nicht fehlen. Beim Jonglieren machen wir alle Grenzgänge, die uns über uns hinaus katapultieren. Unsere Grenzgänge sind herzerfrischend, gesund, ganz und gar nicht lebensgefährlich. Daher finde ich Jonglieren besser als Bergsteigen. Alle lernen Jonglieren durch Grenzgänge, denn den dritten Ball dazuzunehmen, bedeutet für jeden Anfänger eine große Potenzialentfaltung – er wächst über sich hinaus! Wenn dann die Bälle oder Keulen fliegen, wachsen auch der Seele Flügel. Letztlich bin ich durch das Jonglieren Mitglied in der Akademie für Potenzialentfaltung geworden, die der Neurobiologe Gerald Hüther gegründet hat.

 

Neben dem Jonglieren bist du auch als Heilpraktiker tätig. Welche Tipps kannst du Menschen geben, die auch im Alltag ihrem Körper und ihrem Gedächtnis etwas Gutes tun wollen?

„Folge deinem Herzen, bleibe neugierig, lerne dich neu kennen, gerade auch in neuen Beziehungen, lass dich überraschen von der Weisheit deines Körpers und mache so viele Fehler, wie du nur kannst, dann bleibt dein Lernen und dein Leben intensiv.“ Jeder Mensch sollte zentriert und gelassen in die Zukunft gehen. Und man sollte sich selbst „der Witz sein, der einen erheitert“.

 

Herzerfrischend, gesund und viel ungefährlicher als Bergsteigen

Wenn nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Jonglieren dann die Bälle oder Keulen fliegen, wachsen auch der Seele Flügel, meint Sumi Krupp, der seit Jahrzehnten Jonglierkurse anbietet. Für den 61-Jährigen, der auch als Heilpraktiker arbeitet, dürfen Grenzgänge nie fehlen und diese erlebt jeder beim Jonglieren, da die komplexen Bewegungsabläufe vieles im menschlichen Gehirn bewegen. Durch das Jonglieren bilden sich nicht nur neue Verschaltungen von Nervenbahnen, auch Stresshormone werden reduziert.

Ausserdem kann Jonglieren lernen einen ekstatischen Zeitvertreib bringen. Also so mancher, der gerade in Quarantäne ist, kann wunderbare Erfahrungen durch Jonglieren lernen machen, weil der Körper einem vorspielt, was der Geist nicht für möglich hielt.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Events, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.