Bogenschiessen, ein Sport, der Tradition und Moderne verbindet

Veröffentlicht am 19 September 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Es gibt sehr viele Sportarten, die sich auch für den Freizeitsportler eignen. Ein Sport mit besonderer Faszination ist dabei das Bogenschiessen. Früher war Pfeil und Bogen nicht nur bei den Ureinwohnern Amerikas die wichtige Ausrüstung für Jäger und Krieger. Auch in Europa wurde mit Pfeil und Bogen gejagt. Heute ist Bogenschiessen ein Sport, der auf entsprechenden Anlagen ausgeübt wird, auf denen Anfänger auch entsprechend angeleitet werden. Da dieser Sport Körper und Geist gleichermassen fördert, ist dies ein Hobby, das den notwendigen Ausgleich zum stressigen Alltagsleben bieten kann.

Wir haben nachgefragt, bei jemand, der diesem Hobby mit so besonderer Leidenschaft nachging, dass er sich den Traum erfüllte, aus seinem Hobby seinen Beruf zu machen, dem 1950 in Zürich geborene Kurt Nünlist. Der gelernte Banker und Treuhänder hat er sich zunächst als Sportler professionell seiner Leidenschaft für den Bogenschiesssport gewidmet. Nachdem er zweifacher Weltmeister wurde, gründete er dann das mit 260 Mitgliedern größte Bogenschiesszentrum der Schweiz.

Die Zielgruppe sind Junioren, deren Förderung aus Kosten- und Zeitgründen vernachlässigt worden ist. Im Sportzentrum werden sie im Lehrgang 1 mit internationalen Trainingsmethoden unterrichtet. Pro Jahr versuchen sich über 4000 Anfänger an dem Bogenschießsport.

Die Juniorenförderung und der Robin Hood Cup des Schweizer Bogenschiesszentrums wurden bereits zweimal hochrangig mit dem Sanitas Challenge ausgezeichnet, jeweils in 2015 und 2018. Mehr als die Hälfte der 171 Schweizer-Meistertitel, die seit 2011 für das Zentrum gewonnen wurden, sind den Junioren zu verdanken. An den Master Weltmeisterschaften 2018 in Lausanne gewann das Bogensportzentrum Zürich 13 x Gold, 6 x Silber und erzielte 17 neue Schweizerrekorde.

Kurt Nünlist, zweifacher Weltmeister und mehrfacher Schweizermeister, in seinem Element

Kurt, wie bist du auf die Idee gekommen, ein Bogensportzentrum zu gründen? Was hat dich inspiriert?

Nachdem ich zum zweiten Mal Weltmeister in Louisville Kentucky wurde, wollte ich dem Bogensport etwas zurückgeben. Außerdem gab es privat eine Veränderung und ich hatte die Möglichkeit, günstig Räumlichkeiten von OC Oerlikon zu mieten.

 

Wer eignet sich besonders gut für Pfeil und Bogen? Was kann ein Anfänger bei dir in einer Woche lernen?

Alle Nicht-Neandertaler können darauf zählen in den drei Bogenschiessarten Barebow, Traditionelles Bogenschießen und Olympisch mit Visier am zweiten Tag des Anfängerkurses regelmäßig im Umkreis von zwölf Zentimetern zu treffen.

 

Welche Verletzungen hat man beim Bogensport zu fürchten und wie kann man möglichen Verletzungen vorbeugen?

Bogenschießen eignet sich zum Heilen. Darum ist es für Paraplegiker obligatorisch. Extrem gut für die Rückenmuskulatur von Computermenschen. Ich habe in meiner ganzen Karriere im Bogenschießen noch keine Verletzung durch das Bogenschießen gehabt.

 

Bist du zufrieden mit der Entwicklung des Bogensports in der Schweiz?

World Archery, der Dachverband, hat in der Schweiz viel zu wenig Mitglieder. In Deutschland, Frankreich und Italien gibt es zehnmal mehr im Verhältnis zu Bevölkerung. Wir sind auf dem Weg, dies zu ändern. Wenn wir andere Clubs mit unseren Erfolgen anspornen können, werden wir den Anschluss wiederherstellen. Im Moment hat es jedoch noch zu viele Bogenschützen, die nur profitieren, und keine Trainer- oder Führungsaufgaben im Club wollen.

 

Was sind eigentlich deine eigenen sportlichen Ziele?

Ich habe zwei Weltmeister- und neunundvierzig Schweizer-Meister-Titel geholt plus 3 x Gold an den Master Weltmeisterschaften in Lausanne 2018. Dazu halte ich aktuell zwei Weltrekorde und über zwanzig Schweizerrekorde. Mein Ziel ist, möglichst viele begeisterte Bogenschützen zum Erfolg zu führen.

Das Ziel meines Teams ist es, unsere Begeisterung für das Bogenschießen weiterzugeben. Ob Schüler, Personen mit Handicap, oder Professor – alle Nationen und Konfessionen sollen sich bei uns wohlfühlen. Das Hallenteam veranstaltet Events für Firmen, um dem Club in Zukunft eine eigene Schießhalle zu finanzieren. Die Gegenleistung des Clubs ist, die Juniorenförderung auch nach unserer Zeit in diesem Sinne weiterzuführen. Dieses Versprechen ist dem Hallenteam 1‘000‘000.00 Schweizerfranken wert.

 

Ein Sport, der sich noch entwickelt

Bogenschiessen ist nicht nur ein Sport, der sich als Ausgleich eignet. Laut Kurt Nünlist, dem wir für seine Zeit und die ausführlichen Erklärungen danken, ist Bogenschiessen völlig ungefährlich und hilft sogar gewisse Heilprozesse zu unterstützen. Wer sich für den Bogenschiesssport interessiert, dem sei ans Herz gelegt, dass sich der Sport in der Schweiz noch im Aufbau befindet und Menschen, die sich aktiv an der Aufbauarbeit beteiligen, besonders gern gesehen sind.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.