Dance-Festivals mit hippen Choreografien

Veröffentlicht am 9 Dezember 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Denise Baumgartner war früh klar, dass sie im Büro arbeiten wollte. Aber ihre Leidenschaft für das Tanzen schlummerte auch schon immer in ihr. Bevor sie eine Ausbildung zur Kauffrau absolvierte, entschied sie sich für ein Austauschjahr in Lausanne. Später ließ sie sich zur Direktionsassistentin weiterbilden. Durch diese berufliche Bildung kann Denise heute in ihrem eigenen Tanzstudio viele anfallende Aufgaben selbst erledigen.

Die heute 35-Jährige wurde in Olten geboren und wuchs in Balsthal im Kanton Solothurn auf. Das Tanzen begleite Denise all die Jahre parallel auf ihrem Weg. Sie schloss nebenberuflich diverse Tanzausbildungen ab. Im Jahr 2004 verwirklichte sich Denise einen Traum und gründete eine Showgruppe mit zwei anderen Frauen. Die drei trainierten zunächst im Keller.

Im Laufe der Jahre entstand daraus eine Tanzschule. Denise entschied nach einigen Veränderungen im Jahr 2011 allein weiterzumachen. Nun ist sie alleinige Inhaberin der Dance Art Academy und hat zur Unterstützung ein 9-köpfiges Team an ihrer Seite. Sie ist stolz auf ihre Tanzschule und unterrichtet wöchentlich mit Begeisterung Kinder und Erwachsene.

Unsere Interviewpartnerin Denise Baumgartner ist Choreographin

Du bist Teil des Teams in der Dance Art Academy. Auf welche Tanzrichtungen fokussierst du dich? Seit wann tanzt du? Was macht dir am Tanzen und an deiner Beschäftigung an der Dance Art Academy besonders Spaß?

Ich fokussiere mich auf die Vielfalt der Tanzwelt. Ich liebe es, verschiedene Tanzstile zu tanzen und kreativ zu sein. Mein Lieblingsstil bleibt dennoch Hip-Hop. Ich tanze seit rund 20 Jahren. Besonders viel Spaß bereitet mir die gemeinsame Zeit mit den Tänzerinnen und Tänzern. Viele fangen ganz klein an und entwickeln sich über Jahre enorm weiter. Ich habe mehrere Tanz-Coaches im Team, die diesen Weg gegangen sind, darauf bin ich sehr stolz. Besonders großen Spaß machen natürlich uns auch die vielen Auftritte und unsere Dance-Festivals.

 

Welche verschiedenen Kurse werden in der Dance Art Academy angeboten? Auf welche Art und Weise kann man der Academy beitreten? Welche Möglichkeiten für Anfänger im Tanzen gibt es? Welche verschiedenen Showgruppen gibt es? Bei welcher Art von Veranstaltung treten die Gruppen auf?

Die Dance Art Academy bietet Hip-Hop-Tanzkurse für „Kiddies” ab 4 Jahre an. Die 4-6-Jährigen trainieren separat, damit sie spielerisch das Tanzen lernen können. Wir haben Kids-Kurse, Teens-Kurse und Kurse für Erwachsene. Wir bieten außerdem zwei Breakdance-Kurse, Pilates und Yoga an. Eine Schnupperstunde ist jederzeit möglich und gratis. Danach kann man sich via Anmeldeformular für einen Kurs einschreiben. Es gibt Anfängerkurse für alle Altersstufen. Aktuell gibt es zwei Duos, die regelmäßig auftreten, das Duo PowerGirls und das Duo Hyper. Außerdem haben wir fünf Showgruppen: Cute emotion, Next step, Fancy, Unique und Intense. Wir treten bei privaten und an öffentlichen Anlässen auf, wie zum Beispiel auf Firmenfeiern, Geburtstagen, Partys, Messen oder Dorffesten.

 

Welche Tanzausrüstung sollte man bei einem Besuch in der Dance Art Academy mitbringen? Mit welchem Tanzequipment ist die Academy ausgestattet?

Mitbringen sollte man Turnschuhe und eine Trinkflasche. Diese kann bei uns immer gratis aufgefüllt werden. Für die Pilates- und Yoga-Kurse sollte man zudem ein Frotteetuch mitbringen. Wir sind mit Gymnastikmatten, Pilates-Bällen, Pilates-Ringen, Terrabänder und Stühlen sowie diversen anderen Requisiten für die Choreografien ausgerüstet.

 

Bei der Tanzgruppe „Kiddies 1 + 2“ handelt es sich um die jüngsten Tanzmitglieder der Academy. Wie schaffst du es, auch Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren einfache Tanzschritte beizubringen? Welche Tipps und Tricks wendest du an?

Ich bringe bzw. Simon und ich bringen den Kiddies alles spielerisch bei. Eine Tanzstunde sieht vom Ablauf her eigentlich fast genau gleich aus wie bei den Großen. Nur dass die Konzentration dafür, eine Choreografie zu lernen, natürlich schneller nachlässt. Somit ist alles spielerisch verpackt. Die Kinder sollen in erster Linie Spaß am Tanzen haben, langsam an die Bewegungen herangebracht werden und an Selbstvertrauen gewinnen. Wir fördern das Taktgefühl und das Körpergefühl der Kinder. Zu den Tipps und Tricks gehört unter anderem, keine Langeweile aufkommen zu lassen und ganz viel Abwechslung in die Stunde zu packen.

Die Dance Art Academy bietet Hip-Hop-Tanzkurse für „Kiddies” ab 4 Jahre an

 

Auftritt mit der Showgruppe bei der Firmenfeier

Spaß am Tanzen zu haben, langsam an die Bewegungen herangebracht zu werden und an Selbstvertrauen zu gewinnen. Das ist es, was Denise Baumgartner ihren kleinen Hip-Hop-Schülerinnen und -Schülern mit viel Freude beibringt. Spielerisch lernen die Kinder dabei auch Taktgefühl und entwickeln ein besseres Gefühl für ihren eigenen Körper. Daneben gibt es in der Dance Art Academy der Schweizerin aber auch Anfängerkurse für jedes Alter in Breakdance, Pilates und Yoga. Eine Gratis-Schnupperstunde ist jederzeit möglich. 

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Ohne Kategorie, Performing Arts
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.