Bierwanderig als Erlebnis – Natur und Bier als Großevent

Veröffentlicht am 2 Dezember 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Die Branche der Events boomt. Immer mehr Menschen haben Interesse daran, als Teil einer großen Gruppe an Aktionen teilzunehmen. Das ist nicht nur an der Beliebtheit von beispielsweise großen Läufen zu sehen, sondern auch an einem Freizeitprogramm, welches viele Menschen zeitgleich anspricht. Genau auf diesem Konzept basiert die Bierwanderig, die von der Firma Pointbreak organisiert wird. Bei der Bierwanderig kommen bis zu 1000 Personen zusammen und machen sich auf den Weg, um gemeinsam zu wandern und Bier zu trinken.

Katy Evans ist gelernte Hotelkauffrau. Nach der Ausbildung hatte die junge Frau, die 1989 geboren wurde und sowohl die schweizerische, als auch die britische Staatsangehörigkeit hat, das Bedürfnis in die Eventbranche zu wechseln. Um diesen Schritt tatsächlich zu wagen, besuchte sie eine Eventmanagement-Schule und absolvierte diverse Praktika. 

Die Firma Pointbreak ist eine Live-Marketingagentur mit Sitz in Zürich. Sie wurde vor 10 Jahren von  Micha Federle gegründet und hat gegenwärtig 10 Mitarbeiter, die für die Projekte zuständig sind. Evans ist dabei für HR und als Project Managerin tätig. Weiterhin organisiert sie kleinere Projekte. Pointbreak hat allerdings weiterhin zwei Tochtergesellschaften. Eine, die ein Restaurant und eine Indoor-Surfwelle betreibt und eine weitere, die eine große Foodhalle, sowie andere Eventhallen betreibt. Auch die Bierwanderungen sind Teil der von der Pointbreak angebotenen Events und um genau diese soll es heute gehen.

Unsere Interviewpartnerin Katy Evans organisiert Bierwanderungen


Wie bist du auf die Idee gekommen, dass du Bierwanderungen inklusive Verkostungen organisierst? Bist du selbst in der Getränkebranche tätig oder ist die Organisation dieser Veranstaltungen deine Haupttätigkeit? Welcher Teil deiner Arbeit bereitet dir aktuell am meisten Freude?

Wir sind selber nicht direkt in der Getränkebranche tätig. Als Live-Marketing Agentur schaffen wir Erlebnisse und gehen hierfür auch mal ein Risiko oder die Extrameile weiter. Uns ist es wichtig, authentische Projekte zu entwickeln und am Puls der Zeit zu bleiben.

Die Bierwanderig ist in dem Sinne keine neue Erfindung unsererseits, aber wir haben uns mit den Machern dieser Events getroffen und so die Idee gefasst, die Bierwanderig nach Zürich zu bringen. Es ist eher ein kleineres Projekt aber wir machen es, weil wir Spaß daran haben.

 

Kannst du den Ablauf der Bierwanderung etwas genauer beschreiben? Wie lange dauert die Wanderung insgesamt? Welche Biersorten können verkostet werden? Wie viel kostet die Teilnahme? Wie viele Personen können maximal teilnehmen? Wann findet die nächste Bierwanderung statt?

Die Strecke der Bierwanderig ist in ca. 2 ½ Stunden geschafft. Während der Bierwanderig dauert die Wanderzeit ca. 6h, je nachdem, wie lange man an den jeweiligen Stopps eine Pause einlegen möchte.

Wir probieren, jedes Jahr das Angebot der Bierwanderig auszubauen und neue Partner hinzuzuholen. Demnach sollten jedes Jahr nach Möglichkeit neue Sorten probiert werden können.

Die Teilnahme kostet CHF 55.- inkl. ZVV Ticket für die Bahnfahrt. Die nächste Bierwanderig findet am Sa, 9. Mai statt mit maximal 1000 Teilnehmern.

 

Bevorzugst du bei der Auswahl deiner Biere eine bestimmte Marke? Mit welchen schweizer Brauereien arbeitest du aktuell zusammen? Werden bei der Wanderung lediglich heimische Biere verkostet oder bietest du auch aus anderen europäischen Ländern Getränke an?

Wir arbeiten immer wieder gerne mit denselben Partnern, wobei uns die Sortiment-Auswahl natürlich auch interessiert, da wir wie erwähnt gerne jedes Jahr wieder neue Biersorten vorstellen möchten. Je nach Möglichkeit gehen wir auch auf kleinere Brauereien zu, die noch nicht bekannt sind. So können Sie aktives Marketing betreiben und diesmal auf eine ganz andere Art als der klassischen Werbung.

 

Gemäß deiner bisherigen Erfahrungen, warum ist die Teilnahme an der Bierwanderung ein beliebtes Geschenk für Bierliebhaber? Wodurch unterscheiden sich deine Wanderungen von klassischen Bierverkostungen?

Mit der Bierwanderig schenkt man ein Erlebnis. Das schönste Geschenkt ist es doch, Zeit mit seinen liebsten Freunden, Familien und Kollegen zu teilen. Dazu ein kühles Bier im Sonnenschein rundet das perfekte Geschenk ab.

 

Ein Erlebnis weitergeben

Das Großevent der Bierwanderig ist eine kreative Idee, wenn sie auch nicht ganz neu ist. Die Idee ist von Pointbreak an die eigenen Bedürfnisse angepasst worden, allerdings wird sie auch weiterhin stetig weiterentwickelt. Die Bierwanderig ist ein Erlebnisgeschenk, aber auch eine schöne Gelegenheit etwas mit Freunden zu unternehmen. Wer teilnimmt absolviert eine Strecke, die in etwa 2,5 Stunden gut zu schaffen wäre, allerdings dauert das Event, dank der vielen Zwischenstopps etwa 6 Stunden und verspricht neben Abwechslung, auch ein Erlebnis in der Natur. Vielleicht eine gute Möglichkeit Bewegungsmuffel von der Couch zu holen!

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.