Back-Kreationen – Kunst, die man essen kann

Veröffentlicht am 18 März 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Wenn die Leidenschaft zum Backen mit künstlerischem Talent gepaart wird, entstehen essbare Kunstwerke, die sowohl in der Optik wie auch im Geschmack überraschen können. Den Möglichkeiten, dabei persönliche Wünsche und Ideen umzusetzen, sind kaum Grenzen gesetzt. In einer modernen Boutique-Bäckerei können Kunden somit ganz unterschiedliche Sorten von Gebäck bestellen, die im Geschmack ganz neu sind und dabei ausgesprochen kunstvoll verziert.

Wir haben mit Maria Züblin gesprochen, die ihrer Leidenschaft fürs Backen gefolgt ist und dies zum Beruf gemacht hat. Geboren in Bukarest, hat sie zuerst Marketing und Wirtschaft studiert, mit einem Bachelor Abschluss im Management. Anschliessend war sie in der Devisen Branche als FX Trader tätig.

Der Grundstein für ihre Passion wurde bereits in ihrer Kindheit gelegt. Der Duft des Backens hat sie ihr ganzes Leben begleitet, denn ihre Mutter und ihre Grossmutter haben ebenfalls sehr gerne gebacken. Als ihr bewusst wurde, dass im Backen ihre berufliche Zukunft liegt, besuchte sie  die Fair Cake London Premier School, wo sie die Ehre hatte, die faszinierende Pamela McCoffrey (von „Made With Love“) als Lehrerin zu haben

Im Juni 2016 war es dann soweit, dass sie ihr eigenes Unternehmen gründen konnte. Ihre Arbeit macht ihr so viel Freude, dass sie die Arbeit gern allein bewältigte, auch wenn sie dafür 12 bis 18 Stunden am Tag arbeiten musste. Inzwischen gibt es ein neues Konzept, was zusammen mit grösseren Räumlichkeiten auch den Aufbau eines Mitarbeiter-Teams beinhaltet. Der Antrieb für sie ist ihr Wunsch, ihre Passion mit anderen Menschen zu teilen, was dadurch verstärkt wird, dass sie in einem Land geboren wurde, wo Gastfreundlichkeit angeboren ist, und die Kultur des Hausgemachten sehr kultiviert und geschätzt wird.

Unsere Interviewpartnerin Maria Züblin folgt ihrer Leidenschaft fürs Backen

 

Maria, was fasziniert dich am Backen? Wie lange bist beruflich in diesem Bereich aktiv? Welcher Bereich interessiert dich besonders?

Am Backen faszinieren mich die unendlichen Möglichkeiten, denn der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Backen ist für mich einfach Magie und Kunst – essbare Kunst. Offiziell bin ich seit fast 5 Jahren in diesem Bereich tätig, inoffiziell aber schon immer. Die Kunst der französischen Patisserie und Konfiserie finde ich atemberaubend und interessiert mich sehr.

 

Welche Torten sind besonders beliebt? Sind klassische Torten wieder im Kommen? Welche Geschmacksrichtungen sind im Trend?

Sehr leichte Torten mit einzigartigen Aromen, wie z.B. Lavendel, Rosen, Champagner, aber auch fruchtige Torten sind sehr beliebt.

Ich würde nicht sagen, dass klassische Torten wieder im Kommen sind, im Trend sind eher Torten mit einem natürlichen Flair und ohne künstlichen Schnickschnack.

Nichtsdestotrotz – auch wenn man sich eine klassische Torte wünscht, wie z.B. eine Schwarzwälder Torte, muss die Torte dennoch ein gewisses „Etwas“ haben.

 

Welche Ideen sind bei Geburtstagen besonders beliebt? Gibt es  Trends aus dem Internet, die Kunden realisiert haben möchten?

Bei Geburtstagen sind die Torten für Erwachsene eher schlicht, die Kinder mögen ihre Torten eher bunt.

Es gibt Trends aus dem Internet, die Kunden realisiert haben möchten, mit denen ich mich nicht identifizieren kann. Ich möchte meinem Konzept und meinen Rezepturen treu bleiben, welche jedoch nicht für 3D Cakes geeignet sind (meine Torten sind sehr leicht, eine 3D Torte muss ziemlich kompakt sein).

Es gibt aber auch andere Trends, wie Naked Cakes oder Drip Cakes, die ich auch sehr oft gemacht habe und die sind nicht nur bei Erwachsenen sehr beliebt, sondern auch bei den Kindern.

 

Wie lange dauert die Tortenherstellung? Benutzt du spezielle Zutaten? Kannst du auf Allergien oder besondere Ernährungsweisen eingehen?

Die Tortenherstellung ist sehr individuell, da fast jede Torte ein Unikat ist. Je nach Dekor kann die Herstellung mindestens 2 Tage in Anspruch nehmen. Für meine Torten und allgemein für alle meine Patisserie Produkte benutze ich saisonale Früchte, natürliche Aromen und Grundzutaten wie Mehl, Zucker, Eier, Milch, Kakao, Hefe immer in Bio Qualität.

Auf Allergien oder besondere Ernährungsweisen kann ich partiell eingehen. Alle meine Torten sind für Nuss-Allergiker geeignet, können glutenfrei und/oder zuckerfrei sein. Für eine vegane Variante übe ich noch, da ich noch nicht die richtige Zusammensetzung gefunden habe, die auch mich als Nicht-Veganerin überzeugen konnte. Aber, wie gesagt, ich experimentiere noch.

In einer Boutique-Bäckerei ist fast alles möglich

 

Auch besondere Wünsche können erfüllt werden

In einer Boutique-Bäckerei ist fast alles möglich. Die Wünsche der Kunden inspirieren ebenso wie die eigene Phantasie zu immer neuen Kreationen, die wunderschön aussehen und geschmacklich überraschen. Es gibt nur wenige Ideen, die sich nicht umsetzen lassen und es ist auf jeden Fall eine Anfrage wert, wenn man einen besonderen Wunsch hat. Wir danken Maria Züblin für ihre Zeit und dieses interessante Gespräch über ihre Arbeit.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Kunsthandwerke, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.