Fahrschule Koch – Autofahren leicht gemacht

Veröffentlicht am 19 September 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Mit 18 Jahren den Führerschein zu machen, ist der Traum eines fast jeden Jugendlichen. So gehören die ersten Fahrstunden fast schon zum Standard Geburtstagsgeschenk eines Volljährigen. Doch welche Fahrschule ist die richtige? Wir haben mit Herbert Koch von der Fahrschule Koch gesprochen, und um mehr über den Beruf als Auto- und Motorradfahrlehrer zu erfahren.

Der 61-jährige Herbert Koch ist in einer motorbegeisterten Familie aufgewachsen So gründete sein Vater im Jahre 1958 die eigene Fahrschule. Diese übernahm Herbert Koch 1985 und arbeitet seit diesem Zeitpunkt als selbstständiger Auto- und Motorradfahrlehrer.

Ursprünglich absolvierte er allerdings nach seiner Schulzeit das Jura Studium. Als Anwalt zu arbeiten war allerdings nie sein Traum und er strebe schon immer danach, die Fahrschule des Vaters in Zukunft weiterzuführen.  

Unser Interviewpartner Herbert Koch gründete eigene Fahrschule

 

Wie lange gibt es die Fahrschule schon? Handelt es sich um ein Familienunternehmen?

Mein Vater gründete die Fahrschule 1958 in Willisau und dislozierte 1960 nach Ebikon, wo wir bis 1965 blieben.

Danach zogen wir nach Luzern, wo wir heute noch tätig sind. Ich übernahm die Fahrschule 1985 von meinem Vater.

 

Welche Kurse werden angeboten? Werden die Kurse als Einzel-oder Gruppenunterricht angeboten?

Wir sind hauptsächlich als Autofahrlehrer unterwegs.

Zudem bieten wir Verkehrskundekurse in Luzern und Emmenbrücke an.

Durch den Zusammenschluss von sechs Fahrschulen 1992 konnten wir Synergien nutzen und so zusätzlich, jedes Wochenende Motorradkurse auf eigenem Gelände anbieten. 

Weiter sind wir eigenständiger Anbieter von WAB-Kursen, wo ich auch als Moderator tätig bin.

Motorradkurse und WAB-Kurse werden als Gruppenunterricht angeboten.

 

Welches Tool / Hilfsmittel nutzt du am liebsten für deine Arbeit? Wie bist du darauf gekommen, dieses zu verwenden und was zeichnet es besonders aus? Würdest du es mir auch als Anfänger im Feld der Fahrschulen empfehlen?

Wir haben für unsere Fahrschüler einen eigenen Leitfaden entwickelt, in dem alle Lernziele formuliert und mit grafischen Darstellungen unterlegt sind.

So kann der Fahrschüler zu Hause jederzeit seinen Ausbildungsstand überprüfen und sich für die nächste Lektion vorbereiten. Das ist ein wichtiges Tool, das zum überdurchschnittlichen Prüfungserfolg beiträgt.

Es ist auch für uns ein wichtiges Arbeitsinstrument, damit wir jederzeit wissen, wo wir was gemacht haben. Bei so vielen Fahrschülern ist das ein Muss.

 

Wie kann eine niedrige Durchfallquote garantiert werden? Wie alt sind die Schüler im Durchschnitt?

Uns ist es gelungen, ein angenehmes Lernklima für unsere Fahrschüler zu schaffen, was zu einem überdurchschnittlichen Prüfungserfolg beigetragen hat.

Garantieren, dass jeder die Prüfung im 1. Anlauf besteht, ist nicht möglich. Aber durch ein gezieltes, koordiniertes Training, kann man die Wahrscheinlichkeit stark erhöhen.

Unser Slogan „Wotsch Närve spare muesch, zom Koch go lehre fahre“ hat seit jeher seine Gültigkeit behalten. 90 % unserer Kunden sind durch Mund zu Mund Propaganda zu uns gestoßen.

Das Durchschnittsalter bei uns liegt bei 19 Jahren.

 

Vorsicht, Neulenker!

Autofahrer gehört beinahe zum Alltag jedes Menschen. Ob privat oder beruflich, das Lenken eines Fahrzeuges ist fast unumgänglich. So ist es wichtig, von einer erfahrenen Person, die ersten Fahrstunden zu erhalten und von dessen Erfahrung zu profitieren. Dadurch macht das Lernen nicht nur viel mehr Spaß, sondern der Schüler lernt ebenfalls einiges über das Thema Sicherheit und Risiko.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.