Feng Shui zur Steigerung des Wohlbefindens

Veröffentlicht am 20 Juni 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Im Westen tun wir uns oft schwer mit Dingen, die wir nicht in der Schule gelernt haben. Alles, was die Naturwissenschaften nicht mit ihren Apparaturen messen können, wird landläufig als Hokuspokus abgetan. Nur langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Welt und das Leben bei weitem nicht so einfach und oberflächlich sind, wie man aufgrund einer solchen Erziehung meinen mag.

Dabei ist die Erkenntnis, dass es mehr gibt, als auf den ersten Blick ersichtlich ist, nicht neu. Die Chinesen nennen die Lebensenergie, die alles durchströmt, Chi oder Qi, und es gibt verschiedene Lehren, in denen diese Energie eine Rolle spielt. Ein Beispiel dafür ist Feng Shui, das sich mit der Wirkung beschäftigt, welche die Wohnsituation eines Menschen auf sein Wohlbefinden hat.

Katharina Dossenbach von LebensArt hat sich intensiv mit diesem und verwandten Themen beschäftigt. Die diplomierte Feng-Shui-Beraterin und Rutengängerin (Radiästhesie) hat sich von Kindheit an viel mit Bauten und ihrer Wirkung auf den Menschen beschäftigt. Sie weiss, welche Auswirkungen das Umfeld zum Beispiel auf die Schlafqualität hat – und wie unverzichtbar der richtige Schlaf ist, um gesund und leistungsfähig zu sein und zu bleiben!

Unsere Interviewpartnerin Katharina Dossenbach ist eine Feng Shui Beraterin

 

Katharina, hast du dein Haus bzw. deine Wohnung auch selbst nach dem Feng Shui ausgewählt?

Ja … selbstverständlich. Ich wohne in einem Haus mit einem Berg im Rücken – und ich habe Sicht auf den See – eine sehr gute Konstellation um Chi zu generieren. Dann wurde das Haus entsprechend gestaltet – die „fliegenden Sterne“ berechnet und dort, wo nötig, korrigierend eingegriffen.

 

Wie gehst du mit Kritik um? Viele Menschen denken, dass Feng Shui Zauberei ist.

Kritik kenne ich nicht, Zweifel und misstrauisches Betrachten meiner Arbeit eher. Es ist so, dass meist die Frauen auf mich zukommen. Die Männer sagen dann, sie nähmen Rücksicht auf die Wünsche ihrer Frau – und beäugen mich wachsam.

Ich nehme mir immer die Zeit und den Raum, die Hintergründe meiner Arbeit von Grund auf zu erklären. Die Kunden können so nachvollziehen, was Feng Shui ist und was es bewirken kann. Da ich seit bald 20 Jahren diese Tätigkeit ausübe, kann ich auf eine grosse Erfahrung zurückgreifen – und habe viele konkrete Beispiele, die meine theoretischen Erläuterungen ergänzen.

Einmal hatte ich einen besonders kritischen Mann. Er hörte anscheinend aber genau zu. Jahre später hat er mich dann auf einer Messe besucht. Da hat er interessierte Kunden vom Feng Shui überzeugt – besser hätte ich es selbst nicht tun können. Das war eine tolle Überraschung für mich.

 

Was gehört zu deiner Grundausstattung? Mit welchen Hilfsmitteln arbeitest du vor Ort?

Die interessierten Menschen bringen mir ihre Pläne (Situations-, Haus-, Grundrisspläne). Aufgrund derer bereite ich mich zuhause vor. Da gilt es, verschiedene Berechnungen der Feng-Shui-Inhalte anzustellen. Damit gehe ich zum Kunden – und es findet ein Erstgespräch statt, das umsonst ist. Zum einen erkläre ich die Grundansätze meiner verschiedenen Tätigkeiten, auch des Feng Shuis, zum anderen eruiere ich die Bedürfnisse der Kunden. Immer

dabei habe ich meinen Feng-Shui-Kompass und natürlich meine Ruten.

 

Welche Ausbildung ist zu absolvieren, um eine diplomierte Feng-Shui-Beraterin zu werden?

Es gibt viele unterschiedliche Ausbildungen, national wie international. Im Grunde genommen muss jeder seinen eigenen Weg finden – entsprechend seinen Interessen, seinen Fähigkeiten. Inzwischen werden Ausbildungen von sogenannten Zweit- bis Drittgenerationen angeboten. Ich selbst habe die Grundausbildung im internationalen Qi-Mag Institut beim Feng-Shui-Meister Jes Lim absolviert. Daraufhin folgten viele Weiterbildungen bei verschiedenen Koryphäen auf ihren Gebieten u.a. bei:

  • Howard Choy, Architekt & Feng-Shui-Meister
  • Harald Jordan, Institut für transformierende Bau- und Lebenskunst
  • Prof. Eike Georg Hensch, Architekt & Rutengänger & Leiter eines geophysiologischen Forschungsinstitut
Kritik kennt Katharina nicht

 

Gute Orte, schlechte Orte

So wie manche Menschen einem auf Anhieb sympathisch sind, während man mit anderen manchmal sogar ohne ersichtlichen Grund “nicht grün” wird, so fühlt man sich auch an manchen Orten sofort wohl und zuhause, an anderen hingegen möchte man nicht lange verweilen. Das hängt möglicherweise mit den Schwingungen des jeweiligen Ortes zusammen, die wir weder sehen noch hören, aber doch spüren können. Bei den meisten Menschen ist dieses Empfinden nicht ausgeprägt genug, um es benennen zu können, was aber nicht bedeutet, dass es Einbildung ist. Andere hingegen verfügen über eine so sensible Sinneswahrnehmung, dass sie den betreffenden Ort genau einordnen können. Die diplomierte Feng-Shui-Beraterin Katharina Dossenbach kann genau das. Sie hilft Menschen dabei, ihr Haus oder ihre Wohnung dementsprechend auszurichten. So wohnt sie auch selbst in einer Lage, in der viel Chi generiert werden kann.

Wir bedanken uns bei ihr für das aufschlussreiche Gespräch!

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Haus, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.