Als Schweizer zum Familienmitglied eines Samurai Clan

Veröffentlicht am 27 Februar 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Rudi Kaufmann ist 63 Jahre alt und in Emmen Luzern geboren. Er ist Träger des 7. Dan im Ju-Jitsu, TK Chef der internationalen Martial Arts Association, und als Nichtjapaner weltweit der einzige Kampfkünstler im Ju-Jitsu, Familienmitglied eines Samurai Clan (Aizu – Takeda – Mochitsuki Clan). Mit dem japanischen verbrieften Namen; Kaigo Mochitsuki

Des Weiteren besitzt er diverse Auszeichnungen und alle möglichen Titel japanischer und europäischer Herkunft. Vor 20 Jahren hat er das TAIWADO, als registrierte Marke im Fitnessbereich erfunden und auf dem Markt lanciert und über 80 Instruktoren ausgebildet. Taiwado ist heute im Berufsverband für Gesundheit und Bewegung (BGB) krankenkassenanerkannt, in dessen er auch Aktivmitglied ist.

Durch seinen Vater kam er zu seiner Leidenschaft und übernahm dessen Budo Schule und leitet diese seit seinem 28 Lebensjahr. Dafür gab er seinen ursprünglichen Beruf auf und machte sein Hobby zu seiner Leidenschaft. Seine Firma Budo Schule Wädenswil GmbH wird von sechs Trainer und drei Assistenztrainer unterstützt.

Unser Interviewpartner und Kampfkünstler Rudi Kaufmann

 

Rudi, wann wurde die Budo-Schule gegründet? Ist es ein Familienunternehmen?

Man kann sagen, es war ein Familienunternehmen. Gegründet 1969 von meinem Vater, offizieller Verbandseintritt im schweizerischen Judo Verband 1973. Heute ein Profi Unternehmen seit 1983.

 

Welche Angebote gibt es in deiner Schule?

Wir bieten folgende Kampfkünste an:

  • Judo
  • Ju-Jitsu
  • Karate
  • Judo Baby 5+6 Jahre
  • Chisendo
  • Capoeira
  • Tai Chi

Im Fitness Bereich:

  • TAIWADO

Früher noch:

  • Kick Boxing
  • Aikido
  • Iai Do
  • Kendo
  • Kung Fu

 

Welche Techniken verwendest du am liebsten und warum?

Ich habe durch die vielen verschiedenen Kampfsportarten viele Techniken. Es kommt immer darauf an bei welcher Kampfkunst Art. Da mein Spezialgebiet das Ju-Jitsu ist, mache ich sehr gerne Aikidotechniken und Wurftechniken, und auch verschiedene Hebeltechniken.

 

Mit wie vielen Jahren können Kinder in deiner Schule lernen? Wie hoch sind die Preise für die Kinderkurse?

Kinder können bei mir ab fünf Jahren, Judo erlernen. Weitere Angebote haben wir für Capoeira ab sieben Jahren. Früher hatten wir Ju-Jitsu für Kinder und auch Karate. Ich musste feststellen, dass die Letzteren überhaupt nicht kinderfreundlich waren und nicht im Sinne und den Lebenseinstellungen von Kindern entsprechen. (Man möchte sich gerne realitätsnah messen können).

Kinderkurse kann man bei uns haben ab 125 CHF für zehn Lektionen. Oder als Mitgliedsbeitrag von jährlich 630 CHF.

Die Budo-Schule bietet sehr viel Kampfkünste an

 

Aus dem Hobby zur Berufung

Rudi Kaufmann machte sein Hobby zu seinem Beruf und ist äußerst erfolgreich darin. Durch seine Budo Schule vermittelt er sein langjähriges Wissen und gibt dieses an die nächste Generation weiter. Dadurch lässt er die unterschiedlichen Kampfkünste weiterleben, und trägt damit einen wichtigen Teil zur Kampfkunst Geschichte bei. Seine Berufung ist nicht nur ein Unternehmen, sondern widerspiegelt seine Lebenseinstellung und seine Leidenschaft. Davon dürfen alles seine Schüler profitieren und sich stetig weiterentwickeln.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.