Ein Traum geht in Erfüllung

Veröffentlicht am 11 Oktober 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es lässt einen gepflegter und vor allem schöner wirken – das Schminken, eine Kunst, die vermutlich so alt ist wie die Menschheit selbst. So sollen sich bereits die Neandertaler geschminkt haben. Darauf weisen 50 000 Jahre alte Muscheln hin, von denen man annimmt, dass sie als Schminkbehälter benutzt wurden.

Auch im Leben von Andrea Dörig spielt die Schminke eine grosse Rolle. Schon als Kind war sie davon fasziniert – und als sie sich zur Visagistin ausbilden liess, ging für sie ein Traum in Erfüllung, wie sie im Interview verrät. Doch bevor sie ihrer Berufung folgte, absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung, um sich das Wissen anzueignen, wie man ein Unternehmen führt.

Für die 41-Jährige, die noch während ihrer Ausbildung für die  bekannte Kosmetikmarke Bobbi Brown Cosmetics arbeiten durfte, war nämlich immer klar, dass sie ihr eigenes Unternehmen haben möchte. Deshalb trieb sie neben ihrer Arbeit bei Bobbi  Brown Cosmetics stets ihr eigenes Projekt voran. Ihr Unternehmen führt Andrea Dörig allein. Nur wenn es viel zu tun gibt, heuert sie weitere Visagist_innen an.

Unsere Interviewpartnerin und Visagistin Andrea Dörig

Andrea, was hat dich dazu bewogen, Visagistin zu werden? Wie lange machst du das schon und was fasziniert dich an diesem Beruf?

Ich war schon als Mädchen von Schminke fasziniert und wollte diesen kreativen Beruf gerne ausüben. Als ich 2001 mit der Ausbildung zur Visagist of Mask begann, ging ein Traum für mich in Erfüllung. Ich freute mich jeden Tag auf die Schule. Mich fasziniert wirklich alles an diesem Beruf. Dazu gehört zum Beispiel der Kontakt zu so vielen unterschiedlichen Leuten, der Effekt, der durch die Schminke entsteht, das kreative Umfeld und natürlich die Materie selbst. Es gibt so viele Produkte im Bereich Make-up – man entdeckt immer wieder Neues.

 

Deine Domain beziehungsweise Webseite hat das Motto «Meet and Greet». Was ist damit gemeint und was willst du damit aussagen?

Dieser Name schwirrte mir schon immer im Kopf herum. Als ich ganz am Anfang im Bekanntenkreis eine Umfrage mit verschiedenen Namen durchführte, hat niemand den Namen «Meet and Greet» gewählt. Alle fanden, das passe nicht. Viel mit Makeup hat der Name ja nicht zu tun. Und doch kam ich davon nicht los. «Makeup Andrea» oder Ähnliches kam mir aber so banal und alltäglich vor. Meine Erklärung lautet: Sobald ich jemanden im Studio empfange, treffe und grüsse ich ihn als erstes, deshalb «Meet and Greet».

 

Welchen Schminkkurs empfiehlst du einer jungen Frau, die noch keinerlei Erfahrung mit Makeup hat oder einfach nicht damit zurechtkommt? Was lernt man bei dem Kurs und wie viel kostet er?

Ich würde den Kurs «Learning by doing» empfehlen. Nachdem ich mit der jungen Frau abgeklärt habe, was ihre Wünsche sind, bespreche ich mit ihr meine Ideen. Dann zeige ich ihr Schritt für Schritt auf, wie sie ihre Haut optimal pflegen kann und wie man das gewünschte, typengerechte Makeup aufträgt. Ich schminke dann eine Seite und sie die andere. Am Schluss wird der ganze Look auf einem Facechart festgehalten, damit sie zu Hause immer wieder nachschauen kann, was wir gemacht haben. Im Kursgeld von 180 Franken enthalten sind auch umfangreiche Kursunterlagen.

 

Welche Angebote hast du für Anlässe wie zum Beispiel Hochzeiten oder Fotoshootings? Was beinhalten und wie viel kosten diese Dienstleistungen?

Im Bereich Hochzeiten biete ich natürlich Brautstylings an, dazu gehört Makeup und Haare. Bei mir können sich aber auch die Brautmutter, Trauzeuginnen und Freundinnen schminken und frisieren lassen. Das Braut Makeup kostet inklusive Probetermin und Beratung 260 Franken. Bei allen anderen Frauen verrechne ich für ein festliches Make-up 100 Franken pro Person ohne Probe. Möchte der Bräutigam auch etwas Makeup oder Puder, ist das kostenlos.

Selbstverständlich kann man sich bei mir auch für andere Anlässe wie Silvester, Vorstellungsgespräche, Geburtstage, Galas und dergleichen schminken und frisieren lassen. Wenn ich für Fotoshootings gebucht werde, kostet die Stunde 100 Franken. Auch in diesem Bereich biete ich Haare und Makeup an.

 

Vielfältig aufgestellt

Für ihre Arbeit ist Andrea Dörig viel unterwegs. Dennoch findet die 41-Jährige stets Zeit, auch Kundinnen in ihrem Studio in St. Gallen zu empfangen, zum Beispiel Bräute für das Probeschminken oder Kundinnen, die einer Produkteberatung bedürfen. Zudem bietet Andrea Dörig auch private Schminkkurse an und führt einen Onlineshop für Pflege- und Make-Up-Produkte. Als ob das nicht genug wäre ist Andrea Dörig auch noch für den Vertrieb der Make-Up-Linie Kylie’s Professional Mineral Goddess zuständig. In der Klubschul Migros arbeitet sie ausserdem als Kursleiterin Kosmetik.

 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.