Ähnliches mit Ähnlichem heilen

Veröffentlicht am 5 Dezember 2018 von Verena Arnold
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin

Das ist der Ansatz der Homöopathie, einer alten Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers nutzt und nicht nur einfach Symptome unterdrückt, sondern Ursachen behandelt und dadurch nachhaltig wirkt. Dies gilt sowohl für physische Erkrankungen, wie auch psychische Probleme.

Wir haben mit der 1979  in Baden geborenen und in einem kleinen Dorf im Kanton Zürich aufgewachsenen Tamara Lütold gesprochen. Die sehr naturverbundene verheiratete Mutter von 3 Kindern mit den Hobbys Garten und Pflanzenfotografie hatte schon von Kindheit an Kontakt zur Naturheilkunde. Die eigenen guten Erfahrungen mit der Homöopathie und ihr Interesse an biologischen Abläufen machte ihre Entscheidung zur Berufswahl leicht und so absolvierte sie sofort nach der Matura die vierjährige Ausbildung zur Homöopathin mit weiteren Qualifikationen wie folgt:

  • Ausbildung und Diplom in klassischer Homöopathie an der SHI Homöopathie Schule bei Mohinder Jus, Zug 2005.
  • Klinisches Praktikum in Homöopathie am Homoeopathic Health Centre bei Farokh Master in Mumbai, Indien 2006
  • Ausbildung zur Kinderyogalehrerin bei Eveline Keller, Zürich 2009.
  • Ausbildung zur Yogalehrerin und Zertifikat bei AIRYOGA, 200 Std. Teacher Training, Zürich 2014.
  • Ausbildung und Diplom Shiatsu Wellness Practitioner bei der Ko Schule für Shiatsu, Zürich 2016.
  • Eidgenössische Anerkennung Naturheilpraktikerin Fachgebiet Homöopathie, OdA-AM 2018.

Dazu immer noch laufend therapeutische Weiterbildungen mit Spezialgebiet Kinder- und Frauenheilkunde. Seit 2015 befindet sie sich aktuell im Bachelor-Studium in Psychologie, mit dem Ziel später Ihre Patienten noch ganzheitlicher im Sinne einer Mind-Body-Therapie unterstützen zu können.

 Sie arbeitet selbstständig in einer Praxisgemeinschaft mit engem Kontakt zu anderen Therapeuten, wie z.B. einer Ärztin für Psychiatrie, einer Psychotherapeutin, einer Hebamme, sowie Fachkräfte aus dem Bereich Coaching und Körpertherapien. Dadurch können Patienten bei Bedarf schnell und einfach an die Kollegen weitergewiesen werden.

Das therapeutische Ziel von Tamara Lütold ist eine ganzheitliche und individuelle Gesunderhaltung, Beratung und Behandlung. Die Selbstheilungsfähigkeit soll durch die Therapie bestmöglich angeregt werden und den Menschen so langfristig gesund und vital halten.  

Unsere Interviewpartnerin Tamara Lütold

 

Tamara, wie bist du zur Homöopathie gekommen und wie lange übst du sie schon aus? Welche Ausbildung hast du dafür gemacht?

In unserer Familie hatte die Naturheilkunde schon immer einen sehr hohen Stellenwert. Dank vielen prägenden Erfahrungen seit meiner Kindheit mit Homöopathie und meiner Faszination für ganzheitliche Abläufe war nach der Matura mein Berufswunsch schnell klar. Vor 13 Jahren habe ich daher die Ausbildung zur Homöopathin am SHI in Zug abgeschlossen und bilde mich seither stetig in homöopathischer Kinder- und Frauenheilkunde, sowie anderen unterstützenden Therapien weiter. Seit 10 Jahren arbeite ich selbstständig in meinen beiden Praxen in Zürich und Hütten. Dieses Jahr habe ich auch die eidgenössische Anerkennung als Naturheilpraktikerin erlangt.

 

Wie muss man sich eine Behandlung in der Homöopathie vorstellen? Wie ist der Ablauf? Werden die Kosten ganz oder teilweise von der Krankenkasse übernommen?

Bei der ersten Behandlung wird ein längeres Erstgespräch geführt, in dem alle möglichen Aspekte der Erkrankung und ihrer Vorgeschichte besprochen werden (durchschnittliche Dauer 90 – 150 Minuten). Von Bedeutung sind neben den momentanen Beschwerden auch alle vergangenen Erkrankungen sowie Erkrankungen der Familienmitglieder (Eltern, Grosseltern, Geschwister…). Patienten sollten vor dem ersten Gespräch allfällige Erkrankungen (auch Allergien, Migräne, Bluthochdruck etc.) in ihrer Familie abklären.

Anschließend wird der Fall analysiert und ein homöopathisches Einzelmittel verschrieben. Folgetermine finden danach in etwa vier- bis sechswöchigen Abständen statt (Dauer 30 – 60 Minuten). Bei Kindern können kürzere Abstände nötig sein.

Der Behandlungserfolg ist ganz entscheidend von den Folge-, resp. Kontrollterminen abhängig. Nur durch rechtzeitige und regelmässige Kontrollen kann man das Arzneimittel in Inhalt, Potenz und Einnahmehäufigkeit richtig anpassen. So wird sichergestellt, dass die Behandlung in die richtige Richtung führt und Überdosierungen verhindert werden. Folgetermine kann man direkt nach der Beratung oder auch später per Telefon oder Email vereinbaren. Insgesamt sollte man sich für die homöopathische Behandlung einer chronischen Beschwerde mehrere Monate Zeit lassen.  

Die homöopathischen Leistungen (Beratung und Arzneimittel) kann man über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen abrechnen. Patienten sollten sich über die genauen Bedingungen direkt bei ihrer Kasse erkundigen. Mein Stundenansatz beträgt 144 CHF.

 

Du bietest auch Kinderyoga an. Für wen ist dies geeignet und was wird den Kindern gelehrt?

Im Yoga lernen Kinder spielerisch und ganzheitlich ihren Körper kennen und verstehen. Durch das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers mit seinen Möglichkeiten und Grenzen, kann sich ein gesundes Körpergefühl entwickeln. Neben einer guten Körperwahrnehmung verhilft Yoga den Kindern zu einer gesunden Beweglichkeit und Körperbeherrschung, stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Achtsamkeit, Konzentration und auch die Willenskraft und Ausdauer.

Die klassischen Yogaübungen werden mit den Kindern in spannende, verzaubernde, leise, wilde oder auch lustige Geschichten verpackt. Wir ahmen Tiere nach, bewegen uns im Weltall, in Pflanzen-, Feen- und anderen Phantasiewelten. Oft unterstützt Musik die Geschichten und Übungen, wir tanzen und hüpfen, um danach auch ruhige Momente erleben zu können. Spielerische Atemübungen und kurze Entspannungssequenzen, während denen man die Aufmerksamkeit bewusst auf den ruhenden Körper lenken kann, sind wichtige Teile während der Lektion.

Ein regelmässiges Yoga üben bewährt sich gerade auch bei Kindern. Als ideal haben sich Yogasequenzen von 45 Minuten Dauer alle 1-2 Wochen erwiesen. Mit dieser Regelmässigkeit lernen die Kinder die klassischen Übungen gut kennen, können sich auf die Entspannungssequenzen richtig einstellen und lernen mit jedem Mal die Atmung noch ein klein wenig mehr zu intensivieren.

Ausserdem ist Yoga für alle Kinder geeignet, die sich auf eine achtsame Bewegungsart und Entspannungssequenzen einlassen wollen.

 

Unterstützt du die Homöopathie manchmal auch durch andere Behandlungsmethoden und welche sind es?

Die homöopathische Behandlung kann auf vielfältige Weise unterstützt werden: auf organischer Ebene hat sich die Kräuterheilkunde in Form von Tinkturen und Tees als Unterstützung sehr bewährt, ebenso die Fussreflexzonenmassage. Viele stressbedingte Erkrankungen reagieren sehr gut auf die verschiedenen Entspannungsverfahren, die individuell angepasst  aus dem Yoga in Form von Atemübungen oder Yoga Nidra oder aus dem Shiatsu kommen können.

Um die beste Therapie herauszufinden, ist ein Gespräch nötig

 

Eine echte Alternative

Vor allem ist Homöopathie eine sanfte Alternative, da es in der Regel keine unerwünschten Nebenwirkungen gibt. Es gibt zwar Mittel, die man nicht kombinieren sollte, weshalb man auch homöopathische Mittel nicht ohne fachliche Beratung nehmen sollte, auch weil man mit der Selbsteinschätzung der Symptome auch falsch liegen kann, da man als Laie nicht weiß, auf was genau man alles achten muss. Vielen Dank an Tamara Lütold für ihre Zeit und den Einblick in ihre Arbeit und in die Homöopathie.

Artikel teilen:
Condividi su Facebook Condividi su Twitter Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin Condividi su Linkedin
Veröffentlicht am von Verena Arnold
TAG:
Ähnliche Artikel:

Laveco e.U.

Reinigungsarbeiten in Bockfließ
geschrieben von Gert O. am 26. November
Ermin Kabaklija und seine Lebensgefährtin haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Bei mir wurde letzte Woche die Fas...

Darja Vepritzky Personal Nutrition Training

Ernährungsberater in Brunn am Gebirge
geschrieben von Ekaterina T. am 14. Dezember
Wenn man zu einer Ernährungsberatung geht, dann hofft man auf Verständniss für die eigene Problematik und die Vermi...

DJ Hernandez

DJ in Mutters
geschrieben von Elvedina Z. am 7. März
Sehr gut gewählte Musikauswahl und sorgt für eine gute Stimmung über die gesamte Dauer des Abends. Jederzeit wieder...

TamaraP

Übersetzungen in Leopoldsdorf
geschrieben von Matea T. am 7. Februar
Sie arbeitet detailliert und genau und alles wird innerhalb der Frist geliefert. Eine sehr positive Person und dahe...

Andreas Burgstaller

Fotografie-Dienstleistungen in Wien
geschrieben von Anna S. am 15. Februar
Herr Burgstaller hat von allen Bürokollegen und Kolleginnen Portraitfotos für unser Intranet gemacht und bestens di...

Lacotec e.U

Malerarbeiten in Oberhaag
scritto da Antonio M il 19/11/2017
Ausmalen Altbauwohnung Zimmer, Küche, Kabinett ca. 97. Kompetent, zuverlässig, rasch und ordentlich; Auftrag zur v...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie es funktioniert

Auftrag einstellen
1

Auftrag einstellen

In nur wenigen Klicks angeben, was du benötigst.
Angebote vergleichen
2

Angebote vergleichen

In wenigen Stunden erhältst du bis zu 5 individuelle Angebote.
Such deinen Pro aus
3

Such deinen Pro aus

Nachdem du deine Angebote erhalten hast und die Anbieter verglichen hast, kannst du einfach den überzeugendsten Pro aussuchen.