Beste Bilder durch Wiederholung und Perfektion

Veröffentlicht am 3 April 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Der Pfad in die Fotografie steht grundlegend jedem frei, der das nötige Auge, Feingefühl und die erforderliche Leidenschaft mitbringt. So auch Joachim Schmitt, der eigentlich gelernter Pferdepfleger ist. Heute findet er viel Beschäftigung in der Hochzeitsfotografie. Doch wie hat er seine Liebe zur Hochzeitsfotografie gefunden und was macht ihn zu einem der besten Hochzeitsfotografen? Und wie entwickelt man am besten seinen eigenen Stil? Diesen und vielen weiteren Fragen stand Joachim uns Rede und Antwort.

Dabei wagte der heute 42-jährige Fotograf vor rund 12 Jahren den Schritt in die Berufsfotografie, nach dem er seine Ausbildung zum Pferdepfleger absolviert hatte. Schließlich, über Umwege in der Werbebranche, machte er sich als Fotograf selbständig und ist seit dem bekannt für seine ausgezeichnete Hochzeitsfotografie.

Doch der gebürtige Schwarzwälder beschäftigt sich nicht ausschließlich mit der Hochzeitsfotografie – sein Portfolio umfasst ebenfalls die Porträt- und Businessfotografie. Doch Verstärkung benötigt er nur in seinem gefragtesten Metier und so ist er heute der Chef von zwei weiteren Hochzeitsfotografen, die unter seinem Namen arbeiten.

Solche Hochzeitsfotos kommen von unserem Interviewpartner und Fotografen Joachim Schmitt

 

Joachim, was macht dich zu einem der besten Hochzeitsfotografen? Wie hast du deine Leidenschaft entdeckt? Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Ich denke, mein Antrieb bisher war die pure Leidenschaft und der Drang nach Perfektion der Bildkommunikation! Mein Stil ist dabei als natürlich und exklusiv zu beschreiben.

 

Was ist das besondere an Hochzeitsfotos? Wann und wo findet man das beste Licht? Wie läuft ein Shooting ab?

Das Brautpaar ist immer perfekt gestylt, die Kulisse immer makellos. Hinzu kommt die Herausforderung, jedes Bild individuell zu gestalten und das alles in kürzester Zeit. Das beste Licht herrscht am Vormittag und Nachmittag.

 

Welches Utensil verwendest du für die Fotografie am liebsten und warum?

Mein Lieblingsobjektiv ist das 70-200 mit einer 2.8 Blende von Canon: Es gibt mir den nötigen Freiraum in der Dokumentation, ohne wirklich zu stören.

 

Welche Fotografen haben deiner Meinung nach, die heutigen Trends geprägt? Wie würdest du dich selber einordnen? Wie kann man einen eigenen Stil entwickeln?

Den heutigen Trend finde ich schrecklich. Wer dafür verantwortlich ist, würde ich selbst gerne wissen … Ich sehe mich als zeitloser Fotograf, der zwar moderne Bildsprache umsetzt, diese auch noch in 50 Jahren als interessant zu sehen sein werden. Seinen Stil entwickelt man am besten durch Wiederholungen und Perfektion.

Das Brautpaar ist immer perfekt gestylt, die Kulisse immer makellos

 

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

In den meisten Gebieten des Lebens gilt: Üben, üben, üben. Die Fotografie bildet dort keine Ausnahme. Für Joachim Schmitt, gefragter Hochzeits-, Porträt- und Businessfotograf, spielt auch die Perfektion eine tragende Rolle. So hat der Schwarzwälder und gelernter Pferdepfleger seinen eigenen Stil entwickeln können mit dem er nun, bewaffnet mit seinem Lieblingsobjektiv, die schönsten Momente unsterblich macht. Dabei schätzt der besonders die Herausforderungen der Hochzeitsfotografie, bei denen er tatkräftig von zwei weiteren Hochzeitsfotografen unterstützt wird.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Fotografie, Hochzeit, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.