Fühlen Sie sich zuhause sicher?

Veröffentlicht am 16 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

In der Psychologie ist die Bedürfnispyramide nach Maslow ein wohlbekanntes Modell. Jeder Mensch hat Wünsche, die er für ein zufriedenes Leben erfüllen möchte. An unterster Stelle stehen basale physiologische Dinge wie Nahrung oder Schlaf. Sind diese befriedigt, wird die zweite Ebene relevant – Sicherheit. Sicherheit kommt noch vor sozialen Bedürfnissen und den Wünschen nach Anerkennung und Selbstverwirklichung. Damit nimmt sie eine sehr große Bedeutung in unserem Leben ein. Vor allem in den eigenen vier Wänden ist es für uns extrem wichtig, dass wir uns immer sicher und geborgen fühlen können.

Ralf Mikitta ist 56 Jahre alt und stammt aus Pforzheim. Der Dipl. Betriebswirt ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er startete nach seinem Studium ein vertriebsorientiertes Traineeprogramm bei Bosch und war danach als Vertriebsbeauftragter tätig. Später war er Account Manager Global Accounts und schließlich Director Sales Central Region. Als letztes folgte der Schritt in die Selbstständigkeit und er spezialisierte sich mit seinem Unternehmen auf alles rund um die Sicherheit. 

Von Alarmanlagen über Videosysteme und mechanische Komponenten bis hin zur Zutrittskontrolle bietet er seine Kunden ein breites Angebot. Die einzigartige Alarmanlage Listener, wofür er den Generalvertrieb für Deutschland hat, setzt neue Maßstäbe in Sachen Einbruchschutz. Sein Team besteht aus zwei Technikern, einem Vertriebsleiter und ihm selbst. Sie werden unterstützt von 40 Vertriebspartnern sowie mehreren externen Firmen wie IT, Buchhaltung, Steuerberater und Callcenter für Wartungstermine.

Unser Interviewpartner Ralf Mikitta beschäftigt sich mit dem Alarmanlagensystem

Ralf, du bist Geschäftsführer von Micycle. Kannst du eine Einschätzung abgeben, ob das Sicherheitsbedürfnis der Menschen am steigen ist? Welche Herausforderungen stellen sich einem Unternehmen wie Micycle?

Das Sicherheitsbedürfnis ist grundsätzlich gestiegen. Wir sind dafür aber gut gerüstet.

Wie kann die Absicherung eines Gebäudes erfolgen? Was passiert eigentlich, nachdem eine Alarmanlage ausgelöst wurde? Gibt es eine Verbindung zu einer Leitstelle?

Die Absicherung eines Gebäudes setzt sich aus mehreren Aspekten zusammen. Hierfür ist eine Begehung unumgänglich. Zuerst werden die Schwachstellen ermittelt und daraus ergibt sich ein Konzept, welches verschiedene Komponenten beinhaltet – wichtigstes Element ist aber die Alarmanlage. Ob ein Wählgerät zum Einsatz kommt, entscheidet der Kunde. Auch, ob er auf seinem Mobiltelefon angerufen wird oder auf eine Leitstelle aufschaltet.

Welche Vorteile bietet das Alarmanlagensystem Listener V7? Wogegen hilft eine solche Alarmanlage?

Dieses System bietet zwei entscheidende Vorteile. Es löst schon beim Einbruchsversuch aus und kann in Privathäusern rund um die Uhr scharf geschaltet bleiben. Dadurch bewirkt es, dass Einbrecher erst gar nicht ins Haus kommen, da der vorzeitige Alarm das Gefühl auslöst, ertappt worden zu sein und der Einbrecher die Flucht ergreift.

Kannst du unseren Leserinnen und Lesern ein paar Tipps geben, wie sie sich effektiv gegen Einbrecher schützen können? Welche einfachen Maßnahmen können getroffen werden?

Ich glaube nicht an einfache Maßnahmen – die Beratung vom Fachmann sollte auf alle Fälle erfolgen.

Der Fachmann für Ihre Sicherheit

Ralf Mikitta ist mit seinem Unternehmen Experte für alles rund ums Thema Sicherheit und Einbruchschutz. Dies wird für die Menschen zunehmend wichtiger. Für einen effizienten Schutz müssen zuerst fachmännisch die Schwachstellen der Gebäude ermittelt werden. Daraus entwickelt das Team ein individuelles Konzept aus verschiedenen Komponenten. Zentral ist hierbei die Alarmanlage – das Modell Listener bietet beispielsweise viele Vorteile. Es löst schon bei einem Einbruchsversuch aus und kann rund um die Uhr scharf gestellt sein. So wird verhindert, dass der Einbrecher das Gebäude überhaupt betritt und man kann sich rundum sicher fühlen in den eigenen vier Wänden.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Haus, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.