Architektur – Zwischen Design, Ingenieurwesen und Kunst

Veröffentlicht am 11 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Die Architektur gilt als eine der Königsdisziplinen der beruflichen Welt. Sie vereint Elemente des Ingenieurwesen, da Statik und funktionale Elemente wesentliche Bestandteile im Häuserbau einnehmen, des funktionalen Designs, nach dessen Prinzipien Wohnräume praktisch und optisch ansprechend zugleich sein müssen und oft auch der Kunst, die sich in der Architektur auf verschiedenste Weise äußern kann. Doch wie verlaufen die Prozesse innerhalb eines Architekturbüros, von Planung bis Bau? Wie funktionieren Hauskonzepte und welche sind die beliebtesten? Wie funktioniert die finanzierung von Bauprojekten?

Diesen Fragen stellt sich der in 58-jährige, in Kreuzlingen geborene Hans Ulrich Bräker, Inhaber und Geschäftsführer zweier Bauunternehmen, die dem Generalunternehmer hausconcept AG ihr Wissen zur Verfügung stellen. Zuvor hatte er eine Lehre als Möbelschreiner sowie eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen. Weiteres Wissen eignete er sich in Weiterbildungen zu den Bereichen Marketing, Architektur, Verkauf und Coaching an. Heute betreut Hans Ulrich, neben seiner Tätigkeit in den eigenen Firmen, das Schweizer Mittelland als Berater zu Themen bezüglich der Architektur. Dabei steht er in enger Zusammenarbeit mit Entwicklern sowie Projekt- und Bauleitern.  

Dabei lautet sein Lebensmotto “Investitionen in Menschen und Immobilien sind meine Leidenschaft”. Der Unternehmer, der bereits seit 1994 in der Bauneben- und Bauhauptbranche tätig ist, investiert dabei rund 80 % seiner Arbeitszeit im Dienste der hausconcept AG, die ihren Hauptsitz in Sursee hat. Hans Ulrich, der von seinem Büro in Bern aus arbeitet, war an dem Aufbau der AG maßgeblich beteiligt und war bis November 2018 als Verkaufsleiter in der Geschäftsleitung aktiv.

Unser Interviewpartner Hans Ulrich Bräker ist Inhaber und Geschäftsführer zweier Bauunternehmen

 

„Wir bauen Ihr Einfamilienhaus. Als wär’s unser Eigenes“ – dies ist der Slogan mit dem der Generalunternehmer Hausconcept wirbt. Hast du denn bereits dein eigenes Haus gebaut? Welches Hauskonzept bevorzugst du?

Nein, für uns als Familie habe ich noch kein eigenes Haus gebaut. Seit 1994/1995 wohnen wir in einem Hochstudhaus (altes und einfaches Bauernhaus) aus dem Jahre 1675. Dieses Haus haben wir mit fachmännischer Hilfe umgebaut. Für Neubauten bevorzuge ich monolithische, moderne und kubische Bauten (z.B. Das Moderne, Das Grosszügige). Aber, ganz ehrlich: Ich lebe lieber in alter Bausubstanz!

 

Wie ist der Ablauf des Baus? Welche Dienstleistungen werden umgesetzt?

In der ersten Phase finden die Gespräche mit den Interessenten statt. Gleichzeitig werden erste Vorprojekte entwickelt und die Anlagekosten (Haus-, Land- und Nebenkosten) ermittelt. Nach der Auftragserteilung mit Werkvertrag folgt die zweite Phase.

In dieser zweiten Phase wird das Projekt in Bemusterungsgesprächen derart weiter entwickelt, dass ein Baugesuch eingereicht werden kann. Natürlich trifft der Kunde in dieser Phase wichtige Entscheidungen zu verschiedenen Themen wie z. B. Küche, sanitäre Apparate, Wand- und Bodenbelägen, Farben und Formen, usw.

Ist die Baubewilligung erteilt, folgt die Phase 3. In dieser Phase geht es darum, das Haus zu bauen und die geplanten Ideen auch umzusetzen, damit der Kunde zum versprochenen Termin einziehen kann. In dieser Phase gibt es viele Gespräche mit den Kunden und dem Bauleiter.

 

Welches Hauskonzept wird häufig von Kunden ausgewählt? Wie lange dauert die Umsetzung?

Die präsentierten Hausideen sollen dem Interessenten den Weg zum Eigenheim vereinfachen. Es gibt daher kein Konzept, das besonders häufig eingesetzt wird. Vorab entwickelte Ideen (Grundrisse, Layout, usw.) können meistens in jeder Architektur angewendet werden. Die Umsetzungszeit – ab Auftragserteilung – dauert in der Regel 12 bis 14 Monate (Phase 1 – 3).

 

Wie läuft die Finanzierung der Häuser ab?

Sobald ein Vorprojekt und die Anlagekostenberechnung besteht, überreichen wir dem Interessenten ein Bankdossier mit allen wichtigen Unterlagen (Planunterlagen, Kubische Berechnungen nach SIA 116 mit allen Nebenkosten (Gebühren, usw.), Baubeschrieb, Allgemeine Vertragsbedingungen, usw.). Unser Interessent bespricht diese Unterlagen mit einer Bank der eigenen Wahl und regelt die Finanzierung. Darauf hin eröffnet hausconcept auf der Kreditgebenden Bank das GU Konto. Mit dieser Massnahme ist das Kundengeld für das Eigenheim blockiert. Wir als Generalunternehmer können keine Gelder fremdentwenden.

Präsentierte Hausideen sollen den Weg für die Kunden vereinfachen

 

Zusammenfassung

Das eigene Heim ist der Traum vieler. Erst recht, wenn man es nach den eigenen Vorstellungen baut. Bei der effektiven Planung und Umsetzung helfen Unternehmen wie hausconcept AG, die ihren Kunden individuell passende Konzepte zum Hausbau anbieten. Der Bauprozess selbst, von Kundenakquirierung bis zum Bau, ist dabei in drei Phasen unterteilt. Für den Kunden stehen vor allem in den ersten beiden Schritten wichtige Entscheidungen an, bei denen die Architekten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
Gepostet unter: Haus, Ohne Kategorie
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.