Fotografie als Teil des Konzeptes

Veröffentlicht am 18 Oktober 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

In immer mehr Bereichen wünschen Kunden einen Service nach dem Motto „Alles aus einer Hand“, weil es einfach angenehmer ist, die Gefahr von Missverständnissen reduziert und zudem viel Zeit spart, wenn man nur einen Ansprechpartner hat. Auch im Bereich Grafikdesign und Webdesign ist es von Vorteil, wenn alles aus einer Hand kommt, am besten auch die Fotografie, damit die Fotos garantiert zum Gesamtkonzept passen.

Darüber haben wir mit Peter Hofstetter aus Hünenberg gesprochen. In Luzern geboren, hat er nach der Schulausbildung eine Lehre als Maschinenzeichner absolviert, diesen Beruf aber kaum ausgeübt. Schon im Alter von 20 Jahren ging er nach Amerika, studierte und lernte in einem kleinen Filmstudio in Hollywood alles über Film und Fotografie gelernt. Er hat dort umfassende Erfahrungen gesammelt, da er in vielen Abteilungen gearbeitet hat, sehr lange auch im Bereich Special Effects. 

Nach seiner Rückkehr aus Amerika in die Schweiz, hat er sich sofort selbstständig gemacht. Er begann mit einem Studio für Grafikdesign. Aber als die ersten digitalen Kameras auf den Markt kamen, hat er sich gleich eine solche Kamera gekauft und ein Studio eingerichtet. Das Studio wurde schnell größer und zur Hauptaktivität von Peter Hofstetter. 

Er bietet die unterschiedlichsten Arten von Shooting, von Portrait- über Produkt- und Food-Fotografie bis zu Business-Fotografie und virtuelle 360°-Raumdarstellungen und sogar Unterwasser-Fotografie. Aber das Studio entwickelte sich auch insgesamt weiter. Inzwischen hat sich das Angebot auf Gesamtkonzepte erweitert, die Fotografie, Broschüre, Logo und Webseiten umfasst. Dabei arbeitet Peter Hofstetter mit einem kleinen Team, kann aber bei Bedarf auch auf ein umfassendes Netzwerk zugreifen. 

Unser Interviewpartner Peter Hofstetter ist Fotograf

 

Peter, warum hast du dich auf Fotografie spezialisiert? Was für ein Konzept steckt hinter deinem Unternehmen?

Also ich von Amerika zurück kam, habe ich mich hier gleich Selbständig gemacht. Zuerst mit einem Grafik Design Studio. Als die ersten digitalen Kameras auf dem Markt erschienen, habe ich mir gleich eine gekauft und ein Studio eingerichtet. Bald wurde das Studio grösser und zur Hauptaktivität. Inzwischen machen wir viele Gesamtkonzepte mit Fotografie, Broschüre, Logo und Webseiten. 

Das Konzept ist alles aus einer Hand zu kreieren. Es ist auch für uns Abwechslungsreich: wir machen ein Konzept, gestalten eine Webseite, machen die passenden Fotos und Broschüren. Wir sind auch technisch sehr gut und bringen Webseiten oft ganz schnell auf die ersten Seite bei Google.

Gute Portrait-, Produkte- und Werbefotos sind heute ein Muss für einen Erfolgreichen Auftritt einer Firma.

 

Was war der schönste Moment innerhalb deiner bisherigen Laufbahn?

Es gibt viele solche Momente. Sicher die Unterwasseraufnahmen sind immer sehr speziell. Diese sind immer eine grosse Herausforderung, aber die Resultate sind dementsprechend auch einzigartig.

Mein Foto-Lehrbuch war auch ein sehr toller Erfolg.

 

Bevorzugst du bei der Auswahl von Bildbearbeitungsprogrammen eine bestimmte Marke?

Mein bevorzugtes Programm ist Adobe Photoshop.

 

Welche Tipps kannst du Anfängern in der Fotografie geben? Welche Kamera lohnt sich für den Einstieg?

Das ist schwierig zu beantworten. Es gibt inzwischen sehr viele gute Kameras. Ich würde mit einer einfachen Kamera anfangen. Die vielen Knöpfe und Schalter sind oft mehr verwirrend als hilfreich.

Mein Fotolehrbuch wird sicher jedem Einsteiger helfen. 

Bevorzugtes Programm ist Adobe Photoshop

 

Die Bedeutung von Fotos nicht unterschätzen

Menschen reagieren am besten auf visuelle Ansprache. Daher wird ein Flyer oder auch eine Webseite mit guten Fotos immer mehr Aufmerksamkeit erregen und beim Betrachter in Erinnerung bleiben, als wenn keine oder schlechte Bilder vorhanden sind. Dabei ist es unerheblich, ob ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen vorgestellt werden soll, daher darf man auf keinen Fall die Bedeutung guter Fotos unterschätzen. Wir danken Peter Hofstetter für seine Zeit und den Einblick in die Arbeit seines Unternehmens.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.