Die Arbeit eines professionellen Fotografen

Veröffentlicht am 12 Dezember 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Fotografie hat sich in kürzester Zeit einem  immensen Wandel unterzogen: Innerhalb weniger Jahre wurde analoge Fotografie von digitaler Fotografie abgelöst, und etwas später wurden die Kameras in den Taschen von Hobbyfotografen mit Fotohandys ersetzt. Auch professionelle Kameras sind billiger und zugänglicher für das Laienvolk geworden. Dennoch werden die perfekten Bilder nach wie vor grossenteils von Profifotografen geschossen.

Dem Fachfotograf Kurt Schatzmann, 67 Jahre alt und in Aarau geboren, wurde das Talent in die Wiege gelegt. Albert Schatzmann, sein Grossvater, begann seine Lehre bei Wolfsgruber & Schmid in Aarau. Dieses alte Fotogeschäft konnte Ende der fünfziger Jahre dann Schatzmanns Vater übernehmen.

Grossvater Albert Schatzmann gründete später selber ein Unternehmen, woraus später dann Filialen des Betriebes in Brugg, Frauenfeld und Zofingen erwuchsen.  Letztere wurde ein paar Jahre von Schatzmanns Vater geleitet. Nach der Übernahme der Firma Wolfsgruber hat sich dann der Firmenstamm geteilt und es gab nach kurzer Zeit nur noch eine Linie – Foto Schatzmann in Aarau. Diese besteht heute noch.

Als Hobby hatte Schatzmann zunächst Leichtathletik, und später kam noch der Tauchsport hinzu – Dabei war es ihm immer ein wesentliches Anliegen, dabei auch die Kamera einzusetzen,  um auch anderen Mitmenschen die geheimnisvolle Unterwasserwelt näher bringen zu können. Gleich nach absolvierter Bezirksschule, begann Kurt Schatzmann jun. mit der Fotografenlehre. Im elterlichen Fotogeschäft. Während der Militärdienstzeit war Kurt Schatzmann dann auch bei den Fliegerfotgrafen eingeteilt, was eine weitere Etappe in der Ausbildung darstellte. Aktuell sind heute meist etwa acht Mitarbeiter und Lernende in seinem Betrieb beschäftigt, welche ihn tatkräftig unterstützen. Alleine wäre ein solcher Aufgabenkomplex nicht zu bewältigen.

Unser Interviewpartner und Fachfotograf Kurt Schatzmann

 

Kurt, Foto Schatzmann ist seit über 125 Jahren ein Ansprechpartner für Fotos und Kameras. Ihr Unternehmen wurde von ihrem Großvater gegründet. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Was inspiriert dich?

Erstens ist es eine Ehre und eine Herausforderung zugleich, eine solch traditionsreiche Firma weiterführen zu dürfen. Ausser, dass wir auch heute noch Bilder herstellen, ist schon fast kein Stein auf dem anderen geblieben. Eine extreme Umstellung erfolgte vor zirka zwanzig Jahren, wo sich die traditionelle, analoge Fotografie auf neue, digitale Technologien umgewandelt hat.

 

Wo liegt für dich der Reiz an der Portraitfotografie und wie findest du den Zugang zur Person vor der Kamera? Wie suchst du zum Beispiel deine Location aus und was darf in der Fototasche nicht fehlen?

Wie überall in der Fotografie, spielen Standpunkt und Beleuchtung die wichtigsten Rollen, so auch bei Portraits. Die Modelle so natürlich und entspannt wie möglich zu fotografieren, ist stets unser angestrebtes Ziel. Dies lässt sich im Studio in der Regel nur beschränkt realisieren.

Fast ausnahmslos finden die Kunden selber den Weg zu uns. Die häufigsten Portraits sind Auftragsarbeiten. Das meiste passiert natürlich im Studio. Da sind komfortablerweise auch genügend Beleuchtungselemente verfügbar.

 

Welche Kamera benutzt du, welches sind deine liebsten Objektive? Du verkaufst auch Kameras. Welche Kameras sind am populärsten?

Selbst benutze ich fast nur noch die Olympus Systemkameras. Hin und wieder privat auch noch eine TG, welche wasserdicht ist und so die Abenteurerkamera darstellt. All diese Kameras gibt es dann natürlich auch in unserem Shop. Sie sind vielleicht noch immer etwas ein wenig ein Geheimtipp aber viel raffinierter als Spiegelreflexkameras. Populärer in der Bevölkerung sind Marken wie zum Beispiel Nikon und Canon. Da gibt`s aber seit Jahren keine wirklichen, innovativen Neuheiten. Diese haben etwas die Zeit verschlafen und liefern so quasi “alten Wein in neuen Schläuchen”. Heute würde ich solche Kameras nicht mehr unbedingt empfehlen.

Welchen Tipp kannst du einem Anfänger geben, der seine Fotos sofort verbessert?

Einen Kurs bei uns besuchen.  – Gibt’s übrigens meist kostenlos dazu beim Erwerb einer neuen Kamera.

Für unterschiedliche Locations braucht man stets die passende Kamera

 

Unterschiede in Kameras beachten

Wichtige Aspekte, die bei professioneller und ambitionierter Fotografie erfüllt werden sollten, sind unter anderem wie bereits erwähnt, die Beachtung von Standpunkt und der Beleuchtung. Bei Portraits sollten Modelle so natürlich und entspannt wie möglich zu fotografieren sein.

Als besonders raffiniert gelten zur Zeit Systemkameras und Abenteurer- und Actionkameras, welche zurzeit fortschrittlicher sind als die traditionellen Spiegelreflexkameras, obwohl diese sich nach wie vor seit langer Zeit ihrer Beliebtheit erfreuen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.