Gesundheit durch Sport

Veröffentlicht am 8 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Sport hält fit, stärkt, steigert die Ausdauer, macht Spaß, erhöht das Selbstbewusstsein und hat einen nicht zu verachtenden gesundheitlichen Faktor. Viele Menschen wollen als Ausgleich zum Berufsleben Sport treiben. Doch fällt es fast genauso vielen Interessierten schwer, sich auch tatsächlich zum Sport zu motivieren. Dabei kann ein Verein hilfreich sein – zusammen mit anderen ist es viel leichter, aktiv zu sein! Das gilt auch im Rehabereich. Bei vielen körperlichen Beschwerden kann Rehasport wahre Wunder bewirken. Man braucht nur eine fachmännische Anleitung und einen Ort, an dem man entspannt Sport betreiben kann. 

Knut Trauboth ist 48 Jahre alt und gebürtiger Leipziger. Nach einer handwerklichen Ausbildung und dem Zivildienst studierte er Sportwissenschaften an der Uni Leipzig. Sport spielte schon immer eine Rolle in seinem Leben. Der Wunsch, in diesem Bereich zu arbeiten, kristallisierte sich sehr schnell heraus. Heute ist er im BSV AOK Leipzig e.V. tätig, welcher ein gesundheitssportlich ausgerichteter Sportverein ist, der gemeinnützig arbeitet. Rehabilitation durch Sport ist ein weiteres großes Arbeitsfeld des Vereins. Sie sind dort ein Team von über 20 festangestellten Trainerinnen und Trainern und zahlreichen Übungsleitern. Das ist bei der Betreuung von über 4300 Trainierenden auch nötig.

Knut Trauboth Gründet ein gesundheitssportlich ausgerichteter Sportverein

Herr Trauboth, können Sie sich kurz vorstellen? Wann haben Sie die Geschäftsführung des BSV AOK übernommen? Was sind Sie von Beruf? Welche Sportart üben Sie regelmäßig aus?

Ich bin Knut Trauboth und 48 Jahre alt. Genauso lange lebe ich schon in Leipzig. Nach abgeschlossener Ausbildung mit Abitur begann ich nach dem Zivildienst mein Sportstudium, an das sich als frisch gebackener Diplomsportlehrer die Ausbildung zum Sporttherapeuten anschloss. Im Februar 1999 begann ich beim BSV AOK Leipzig e.V. und bin seit Januar 2020 Geschäftsführer. In meiner Freizeit halte ich mich mit Laufen, Schwimmen und Radfahren fit und mache ergänzendes Krafttraining. Ab und zu sieht man mich bei einem Marathon oder Triathlon.

Wann wurde die BSV-AOK gegründet, und von wem? Was war der ursprüngliche Zweck der Gründung dieses Vereins? In wie viele Abteilungen ist der Verein gegliedert und wie viele Sportgruppen trainieren in Ihrem Vereinshaus? Was für Kurse bietet Sie an und wie lange dauern sie? Über wie viele Sporthallen verfügen Sie? Wer betreut die Sport treibenden Mitglieder? Bekommt man einen persönlichen Beratungstermin, wenn man einen Rehasportkurs buchen will? Wie viele Sportgruppen haben Sie zurzeit?

Unser Verein wurde im Oktober 1991 gegründet und sollte ursprünglich Möglichkeiten schaffen, dass AOK-Angestellte Sport treiben können. Ein Jahr später übernahm der BSV AOK Leipzig e.V. das Zentrum für Gesundheitssport von der Stadt Leipzig und konnte so dessen Schließung abwenden. Die knapp 330 Gruppen unseres Vereins verteilen sich auf die Abteilungen Rehasport, Gesundheitssport, Schwimmen, Cheerdance, Fitness, Minigolf, Laufsport und Volleyball. Im Vereinshaus haben wir sechs Sporträume verschiedener Größe und einen Fitnessbereich. Im Freien haben wir eine große Kunstrasenfläche. Ergänzend können alle Sporttreibenden die Vereinssauna nutzen. Unser Team besteht ausschließlich aus Trainerinnen und Trainern, die ein Studium im Bereich Sport absolviert haben. Für alle, die Rehasport im Verein machen möchten, vereinbaren wir online oder telefonisch einen Termin zu einer persönlichen Beratung.

Welche Basisausrüstung darf in Ihrem Verein nicht fehlen? Gibt es ein bestimmtes Element das nie fehlen darf?

Da fällt mir erstmal nichts ein. Wir haben beste Lage, Platz und Voraussetzungen, um vielen Interessen gerecht werden zu können. Was aber unverzichtbar ist: Leute, die Lust haben, Sport zu treiben und vor der Gruppe jemanden, der motivieren kann. Gibt’s bei uns alles.

Wie hoch sind die Vereinsbeiträge? Wer kann Mitglied werden, beziehungsweise ist der Verein offen für alle? Welche Altersgruppen sind im BSV vertreten? Gibt es eine Altersbeschränkung?

Ab 3,00€ können die Jüngsten bei uns Sport machen. Wir haben gestaffelte Basisbeiträge und dann kann man sich sein Sportpaket zusammenstellen lassen. Im Durchschnitt bezahlen unsere Mitglieder 12,00-15,00€ Monatsbeitrag. Die jüngsten Aktiven bei uns sind knapp zwei Jahre alt und die ältesten – ganz großer Respekt – weit über 90 Jahre alt. Da wird deutlich, dass bei uns alle Altersgruppen sportlich aktiv werden können.
Wer mehr über unseren Verein erfahren möchte, wird unter www.bsv-aok.de fündig.

Ab 3,00€ können die Jüngsten bei uns Sport machen

 

Sport kann man in jedem Alter betreiben

Man benötigt lediglich die Lust daran, passende Kurse und jemanden, einen motiviert. Das alles findet man beim BSV AOK Leipzig. Zwischen zwei und 90 Jahren sind dort alle Altersgruppen vertreten. Eine Vielzahl an professionellen Trainern steht den Sportbegeisterten zur Seite und es werden Beratungstermine angeboten, um individuell das beste Programm nach den jeweiligen Bedürfnissen zusammenzustellen. Die 330 Gruppen, die es im Verein gibt, widmen sich den verschiedensten Sportarten. Im Anschluss an ein erfolgreiches Training kann man sogar die vereinseigene Sauna benutzen, um zu entspannen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.