Die Mitte aus dem Bauch heraus stärken

Veröffentlicht am 8 März 2020 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Karin Maria Frommelt wuchs in Schaan in Liechtenstein auf, wo sie sich tief verwurzelt fühlt. Seit fast 30 Jahren führt sie ein „Ein-Frau-Unternehmen“ mit eigener Gesundheits-, Beratungs- und Achtsamkeitspraxis. Im Jahr 2000 gründete sie die Seminarorganisation „Tanz dich frei“. Orientalischer Tanz, Frauenpower-Beckenboden-Spezial, dynamische Meditationen und vieles mehr – Bei der 63 jährigen finden viele Menschen Entspannung, Entstressung und Detox auf allen Ebenen sowie neue Lösungsansätze durch wirksame Impulse und sie erfahren ihre eigenen Stärken.

Ohne Tanzen ging und geht bei „Carina“, wie sie auch genannt wird, gar nichts. Jahrelang probierte sie diverse Tanzarten aus wie Ballett, Modern-Dance, Standard- und Latino-Tänze, Rock’n’Roll, Afro-Dance, Kreativ-Tanz und viele andere, bis sie endlich bei der „Essenz der Tänze“ landete, dem „Tanz aus Tausendundeiner Nacht“, beim wunderbaren orientalischen Bauchtanz.

Die gelernte Kindergärtnerin absolvierte unzählige Ausbildungen, unter anderem in Geburtsvorbereitung durch Bauchtanz, in Massage-, Atem- und energetischer Körperarbeit sowie in Lebensberatung. Dazu kamen viele Tanzausbildungs- und Kulturreisen nach Marokko, Tunesien, Syrien, Jordanien, in die Türkei und in die vereinigten Arabischen Emirate. 5 Jahre nach der Geburt der Kinder machte sich Karin mit ihrer eigenen Praxis selbstständig.

 

Karin Maria Gründerin der Seminarorganisation „Tanz dich frei“

Carina, welche Verbindung besteht zwischen Tanz und Seele? Wie machst du dir diese Verbindung zunutze?

Körper, Geist und Seele sind miteinander verbunden. Manchmal kann diese Verbindung unterbrochen sein oder sie ist nicht mehr fühl- und lebbar. Über die wunderschönen Tanzbewegungen spüren sich die Frauen auf eine ganz neue Weise. Wir erfahren die Bewegungen von innen heraus, nehmen uns über das Fühlen wahr. Ein neuer Zugang zur Wahrnehmung wird gelegt, um zu spüren, wie die Energie beim Tanzen ins Fließen kommt. Kraft, Dynamik und Sanftheit in den Bewegungen, entspanntes Schütteln und Zittern zusammen mit dem bewussten Atem, das alles verbindet die weiblichen und männlichen Seiten in uns und stärkt die innere Mitte aus dem Bauch heraus. Ganzheits-, Einheits- und Glücksgefühle sind Balsam für die Seele!

In welche Einzelsitzungen lässt sich dein Angebot aufschlüsseln? Welche davon sind Teil deines Pflichtprogrammes?

Eine Tanzstunde in der Gruppe beginnt mit dem Aufwärmen und dem Erden, dann folgt ein intensiver Tanzabschnitt, dann eine Trommel-Trace und am Schluss stehen die wunderschönen, langsamen Bewegungen zum „Fließen lassen“ und Genießen. Danach folgt noch ein spezieller Abschluss. Bei Einzelsitzungen, ob beim Tanzen oder in der Praxis, gilt immer die individuelle Befindlichkeit.

Inwiefern benötigst du bestimmte Hilfsmittel für deine Tanzkurse? Welchen Zweck erfüllen diese?

Wir benötigen natürlich einen Tanzraum, den ich in Schaan anmiete. Ich besitze eine große Auswahl an orientalischer Musik. Unsere Kleidung lässt der Fantasie freien Lauf, von Leggings bis zu langen Röcken, Tanzgürteln oder langen Schals um die Hüfte ist alles möglich. Vor allem die Tanzgürtel betonen die Hüftbewegungen. So ist es möglich, sich noch bewusster zu spüren und durch das Klimpern der Münzen oder Perlen auch zu hören. Dadurch, dass wir barfuß oder mit leichten Tanzschuhen tanzen, spüren wir die Erde besser. Erden stabilisiert und verbindet uns stark mit uns selbst. Manchmal bringe ich Tücher oder Fußglöckchen mit.

Welche Vorteile ziehen deine KundInnen aus dem Energy-Balancing? Bei welchen Beschwerden ist ein Besuch bei dir besonders empfehlenswert?

Meine Praxis besuchen Menschen mit Stressproblemen, Verspannungen, Rückenproblemen, oder solche, die sich regelmäßig, vorsorglich etwas gönnen, sich entspannen, entgiften und etwas für ihre Gesundheit machen wollen. Auch Menschen in Krisen, oder jene, die einen konstruktiven Umgang mit Hochsensibilität lernen wollen, kommen zu mir. Oder auch Menschen, die mehr über sich selbst erfahren möchten, denen es um Bewusstseinserweiterung geht. Und dann kommen auch Menschen zu mir, die negative Glaubenssätze auflösen wollen oder festsitzende Gefühle klären möchten. Zum Tanzen kommen Frauen, die etwas ganz neues ausprobieren und dadurch mehr Bewegung in ihren Körper und in ihr Leben bringen wollen. Frauen, die Ausdauer und Kraft aufbauen, den Beckenboden stärken oder einfach Freude am Tanzen haben wollen. Meistens verschwinden Rücken- und Menstruationsprobleme beim Tanzen und sogar psychische Probleme können dadurch aufgelöst werden. Das Tanzen setzt wieder Vitalität frei und es stellt sich ein bewusstes Körper- und Selbstbewusstsein ein. Das Schönste daran ist die Lebensfreude und die Stärkung des Frauseins, welches den Körper, das Bewusstsein und die Seele zugleich erfasst. „Orientalischer Tanz-intuitiv-meditativ“ ist ein ganzheitliches Konzept, das sich im Lauf der Jahre entwickelt hat und weiter wächst.

„Orientalischer Tanz-intuitiv-meditativ“ ist ein ganzheitliches Konzept

 

Balsam für die Seele durch die „Essenz der Tänze”

Lebensfreude empfinden und die Stärkung des Frauseins, welches den Körper, das Bewusstsein und die Seele zugleich erfasst. So wirkt sich im besten Fall das ganzheitliche Konzept „Orientalischer Tanz-intuitiv-meditativ“ aus, das Karin Maria Frommelt in ihrer kleinen „Oase“ in Liechtenstein anbietet. Seit über zwei Jahrzehnten lässt die 63-Jährige Frauen Kraft, Dynamik und Sanftheit in den Bewegungen spüren, die sie ihnen beibringt. Seit sogar etwa drei Jahrzehnten führt sie ihre Praxis. Zu ihr kommen aber auch Menschen, die Stress- und Rückenprobleme haben oder negative Glaubenssätze auflösen wollen. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.