Fitness auf dem nächsten Level

Veröffentlicht am 31 Januar 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wir leben in einer Zeit schneller Entwicklungen und Veränderungen. Dies gilt nicht nur für den technischen Bereich. Auch im Sport bleibt die Entwicklung nicht stehen. Durch immer bessere Trainingsmethoden haben Sportler die Möglichkeit ihre Leistungen zu verbessern und das Verletzungsrisiko wird auch geringer. Inzwischen kann auch der Freizeitsportler davon profitieren.  Im Bereich Fitness und Krafttraining gibt es ein System, das mit den Kenntnissen aus dem Leistungssport entwickelt wurde.

Wir haben mit Robin Städler gesprochen, dem Entwickler dieses Systems. Der diplomierte Sportlehrer und Erfinder, der von sich selbst sagt, dass er dort sucht, wo niemand etwas zu finden glaubt, ist verheiratet und hat zwei wundervolle  Kinder, ein Mädchen im Alter von 12 Jahren und einen Buben im Alter von 9 Jahren. Ursprünglich kommt er aus Zernez im Engadin und ist mit dem Skisport aufgewachsen. Seine Eltern führten bis vor kurzem ein Sportgeschäft in der Region. Und so wusste er schon früh, dass er entweder Profisportler oder Trainer werden wollte.

Seine Ausbildung zum Sportlehrer und seine Erfahrungen als Trainer im Spitzensport legten die Grundlage für etwas ganz Neues. Als im Jahr 2004 das Balancetraining auf dem Markt kam, hat er die Chance genutzt und ein einfaches Produkt zu einem qualitativen und langfristigen Trainingskonzept entwickelt und ausgebaut. Mit Mut, Kreativität, Glaube, Ausdauer und unerschütterlichem Willen entstand so SYPOBA ®

Robin Städler baute damit nicht nur eine eigene Trainingsmethode auf, sondern gründete die SYPOBA ® GmbH und die SYPOBA ® Fitnesscenter GmbH. In den beiden Unternehmen sind  8 Mitarbeiter beschäftigt, wovon 2 als Trainer im Fitness-Center tätig sind und 6 Personen im administrativen Bereich.  

Die SYPOBA ® GmbH hat zwei Geschäftsbereiche, zum einen den Verkauf von SYPOBA ® Trainingsgeräten, in dem mehrere 1000 Geräte pro Jahr werden produziert und verkauft werden, sowie die SYPOBA ® Academy, welche Trainer ausbildet und dessen Lizenzierungen führt. So gibt es zur Zeit, mit dem  SYPOBA ® Fitnesscenter, schon weit über 90 SYPOBA ® Standorte.

Neben dem Nutzen für seine Kunden, ist es Robin Städler wichtig, ökonomische und soziale und Aspekte zu vereinen. So erfolgt die Produktion von SYPOBA ®-Produkten ausschliesslich in sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel in Behinderten-Werkstätten. 

Unser Interviewpartner Robin Städler ist Geschäftsinhaber von SYPOBA

 

Robin, du bist Gründer und Geschäftsinhaber von SYPOBA ®. Wann hast du deine Trainerkarriere im Leistungssport gestartet? Welche Athleten hast du bisher betreut? Auf welche besonderen Erfolge kannst du in deiner bisherigen Karriere zurückblicken? Worauf bist du besonders stolz?

Viele Fragen auf einmal 🙂

Als Trainer habe ich 1996 bei Swiss Ski Worldcup Men begonnen, anschliessend 2001 wechselte ich zum Hockey Club  Davos, zusätzliche Stationen in der Zeit von 2003 bis 2009 waren Bob-Team Reich Schweiz, Bob Team Monaco, Fussball Club Busan Korea, FC Vaduz, Fussball Club Young Boys & weitere Sportclubs anderer Sportarten.  2003 begann meine Einzel-Karriere als Personal Athletic Coach (zu dieser Zeit gab es kaum jemand der zu 100% davon leben konnte).

Die bekanntesten Athleten:

Jörg Abderhalden (Legende & 3facher Schwingerkönig), Sarah Meier (beste Eiskunstläuferin der Schweiz), Jonas Hiller (ehem. Nationaltorwart Eishockey), Patrick Fischer (Eishockey), Matthias Sempach (Schwingerkönig), Martin & Paul Laciga (Beachvolleyball), Timo Helbling (ehem. Eishockey Nationalspieler) , Ladina Jenny (Alpin Snowboard) uwm.

Viele Titel und Erfolge konnte ich feiern – jedoch etwas was in der Öffentlichkeit keine Beachtung geschenkt wird aber für den Athleten essentiell ist, sind die Erfolge was die Prävention und Verletzungsrate angeht – aus diesem Grund kommen die Stars zu SYPOBA® & meiner Person.

Stolz kann man vielleicht über seinen Weg und dessen Ausdauer sein – auf das was man im Grunde bisher erreicht hat. Also somit bin ich sehr stolz auf SYPOBA® – da es heute ein Begriff & Label ist!

 

Was ist das Besondere und Einzigartige an deinem Trainingskonzept? Bei welchen Beschwerden sollte man das SYPOBA Trainingskonzept anwenden? Wie läuft das SYPOBA® Training ab und welche Körperpartien werden trainiert?

All diese Fragen kann ich in wenigen Sätzen nicht beschreiben. Jedoch dank der dynamischen Bewegung und dessen Vielseitigkeit und Variation ist SYPOBA® das Mittel für gesunde Gelenke, präventives Training, neuronale Impulse und vieles mehr – die heutige SYPOBA® Trainingstechnologie ist sehr umfassend, spannend und einzigartig!

Diese SYPOBA® Trainingstechnologie umfasst vor allem ein ganzheitliches Körpertraining.

 

Welche Ausstattung benötigt man zum SYPOBA? Was gehört zu deiner Grundausstattung als Spitzensport Trainer? Was gibt es für Neuheiten?

Das SYPOBA®  Hauptmodel ist das Athletic – damit kommt man bereits sehr weit mit dem Training.  Im Leistungssport setzt man unterschiedliche Dinge ein – bei mir sind das Hauptsächlich das Board, Rolle & Zubehör, das SYPOBA®Sliding Board und Gewichte aller Art.

Des Weiteren und dies macht mich besonders stolz, ist unser LIVE Streaming Training und dessen Videothek. https://sypoba-live.com/

 

Welche Vorteile bringt das SYPOBA gegenüber dem gewöhnlichen Krafttraining mit sich? Wie häufig sollte man nach deiner Ansicht trainieren, um schnellstmöglich die ersten Resultate zu sehen?

Die SYPOBA® Trainingstechnologie ist extrem variabel und effektiv – also wer keine Eintönigkeit möchte, ist bei SYPOBA genau richtig. Um seine Ziele zu erreichen, sollte man regelmässig trainieren – wie oft hängt von seinen Zielen und dessen Ist –Zustand ab und dabei spielt der Lebenswandel und die Ernährung auch entscheidend mit!

Solange Freude, der Glaube aber auch Durchhaltewille da ist – kann vieles erreicht werden.

 

Kleines Brett mit großer Wirkung

Auf den ersten Blick erscheint das Trainingsgerät eher schlicht. Dabei ist es äußerst effektiv, was an dem dazu gehörigen Trainingskonzept liegt. Dank der hohen Qualität der Produkte eignen sie sich sowohl für Indoor- wie auch Outdoor-Training. Und so kann man mit einem kleinen Gerät und geringen Kosten einen großen Nutzen im Ganzkörper-Training erzielen. Wir bedanken uns bei Robin Städler für seine Zeit und dieses informative Gespräch.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.