Schulanlagenberatung – Ein Fachmann der Schule

Veröffentlicht am 15 Mai 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

In der Stadt Zürich gibt es in 100 Schulanlagen und über 140 Schulsporthallen. Die Bevölkerung der Stadt wächst und es werden neue Schulhäuser gebaut. Allerdings gibt es wenig Fachpersonen, welche mehrere Schulanlagen planen und realisieren oder sich darauf spezialisiert haben. So entstand die Idee eines engagierten und erfahrenen Architekten, diese Aufgabe zu übernehmen und bei Neubauten, Sanierungen oder Bauarten im Schulbereich zu beraten und das fachkundige Wissen anzubieten.

Frank Kockelkorn war 14 Jahre lang tätig als Reallehrer für Schüler und Schülerinnen zwischen 13 und 16 Jahren in der Stadt Zürich. Danach leitete er die Abteilung «Schulsport» im Sportamt der Stadt Zürich und war verantwortlich für etwa 40 Mitarbeitende. In der Stadt Zürich gibt es 100 Schulhäuser für über 26’000 Schulkinder und etwa 140 Schulsporthallen. Einige Hauptaufgaben lauten: Durchführung des obligatorischen Schulschwimmens (etwa 650 Klassen), Durchführen von etwa 200 freiwilligen Schul- und Feriensportkursen, Unterhalt der Schulsporthallen, Beratung und Begleitung bei Sanierungen und Neubauten der Schulsporthallen.

Am 1.1.2008 machte er sich selbstständig und gründete seine Firma fksportbau. Er arbeitet alleine und unterstützt Gemeinde und Städte bei der Sanierung, Planung und Durchführung von Sportanlagen. Er arbeitet auch für Architekten und Planer als Fachbegleiter bei diversen Baufragen. Bei einigen Sanierungen und Kunstrasenprojekte hat er auch schon allein die Planung und Bauleitung übernommen. Mittlerweile hat er über 200 Projekte in seiner 10-jährigen Tätigkeit begleitet und abgeschlossen.

Unser Interviewpartner Frank Kockelkorn hilft unter anderem bei der Sanierung von Sportanlagen

 

Was für ein Konzept steckt hinter dem Unternehmen? Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?

Sport hat in unserer Gesellschaft eine große Bedeutung.  Daher brauchen wir Bauten und Einrichtungen, welche die Ansprüche der Bevölkerung an Freizeit und Bildung möglichst gut erfüllen. Zu diesem Zweck müssen Erholungs-, Spiel- und Sportanlagen sehr hohen Anforderungen gerecht werden:

  • die Kapazität muss ausreichen
  • der Standort muss richtig sein
  • die Anlagen müssen funktionell einwandfrei sein
  • sie müssen attraktiv sein
  • die Themen der Nachhaltigkeit müssen korrekt beantwortet werden
  • das Verhältnis von Aufwand und Nutzen bei Planung und Bau muss stimmen
  • für Betrieb, Unterhalt und Rückbau müssen die richtigen Mittel im richtigen Mass bereitstehen

Unsere Gesellschaft erlebt einen immer rascheren Wandel: Reformen in der Bildung, in der Verwaltung, in der Gesetzgebung, Veränderungen im sozialen Gefüge, im Freizeit- und Sportverhalten sind Beispiele. Dieser Entwicklung muss das Sportangebot gerecht werden. «Flexibilität und Multifunktionalität» sind Anforderungen, welche immer wichtiger werden. Investitionen in Infrastruktur und Immobilien dagegen binden Ressourcen für viele Jahre: «Wir bauen für die Ewigkeit!» Umso wichtiger ist deshalb eine sorgfältige Planung auf der Grundlage eines seriösen Konzeptes.

Den normalen Alltag gibt es bei mir (zum Glück) nicht. Meine Beratungstätigkeit ist extrem vielfältig. Arbeiten am Telefon, Computer, auf der Baustelle oder in Sitzungszimmern wechseln sich regelmässig ab. Dabei helfen mir folgende Tatsachen:

Ich betreibe seit meiner Kindheit bis heute aktiv Sport (Handball bis 1. Liga). Ich war 14 Jahre Lehrer und unterrichtete Sport und über 25 Jahre Trainer und Vorstandsmitglied (bis zum Vereinspräsidenten). Ich übte Verwaltungstätigkeit als Schulpfleger und als Abteilungsleiter aus. Somit kenne ich das Thema «Nutzung von Sportbauten» aus allen Perspektiven.

Als ehemaliger Reallehrer kennt er sich mit eventuellen Problemen aus

 

Mit welchen Kunden arbeitest du zusammen? Was für Leistungen bietest du an?

Mein Hauptkunde ist die öffentliche Hand in Form von Gemeinden und Städte, vertreten durch Bauverwaltungen, Verantwortliche für Liegenschaften und Ressortleiter Baubetriebe. Dann aber auch Architekten, welche ein Projekt planen oder einen Wettbewerb gewonnen haben.

Ich biete Teil- und Komplettberatungen an:

  • Abnahme und Qualitätssicherung durchsetzen
  • Ausschreibung& Vergabeantrag ausführen
  • Baubegleitung durchführen
  • Bauherrenbegleitung ein- oder durchführen
  • Betriebsdokument zusammenstellen
  • Expertisen erstellen
  • Fachplaner und Nutzer zusammenführen
  • GESAK erstellen
  • Konzepte erstellen
  • Kosten-Nutzen-Analyse zusammenbringen
  • Normen, Vorgaben, Konzepte zusammenstellen
  • Projekte für Sportanlagen formulieren
  • Raumprogramm erarbeiten
  • Raumprogramm, Kostenrahmen überprüfen
  • Sicherheit (bfu) überprüfen
  • Verfahren für Planer eingeben
  • Vergleichsobjekte besichtigen
  • Wettbewerb durchführen
  • Machbarkeitsstudien verfassen
  • Zustandsanalysen durchführen

 

Welches Utensil verwendest du für deine Kurse am liebsten und warum?

Ich biete keine Kurse an. Für meine Beratung verwende ich die üblichen Mittel, wie Computer, Laptop, Handy oder Telefon, aber auch einige Spezialhilfsmittel (Messgeräte) wie Distanz mit Laser, Gleitreibung, Schlagfestigkeit, Ball Rollverhalten, Lichtstärke

Wie lange dauert die Beratung im Durchschnitt? Was für Faktoren müssen beachtet werden?

Auch das ist äußerst unterschiedlich: Die kürzeste Beratung ist ein Telefonanruf (meistens kostenlos). Meine längste Beratung dauerte 9 Jahre. Erste Sitzung 2009, Eröffnung des Schulhauses 2018 (Schulhaus Neuhegi in Winterthur)

Beraten heißt «gut zuhören und die richtigen Fragen stellen»

Beraten heißt «begleiten und umsetzen»

Und beraten heißt «Kompromisse eingehen und lösungsorientiert arbeiten»

Ich doziere nicht, sondern suche den Dialog

Ausserdem bin ich sehr häufig auf Baustellen und spreche mit Handwerkern und Hauswarten oder Anlagemitarbeitern

Ich muss nicht immer das letzte Wort haben und lasse auch andere Meinungen gelten

Als guter Berater erkenne ich die Wünsche und Bedürfnisse meiner Kunden. Ich zeige mit meiner Erfahrung auf, was realisierbar ist.

Durch seine Erfahrung hat er umfangreiches Wissen in dem Bereich

 

Erfahrung und Vernetzung kombinieren

Das Prinzip der Beratung von Frank Kockelkorn beruht auf Erfahrung, kombiniert mit Vernetzung mit Fachleuten. Häufig geschieht Beratung durch Anbieter (beispielsweise Sportgeräte, oder Sportböden, etc.) Dabei fehlen aber Vergleichsmöglichkeiten und eine Gesamtsicht der Themen. Diese Aspekte kann er vollumfänglich abdecken und somit eine fundierte und umfassende Beratung liefern.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Haus, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.