Alles unter einem Dach

Veröffentlicht am 29 Juli 2019 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Sport tut einfach gut und stärkt den Gemeinschaftssinn. Umso besser, wenn es Sportmöglichkeiten gibt, die alles unter einem Dach vereinen. So beim SV OMV Gänserndorf. Hier kann nicht nur Fußball gespielt werden, sondern auch Judokas finden ein geeignetes Angebot. Auf dem Programm stehen außerdem Kegeln, Minigolf, Tennis, Schwimmen usw. Wer vom Sport genug hat, kann in die Sektion Foto oder Philatelie wechseln. Wir haben mit Michael Hlavaty gesprochen, um einen Einblick in den SV OMV Gänserndorf zu erhalten.

Der 33-jährige Obmann des SV OMV Gänserndorf wurde in Wien geboren. Nach der AHS-Matura besuchte er das Bundesheer. Aktuell ist er in der Steuerverwaltung tätig.

Die Gründungsgeschichte des SV OMV Gänserndorf geht bis in das Jahr 1919 zurück. Damals wurde der SV OMV Gänserndorf als reiner Fußballverein gegründet. Es sollten bald weitere Sparten folgen. In den 1960er Jahren kamen die Sektionen Kegeln (früher KSK Gänserndorf) und Turnen (Gymnastics) dazu. Um das Jahr 2000 herum zählte der SV OMV Gänserndorf insgesamt 10 Sektionen.

Im Augenblick gibt es an die 800-900 Sportbegeisterte in den verschiedenen Sektionen und Zweigvereinen. Die Sportstätten verteilen sich über das ganze Stadtgebiet: Sportplatz (Fußball, Tennis, Minigolf, Kegeln, Foto, Philatelie), Stadthalle (Judo), Volksschule (Tischtennis) und das Gymnastics Center (Turnen).

Nicht nur regional konnten die Sportlerinnen und Sportler punkten, sondern auch bei zahlreichen Landes- und Staatsmeisterschaften schnitten sie gut ab. Ebenfalls vertreten waren sie bei Europa- und Weltmeisterschaften.

Unser Interviewpartner und Trainer vom Großverein mit zehn Sparten

 

Was ist das Besondere am SV Gänserndorf? Wie lange gibt es den Verein schon?

Der SV OMV Gänserndorf ist der größte Verein des Marchfelds. Aus dem 1919 gegründeten Fußballverein ist ein Großverein mit zehn Sparten (Fußball, Tennis, Kegeln, Tischtennis, Schwimmen, Fotografie, Philatelie, Turnen, Judo und Minigolf) geworden, der zwischen 800-900 Mitglieder zählt.

 

Was für Sportkurse bietest du an? Welche Kurse sind für Anfänger zu empfehlen?

Ich persönlich bin seit 1998 in der Kegelsektion aktiv und spiele dort Meisterschaft. Seit einigen Jahren habe ich auch den Instruktor-Schein und geben unseren Anfängern die ersten Tipps und unterstütze beim Training. Auch in den anderen Sektionen sind sehr gute Ausbildner, die ihre jeweiligen Sportarten im Blut haben. Egal ob bei unseren Tennisspielern oder den Gymnastics, qualifizierte Trainer und Lehrwarte sind überall vorhanden. Gerade diese Vielfalt macht mich stolz auf unseren Gesamtverein. Für Anfänger ist eigentlich immer eine Zeit des Einzeltrainings von Vorteil, um sich mit den besonderen Bewegungsabläufen vertraut zu machen. Hier kann am besten auf den Neuling eingegangen werden. 

 

Welches Utensil verwendest du für deinen Unterricht am liebsten und warum?

Je nach Ausbildungsstand und Schwäche des Lehrlings ist es wichtig den Unterricht darauf anzupassen. Ein spezielles „Allzweckutensil“ gibt es nicht.

 

Welche Trends im Bereich Sport werden sich deiner Meinung nach der Zukunft entwickeln?

Das Material sorgt für immer höhere Geschwindigkeiten im Sport, dadurch wird es für Körper und Geist immer wichtiger konzentriert und gut trainiert zu sein. Fachlich kompetente Trainer und ein freundschaftliches Verhältnis zu den Schülern wandern immer mehr in den Mittelpunkt. 

Der SV OMV Gänserndorf ist der größte Verein des Marchfelds

 

Unterricht mit Qualität

Für den SV OMV Gänserndorf ist eine Einzelbetreuung durch zertifizierte Trainer besonders wichtig. Dabei darf ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Trainern und Schülerinnen und Schülern nicht zu kurz kommen. Dadurch ist, in den vielen Sparten des SV OMV Gänserndorf, für ein gutes Lernumfeld gesorgt. Wir danken Michael Hlavaty für das interessante Gespräch und den Einblick in seinen Verein.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.